Software Wunschliste

Hallo,

gleich vorab, falls es dieses Thema schon gibt, könnt ihr mich gerne verweisen, aber habe es nicht gefunden.

Die Software von Tesla ist im Vergleich zu allen anderen Herstellern meilenweit voraus, allerdings gibt es trotzdem Verbesserungswünsche, die möchte ich hier einmal zusammenfassen und eure Wünsche gerne hören.

Hier meine Wünsche:

  • automatischer Dunkelmodus auch in Tunnel
  • Verkehrsfunk Option (Verkehrsfunk ertönt automatisch trotz anderer Audioquelle, wichtig bzw. im Tunnel)
  • Senderlogo auch im Radiomodus (ähnlich wie VW)
  • Batteriedegradation im Display (das keine Auslesung per OBD nötig ist)
  • Reaktivierung kapazitäre Handerkennung am Lenkrad
  • Verkehrzeichenerkennung mit proaktiver Reduzierung (bitte bei besser Datenbasis)
  • Matrix LED Fernlichtasistent mit Kurvenlicht (schwenkbarer Lichtkegel)
  • veränderbare Größe des „Fahrbereichs“ im Display (wie früher 1/4 statt wie heute fast 1/2)
2 „Gefällt mir“

Bitte hier entlang…

Bisschen eng, es geht ja nicht nur um 3er ?

1 „Gefällt mir“

Finde ich auch und es bezieht sich auch nur auf Software.

Kannst Du aus dem Startbeitrag ein Wiki machen? Sonst wird unübersichtlich :wink:
Meine momentan:
#1 : Ein „Group by“ über die Abfrage auf die Anrufliste des Handys - ich brauche keine 20 Anrufe von meinem Sohn separat aufgelistet, 1x reicht. Der Rückruf per Lenkradtaste artet in Scrollorgien aus (wohlbemerkt, NICHT an diese Nummer, sondern an den armen Kunden, der irgendwo mal dazwischen steht).
#2: Navigation per Spracheingabe des Namens an Adresse, so sie im Telefon hinterlegt ist, also etwa „Fahre zu Thomas“

3 „Gefällt mir“

Das ist zumindest für Model 3 und Y mehr als Software.

War das bei S/X mal HW mäßig verbaut?

3 „Gefällt mir“

Ich wurde am 04.09.2022 auch über einen kleinen Umweg zum gewählten Ziel geführt. Am Ziel sah ich dann, dass der übliche Zufahrtsweg wegen Belagsarbeiten gesperrt war (Rheinfelden - Schwörstadt).

  • Nur noch 1x statt 3x tippen, um „Luftstrom innerhalb der Kabine zirkulieren“ zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Entweder ich verstehe die Funktion nicht oder es ist ein Bug, der einfach nicht gefixt wird.

Hmmm…

  • ein „Minimal“-Modus (=ohne Schnick-Schnack) wäre nett (die ständige Kartendarstellung nervt), evtl. auch noch konfigurierbar, so dass ich z.B. wirklich nur Tacho und Radio am Display habe
  • in der Grösse änderbare Schrift
  • Ankunfts-SoC einstellbar bei der Navi-Planung
  • einstellbare Routen-Optimierung im Navi (z.B. Verbrauch, kurz, schnell)
4 „Gefällt mir“

Carplay (auch wenn das einige anders sehen)

6 „Gefällt mir“

CarPlay
Adresseingabe ins Navi: „navigiere zu Elsa mayer“
Besser funktionierender Aufruf von Musikabend über Spotify
Nebelscheinwerfer und -Schlussleute über Spracheingabe

Ich würde mir wünschen das man „eigene Ladesäulen“ (inkl. Angabe der Ladeleistung) als Favoriten im Navi hinzufügen kann und das BMS diese dann wie SuC auch erkennt und wenn man diese Ansteuert die Batterie entsprechend vorkonditioniert.

Ansonsten die üblichen Verdächtigen:

  • Steam Bibliothek
  • Apple TV+, Sky Go, Prime Video, DAZN
  • Das angekündigte WIFI-Update für Game Controller
  • FSD Beta in Europa
  • Aufhebung der EU-Beschränkungen für Summon / Smart Summon / NoA etc.
  • Variable Aufteilung Display, per Swipe Trennlinie nach rechts die Fahrdarstellung auf 100% vergrößern (s. Model S/X)
  • Gangwahl per Swipe anstatt per Lenkstock (s. Model S/X mit Yoke)
  • 360° Vogelperspektive
  • Tesla Zubehör Shop und weitere Software Upgrades (EAP, FSD, Boost) im Reiter „Upgrades“ inkludiert
  • Freischaltung Matrix-LED
4 „Gefällt mir“

Da sprichst du mir aus der Seele.
Manche Routen sind zwar 10 Minuten schneller, verbrauchen aber 20% mehr Strom.
Aus meiner Perspektive: SuC Motten nach Alsfeld. Über die Bundesstraße kaum länger aber wesentlich effizienter.

  • Das ausschließen von Mautstraßen. Gerade im Urlaub, wenn man sich etwas ansehen möchte, ist der schnellste Weg nicht unbedingt der schönste!
  • Nachträgliches ändern der Routenplanung. Mir ist bewusst, dass ich am geplanten SuC mit -10% ankomme, jedoch kann ich mein Fahrverhalten entsprechend anpassen. Es nervt, wenn der Akku dann für einen 5-Minuten-Ladestopp geheizt wird, obwohl ich das nicht möchte. Gerade im Ausland, wo man für die meisten Ladungen aufwändig die Maut-Autobahn verlassen muss, sehr nervig.
1 „Gefällt mir“

Hallo,

ich würde mir bei einem Software-update wünschen:

dass der Scheibenwischer im Beta-Modus auf Stufe 1 nicht in den „Maximal-Wisch-Status“ wechselt!

das nervt mich sowas von, dass ich immer wieder den Beta-Wisch-Modus deaktiviere und manuell ein- und ausschalte! …man fährt und es beginnt leicht zu nieseln und der Scheibenwischer auf Stufe1 im Automatikmodus wischt wie verrückt auf höchster Stufe!!! Unglaublich bei einem 100k teuren Auto!

Danke für´s Weiterleiten!

Ich habe meinen zwar noch nicht bekommen, aber ich wünsche mir jetzt schon, dass man beim Tesla einstellen kann mit wieviel % man am Supercharger ankommen möchte und wie lang man Maximal laden möchte (%) um weiter zu fahren und mit wieviel % man am Ziel ankommen möchte.

1 „Gefällt mir“

nach dem ich nun seit knapp 2 Wochen mit meinem MYLR unterwegs bin:

  • Routenplanung am PC und senden an Tesla … fänd ich wesentlich angenehmer das auf der Couch zu machen

  • 360 Grad Kamera, könnte mir vorstellen das dies auf der Agenda steht nach dem die Sensoren abgeschafft werden

  • VZE auf der Autobahn, da nur dort der Autopilot offiziell freigegeben ist . .wenngleich viele den auch auf Landstrassen einstellen :slight_smile:

  • Spotify mit 320kb

  • vorausschauender fahren wenn man nur den TACC an hat … sprich wenn ein Ortsschild kommt schon bereits vorher vom Strom runter damit man am Ortseingang bei 50 ist … genauso auf der Landstrassen vor Kurven usw

  • ganz banal: der Tesla weiß aufgrund der Kartendaten das er in einer Ortschaft ist … ergo Fernlicht aus / bleibt aus …

… generell hoffe ich das wir irgendwann mal den abgespeckten Softwarestand von USA bekommen … sofern man kein EAP/FSD gebucht hat.

5 „Gefällt mir“

So ein minimal Layout wäre klasse!
Eine ‚Mautstrassen vermeiden‘ option gibt es schon, aber ich bin mir nicht sicher ob dann wirklich keine Mautstrecke angefahren wird (durchfahrt von IT nach HR durch SLO).

Ich würde mir wünschen das ich die innen Kamera das „Kinder Rückspiegeln“ nützen könnte.

https://www.amazon.de/Rückspiegel-Autospiegel-Rutschfestem-Rücksitzspiegel-Kindersicherheit/dp/B07GHJDHG9/ref=asc_df_B07GHJDHG9/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=309953313806&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=17865601433647719767&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=1000857&hvtargid=pla-562190646390&psc=1&th=1&psc=1&tag=&ref=&adgrpid=63230356953&hvpone=&hvptwo=&hvadid=309953313806&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=17865601433647719767&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=1000857&hvtargid=pla-562190646390

1 „Gefällt mir“

kofigurierbares Display auf der linken Seite, ich hätte da z.B. gerne einen Tacho anstatt der Autobildchen bzw. Verkehrsbildchen, die sind völlig überflüssig für mich…

2 „Gefällt mir“

Apple Music … ach kommt ja mit 2022.36.20