Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Software V10 : Netflix, Youtube

Wie im Sammelthread kurz angesprochen kommt es bei mir (vermutlich) wegen der holländische SIM-Karte die in Schlumpfinchen verbaut ist zu dem Problem, das Filme und Serien in Netflix - wenn vorhanden - mit holländischer (oder wahlweise türkischer) Synchronisation abgespielt werden. Deutsch steht bei diesen Filmen nicht zu Auswahl. Im Original deutschsprachige Filme sind im Gegensatz dazu schon auf DE zu sehen/hören. Bei Youtube werden mir auch zuerst Videos auf niederländisch & türkisch zur Auswahl angeboten.
Einstellung bei Netflix:
https://drive.google.com/open?id=1hqJXTnJ1Py1WBf0ACiv9ZhBQGGU5ylYW
am Beispiel Sherlock: Entweder Englisch (Orginalsprache) oder Türkisch. DE nicht mal als Untertitel
https://drive.google.com/file/d/1uRDuXU0LxnkmBE3-yRO0XzZ-Mivf_XgV/view?usp=sharing
am Beispiel Lommbock: Orginalsprache Deutsch. Untertitel Englisch, Niederländisch
https://drive.google.com/open?id=1J1Ne5swrZ7-C_a8jux1_fR70HjyQJeC2

Hat wer das selbe Problem? Oder noch besser: Hat wer das selbe Problem gelöst? (Und wenn ja, wie? :wink: )

PS: Wie geht das mit’n Bilder anzeigen lassen in einem Beitrag?
PPS: Hab den Googl-Drive Freigabelink nun als ‚url‘ im Posting und nicht mehr als ‚img‘

Bei meinem CPO aus NL war das wie bei allen anderen schon so mit TuneIn, Spotify und Google. Alles auf Dutch.
Das SeC Hamburg wollte und konnte das nicht umstellen, ich hatte gefragt.
Es gibt aber andere Berichte auch aus Hamburg das es doch möglich ist. 163 Grad hat auf YouTube in seinem 85D Video (1 Jahr Kostenbericht) das erwähnt. Es wurde bei seinem CPO aus NL umgestellt.
Sim Kartentausch, oder per Software, keine Ahnung.

Bei TuneIn hab ich am Tag der Übergabe meine Favoriten angelegt und seither nix verändert.
Außer das aus Spotify Spötify geworden is (für Austrianer: JÖ’s kann man damit trotzdem nit sammeln :wink:) hab ich keine Probleme damit. Könnt auch daran liegen, das ich nicht das Tesla Spotify Konto benutze sondern Schlumpfine in meinen Familienabo mit aufgenommen haben.

Also bei meinem funktioniert alles ganz normal auf Deutsch.
Die Sim dürfte auch in Holland registriert sein, das kam als ich mein Google Konto im M3 angemeldet habe bei der Sicherheitswarnung.
Hatte bis jetzt nie Probleme mit anderen Sprachen, habe eigentlich schon darauf gewartet…

Probier mal folgendes:

  • bei Netflix abmelden
  • mit einem deutschen WLAN verbinden
  • Netflix wieder anmelden

Ich habe ab und zu niederländische Werbung beim Internetradio - aber ich habe Netflix zuerst im WLAN ausprobiert und bisher ist nix niederländisch.

Mal ne Frage zur YouTube Netflix. Hat man auch als SR+ die Möglichkeit YouTube oder Netflix zu nutzen ? Oder ist das nur in der LR und Performance Version vorhanden?

Nachdem meine letzte verfasste Nachricht von einem Admin als „doppelt erfasst“ nicht veröffentlicht wurde Versuche ich es nochmal mit einer zusammengefassten Antwort die meiner Meinung nach neue Informationen enthält: Habe das Selbe Problem, Netflix sagt, dass man das erst umstellen kann wenn gekündigt wurde, die Testphase vorbei ist und man den Account reaktiviert. Man muss dann den Account mit Hilfe des Aktivierungscode und einem Gerät aktivieren welches Deutsches Netz hat.
Den niederländischen Katalog kann der Support anscheinend nicht auf einen deutschen umstellen.

Also wenn man ein Netflix-abbo neu erstellt oder reaktiviert, dann sollte man das wohl entweder initial zuhause tun, oder im Tesla in einem deutschen WLAN sein.
Danach kann man auch LTE nutzen, ohne auf niederländisch umgestellt zu werden.
Hab ich das so richtig verstanden?

Als Deutscher, der mit schwedischer Frau in Daenemark lebt nerven mich Spotify und Netflix sowieso ziemlich an: Ich will fuer meine Kinder gerne deutsche und schwedische Inhalte, allein, die bekommt man legal und gegen Bezahlung in Daenemark gar nicht.

Mir ist bewusst, dass es vielen ebenso geht: es gibt deutsch-sprachige Minderheiten in Italien, Frankreich, Rumaenien, Polen, Luxemburg etc. Es gibt finnische Minderheiten in Schweden, es gibt die franzoesische Sprache weit ab von Frankreich, es gibt Daenisch in Deutschland aber im vereinten Europa gibt es bei Online-Katalogen immer noch die kleinstaatlich, mittelalterlichen Zustaende.

Ich koennte ja noch damit leben, dass man sich fuer ein Land entscheiden muss und dann deren Katalog hat, allein, das hat die Kontentmafia effektiv verhindert. Wirklich schade!

Spotify führt meines Wissens keine Prüfung durch was die IP angeht, war jedenfalls früher so. Da ich hauptsächlich finnische Inhalte wollte, habe ich dies mit einer finnischen Kreditkarte gemacht… Funktioniert einwandfrei.
Eventuell hast Du eine deutsche KK oder kannst dir eine deutsche Prepaid KK beschaffen.

Hallöchen, habe gerade das V10 Update auf meinem S75 bekommen BJ 2017. Ich habe weder netflix noch youtube? Bin ich da die Einzige?

Lg

Wenn dein S75 Baujahr 2017 ist, bedeutet das, dass du noch die MCU1 hast, also dein Bildschirm bzw. die Recheneinheit hinter dem Bildschirm noch die ältere ist.

Diese ist einfach nicht so leistungsfähig YouTube- und Netflixvideos abzuspielen.

Danke für die schnelle Antwort,
dh ich werde netflix und youtube in meinem Tesla nie nutzen können? Das ist ja mal richtig kacke (Entschuldigung für den Ausdruck).
Lg

wie kann man eigentlich prüfen, welche MCU-Version man hat? Bei mir wurde die mal auf Garantie getauscht und mangels Verfügbarkeit der alten eine neue eingebaut, aber ob das eine V2 ist, weiss ich nicht.

Wenn du mal eine alte hattest, müsstest du den Unterschied eigentlich merken. Die „neue“ (seit ca. 04/2018 bei allen Neuwagen verbaut) ist viel schneller :smiley:

Hoffe das wird bald gefixt.

Ist ja fast schon ein bisschen peinliche. Vielen Bekannte zeigt man ja doch relativ begeistert die Software im Auto und dann steht da „Spötify“…

Ich glaube inzwischen, dass bei Tesla irgendjemand „Spötify“ ganz witzig fand und es deshalb so heißt. Bei der Firma muss man mit allem rechnen :smiley: Immerhin ist es jetzt schon in der vierten V10 Version (11.1, 11.2, 12.1, 12.2) dabei und wurde nicht gefixt. Zudem wäre es jedem BETA Tester im deutschsprachigen Raum aufgefallen. Also irgendwie soll das wohl so…

Ist ein Gag von Tesla, ist ja im Ausland auch mit Ö.

de.m.wikipedia.org/wiki/Heavy-Metal-Umlaut

Dann erklär doch was es tatsächlich ist, Humor von Tesla…