Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Softwareversion V10.2 2019.40.50

Bei mir ist auch die Akku Anzeige wieder Fehlerhaft, da auch mein Streaming Dienst wieder springt habe ich die Vermutung, dass sich in der .7 Version ein paar alte Bausteine der V9 eingeschlichen haben.

Ich bin nicht sicher, ob es an der neuen Software (habe aktuell die 40.2.5) liegt oder ob meine MCU o.ä. gerade stirbt… Nachdem ich heute morgen das Auto nicht per App erreichen konnte, um es vorzuheizen, bin ich runter und habe erstmal (wie seit ein paar Wochen schon) warten müssen, bis das IC hochfuhr. Bin dann losgefahren und habe dann festgestellt, daß der LTE Empfang wohl verloren gegangen ist… Also Reset während der Fahrt. Weil ich ja keinen Internetempfang hatte und somit auch keine Echtzeit-Verkehrsinfos bin ich dann auch gleich mal die falsche Strecke im morgendlichen Berufsverkehr gefahren… Der Reset dauert mittlerweile bei mir seeehr lange, bis dann LTE wieder stand und sich dann auch noch die Kacheln der Navi wieder aufgebaut hatten, war ich fast da…
Kann das an der neuen Firmware liegen? Es könnte zeitlich zusammen fallen mit dem Beginn dieser Probleme. Oder ist meine MCU vielleicht hin? Bin gerade ein wenig frustriert…

Habe bei meinem MS ähnliche Beobachtungen gemacht.
Ich hoffe daher auf eine baldige Korrektur mit eine neuen FW Version

Hab das Update jetzt in DE per LTE bekommen. Auch interessant. In AT bisher nicht. Weil WLAN gerade nicht funktioniert. (woran das liegt weiß ich nicht Auto oder meinem wlan)

Ich habe jetzt seit vergangenem Montag die 2019.40.2.3 drauf.
Das mit den Erinnerungen bzw. Aufforderungen, alle 15 Sekunden das Lenkrad leicht zu drehen, nervt - vor allem im Stau. Der Spurwechselassistent ist jetzt wirklich fast nur noch auf einer leeren Autobahn einsetzbar. Der AP geht laufend aus und muss wieder eingeschaltet werden, wenn es einem einfach zu lange dauert, bis der Spurwechsel begonnen wird. Bei dem häufigen Bimbam ist jetzt wenigstens auch mir der Sinn der Joe-Mode endgültig klar. Und Smart Summon? Ist eh völliger Käse, das geht gerade mal, wenn man 30 cm neben dem Auto steht und reagiert auch dann so langsam, dass ich mich in engen Parklücken lieber selber ins Auto quetsche und manuell rausfahre.
Wirklich übel ist aber die Einschränkung des AP in Kurven. Wo man vorher an einem Autobahnkreuz ohne Probleme um die Kurve herumkam, teilt einem das Auto jetzt mit, dass der AP eingeschränkt ist. Naja, kann Tesla nichts dazu, aber es nervt trotzdem ganz gewaltig.
Was aber wirklich extrem nervt ist einmal die Sache mit Übernahme der erkannten Geschwindigkeit von 80 km/h als neue Höchstgeschwindigkeit. Da stellt der AP beim Ziehen am kleinen Hebel mit schöner Regelmässigkeit auf 150 km/h und beschleunigt dann auch entsprechend. Gerade bei der Einfahrt in Baustellen echt super. Das ist in der neuen Version immer noch so, der bekannte und hier schon besprochene Bug wurde noch immer nicht behoben.
Und zum anderen - auch nach wie vor - die plötzlichen Abbremsungen aus heiterem Himmel auf Landstrassen 70 km/h, ohne dass irgendein Grund dafür erkennbar wäre. Keine Ahnung, wo der AP das herholt (Schilder stehen jedenfalls keine da), aber es nervt komplett.
Ich habe auch so den Eindruck, dass die Leute, die damals AP1 gemacht haben, nicht mehr bei Tesla sind und jetzt nur noch Super-Mario Fans dort programmieren. Denn auch beim AP2 plus plus scheint es ja mit den Fähigkeiten nicht so wirklich weiterzugehen. Statt dessen wird jetzt auch noch AP1 schlechter. Da ist es mir ja schon fast recht, dass mein AP1 Fahrzeug des ganzen Quatsch an Spielen und Karaoke mangels Hardware gar nicht bekommt. Am sinnvollsten fand ich ja noch das Kaminfeuer, was vermutlich dazu gedacht ist, damit man die miserable Ladegeschwindigkeit nicht mehr sieht. Nur warum ich das Knistern des Kaminfeuers nicht abstellen und statt dessen nicht besser Radio oder Musik hören kann, erschliesst sich mir wirklich nicht.
Also falsche Prioritäten. Wie wäre die Möglichkeit, andere Ladestationen in der Karte anzeigen zu können? Oder Zwischenziele? Oder eine ordentliche Suche nach Musik auf dem USB-Stick? Oder ein nicht laufend abstürzendes Spotify?

Falscher Thread :confused:

Hier geht es um die 40.50

Zur 40.2 da lang:

Wenn zuviel Gischt, oder zu starke Sonneneinstrahlung, kommt die Meldung „…kamerasicht eingeschränkt“ (gilt auch für die Kameras in der B-Säule)

Sorry, hast recht… :blush:

Hat noch jemand in der Partial Premium Variante beim Model 3 (SR+) seit kurzem die Möglichkeit, die Satellitenansicht und die Verkehrslage im Navi anzeigen zu lassen? Ist mir nach dem letzten Update (hab aktuell 2019.40.50.7) gar nicht aufgefallen, sondern erst gestern. Kann es sein, dass diese Feature unabhängig vom Update aktiviert wurden? Und meint ihr, das ist nur ein Versehen? Laut Konfigurator sind diese Feature weiterhin nur in der Premium-Variante enthalten.

Ja. Wird hier Premium Connectivity ab April 2020 buchbar diskutiert.

Der AP1 wird an die Fähigkeiten des AP2 angeglichen. :mrgreen:

Bei mir funktioniert der Regensensor noch immer nicht, wie ich es mir wünschen würde.

Vllt. ist er bei mir noch in der Findungs/Lernphase. :laughing:

Tesla Firmware Team im Urlaub…oder kommt da was größeres wie hier schon gemutmaßt wurde…

Nach ein paar Jahren beobachten fällt diese Pause jedes Jahr auf. Gab neue Release mit 2018.4 und 2019.8. Vielleicht wird es jetzt 2020.12?

Ich weiß gerade nicht ob das schon immer so war beim M3, ich kann aber den Ladestecker nicht mit dem Knopf am Stecker entriegeln. Zuerst muss man eine Türe öffnen oder das Auto per App zum entriegeln auffordern.

Ja, war schon immer so, wenn das Auto schläft.

7 Seiten Beiträge zum Thema Phantombremsungen nach e-via 24 -- 17. - 19. Mai 2012 verschoben, da versionsunabhängig.

Das hatte ich auch schon mal, kurz darauf ging es wieder nur mit dem Handy in der Nähe. Ich glaube manchmal ist die Bluetooth-Ortung nicht perfekt. Aber bei mir relativ unabhängig von der Version.

Bei mir am M3 ging der Deckel neulich immer gleich wieder zu.
Musste den Stecker in der 1/4 Sekunde reinstecken in der er offen war.
Nach mehreren verpassten „Timeslots“ hab ichs dann geschafft.
Dachte dann ok, wenns nicht weggeht frag ich hier mal nach.
Am nächsten Tag war alles wieder ok.

Danke. Du könntest dich grad zum Garbage Collector umbennen :laughing: