Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Software Update bei Neufahrzeugen

Hallo,

ich habe mein Model Y seit Donnerstag und noch eine sehr alte 2021.35.X Software drauf. Man liest zwar, dass es anfangs zu Verzögerungen kommen kann, allerdings empfinde ich das nun schon echt lange für das angepriesene OTA Konzept. Es gibt ja schon etliche weitere Revisionen, aber er sagt mir einfach jeden Tag aufs Neue, dass die Software aktuell sei (WLAN natürlich vorhanden).
Kann man das ganze vielleicht doch irgendwie forcieren? Ich hätte für den baldigen „Roadtrip“ dann doch schon die neuen Möglichkeiten wie Waypoints etc.

Ist jetzt kein Weltuntergang trübt aber dann doch irgendwo die Stimmung…
Wie siehts denn bei anderen aktuellen Neubesitzern in ihrem Model Y aus - wie lange musstet ihr warten?

Viele Grüße

2021.35.x ist keine sehr alte Software, die haben aktuell sehr viele.

Machen kannst Du nichts, außer hier bitte nicht für jedes Thema, zu dem Du schon andere Threads gelesen hast, einen neuen zu eröffnen :wink:

4 „Gefällt mir“

bei meinem X kann ich irgendwo einen „Haken“ setzten, (weiß leider nicht mehr wie der Punkt heißt und wo genau der drinnen ist – und der X steht jetzt in der kalten Garage ;-)) – da bekommt man dann updates früher.

Wobei ich, als damals betroffener der Laderate der 85er Modelle, nie wieder sofort auf „updaten“ klicke! Bei mir leuchtet auch seit zwei-drei Wochen schon ein update auf - es ist zwar lästig das immer beim Start wegzuklicken, aber ich warte immer ein wenig ab - denn man weiß nie was (Positives oder vor allem „Negatives“) ein neues Update bringt!

lG Walter

Bei meinem MY hatte es gut drei Wochen gedauert, bis das erste Update kam. Machen kann man da nix…

danke an @waltertirol und @Arandorn für die Infos

explizit ging es mir ja um das Model Y bei Neuauslieferungen, gedulde ich mich also weiter

@waltertirol das ist ja leider heutzutage oft so, dass viele Dinge verschlimmbessert werden, man liest immer nur von den tollen Neuerungen und sovielen positiven Dingen. Das mit der Akkulimitierung hatte ich damals mal gelesen, aber nicht weiter bedacht, da das Model S oder X nie für mich in Frage kam - aber ein sinnvoller Hinweis danke - könnte ja in weiteren Modellen auch folgen bzw. ist bestimmt schon implementiert, wenn man nur am SC lädt (passiert bei mir dank Wallbox eher seltener)

Ich kann nur diesen Thread empfehlen.

1 „Gefällt mir“

Ich habe meinen MY gestern abgeholt und in die Garage gestellt.
Heute Morgen stand das erste Update an, jetzt ist er auf der Version 2021.40.6

Ich hatte seit Auslieferung schon ein Update, jetzt habe ich auch heute morgen erst die 40er Version bekommen. Ich glaube jetzt haben sie alle bekommen.

Du hast schon eine 35.X, die nicht alt ist und fragst nach ein paar Tagen wo die neue Software bleibt?
Tesla und ganz ganz viele andere Unternehmen die Softwareupdates verteilen, verteilen die Updates nicht alle auf einmal. Stell dir vor ein gravierender Fehler läuft auf 100% der Flotte ein weil alle das Update haben wollen. Ich bin z.B. nach Gefühl immer so 2 Wochen später dran und finde es gut, obwohl ich auch immer scharf auf die Updates bin :laughing:

Und die paar Tage die du wartest sind echt keine lange Zeit. Die Updates kommen schon :wink:

1 „Gefällt mir“