Software-Update-Chat (bis 4.1.2022)

Das wäre echt der Hammer, teste ich gleich auf dem Weg zur Arbeit.

Warum nicht?
Zum Installieren muss man ja eh stehen und der SoC-Verlust für ne halbe Stunde Bitschaufeln dürfte je eigentlich nur im Kommabereich sein.

1 „Gefällt mir“

Was mir aufgefallen ist, dass wenn der AP aktiviert oder deaktiviert wird die Musik nicht mehr für ein paar Sekunden leiser ist. Endlich!

1 „Gefällt mir“

Habe gerade den Eindruck gehabt das die Schilder Erkennung nun deutlich besser funktioniert….nur das übernehmen der neuen Geschwindigkeit ist immer noch recht verzögert, sprich wenn vorher 100 war dann fährt man die ersten 1-200m in den Ort mit 100km/h und nicht mit den in der Anzeige angezeigten 50Km/h…könnte teuer werden wenn man nicht aufpasst…

Also bin eben gefahren.
Bei mir bleibt der Widerstand beim Spurwechsel, egal ob ich durch drücke oder antippe.
Ich habe den EAP und auf der 4 spurigen Landstraße ja keinen automatischen Spurwechsel.
Was mache ich falsch ?

Ja, da geb’ ich dir gundsätzlich Recht aber bei Tesla(s) weiß man nie welche undokumentierten Eigenheiten ans Licht kommen :grin:

Kann hier jemand bestätigen, dass sich bei dem neuen Update (32.21) die Soundanlage des S+ merklich verbessert hat?

das kann ich nicht bestätigen.

Ja, weil er mit 5kmh anging und ich auf 1kmh wollte. :man_facepalming:t4:

Ich hatte das Problem mit 2021.32.10 auch noch. Erst mit 2021.32.21 ist der Widerstand beim Blinken wieder auf nahezu null.

Ich bilde mir ein, dass die Musik detailreicher klingt.

1 „Gefällt mir“

Dachte das kommt darauf an, wie laut man Musik hört?

Gibt es eine Spezielle Funktion oder Button für das Vorwärmen?
Oder stellst du einfach die Temperatur per App höher.

Habe mein Tesla M3 erst ein paar Tage.

Es ging meine ich um den Widerstand bei Basic Autopilot, der vor kurzem erhöht wurde. War wohl ein Bug und ist jetzt wieder normal.

Spurwechsel auf vierspurigen Landstrassen geht bei mir auch nicht. Hab FSD.

Gibt keine spezielle Funktion.

Einfach auf diesen Button klicken und der Innenraum wird auf die voreingestellte Temperatur gebracht.

Jpp, so ist es!

Habe es soeben nochmal probiert. Die Lautstärke spielt keine Rolle. :+1:t3:

Habe ich gestern auch so feststellen können 2021.32.21
Der AP fährt wesentlich mutiger ….:grinning:

Habe keine Veränderung bemerkt außer dem Wegfallen des Widerstands beim Blinken. Theoretisch dürfte sich auch der Autopilot erst verändern, wenn die neue Beta auch für den Standard-Autopiloten mit den eingeschränkten Funktionalitäten aktiviert wird. Ich nehme an in dem Zuge kommt dann auch die neue Visualisierung des Umfelds.

Der aktuelle Autopilot ist auf einem toten Entwicklungszweig.

1 „Gefällt mir“