Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Software-Update-Chat bis 12.02.2021

Dafür gibt es von Tesla eine offizielle API, diese kannst du auch mit eigenen Installationen nutzen wenn du Tesla FI nicht vertraust.
Und um die Firmware zu sehen brauchst du kein TeslaFi.

Inoffizielle.
Die ist nicht freigegeben.

2 Like

Leider kein Update erhalten, stattdessen hat er sich heute die alte Version 32.5 erneut gezogen und geladen. Da hat der Service-Mitarbeiter tatsächlich quatsch erzählt. Es scheint dort viele relativ neue Mitarbeiter zu geben, die noch nicht alles verstanden haben.
Also heißt es auch bei mir weiter warten auf das Update.

Ich glaube auch das es Quatsch war. Allerdings ist es auch früher Morgen am Tesla HQ… bei denen ist der Dienstag (Arbeitstag) noch nicht gestartet…

Es gibt keine offizielle api - daher sind die Bedenken absolut berechtigt, ich würde niemals einer App Bude vollzugriff aufs Fahrzeug geben

2 Like

Wer bedenken hat, kann das auch selbst hosten.

Die Kollegen sind hier auch im Forum aktiv.

1 Like

Nur 2 die Ihren Account mit Teslafi verknüpft haben :wink:

Hab selbst auch noch die 32.5 … Musste aber gestern mal nen reset machen weil ich mit der App keine Verbindung mehr herstellen konnt shock :joy:

Beim Teslalogger sind etliche 2020.36.3.1 vorhanden:

OT: ich kann auch Tesla-Mate sehr empfehlen !

https://github.com/adriankumpf/teslamate

4 Like

Kann ich nur bestätigen. Wenn man sich ein wenig mit docker auskennt, kann man das in 10 minuten selber ans laufen bringen und vollständig selber hosten (z.b. raspberry pi)…

Update auf 2020.36.10 kam gerade zu mir.
Ich hab ein M3 LR AWD ohne FSD (HW3)

Erster oder so? :partying_face: Es geht los!

4 Like

Bei mir kam es auch gerade rein.

M3LR HW3 ohne FSD

3 Like

Jo geht los, ohne FSD.

4 Like

Patch notes : ein paar Bugfixes :speak_no_evil::joy:

Auch gerade erhalten :+1:

Jetzt update auch beim SR+ HW3 ohne FSD

Bei mir ebenfalls gerade. 2020.36.10 M3 LR ohne FSD

Bin auch dabei. Auch ohne FSD. Da hat jemand den „Schalter“ umgelegt, dass es jetzt losgeht :wink:.

1 Like

Hier auch… zur Beruhigung aller: Natürlich läuft die Schildererkennung auch ohne FSD!
Schilder werden auch extrem zuverlässig erkannt. Das funktioniert schon richtig gut.

Aufhebungsschilder werden zwar angezeigt, aber nicht beachtet. Das muss zeitnah nachgeliefert werden, da das echt nervt. Genauso wie Ortsschilder und noch wichtiger: Ortsausgänge… Vorhin hat er in einem Ort erst weit hinter dem Ortsausgang beschleunigt. Das nervt natürlich alle hinter mir wenn man nicht eingreift.

Sonst gibt es noch eine Warnung wenn man dabei ist ein Stopschild oder eine Ampel zu überfahren. Ausprobiert habe ich es heute aber nicht… :wink:

Ist es eigentlich schon immer so gewesen, dass die Geschwindigkeit im TACC mit läuft solange der nicht aktiviert ist? Also TACC gleich aktuelle Geschwindigkeit? Das sorgt dafür, dass der TACC immer die aktuelle Geschwindigkeit übernimmt. Ich bin mir gerade nicht sicher, da ich sonst eher mit AP fahre…

1 Like

Hier auch, Sr+ ohne FSD… Update läuft gerade!