Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Software für "oldies"

Hallo, habe schon seit vielen Monaten kein Softwareupdate mehr erhalten …
keine Korrekturen, keine Neuigkeiten …
Ist wahrscheinlich auch nichts mehr zu erwarten … wie geht es euch?
Stefan

1 „Gefällt mir“

stehe auch noch auf 2020.48.37.6 , es gibt aber ein paar wenige die schon weiter sind

Finde ich aber auch 0 schlimm, lieber ewig mit einer Software die läuft, als wieder Überraschungen erleben …

Da stehe ich auch. Ich erwarte nur die Rückgabe der vollen Ladeleistung :thinking:
Anderes ist eher uninteressant bisher.

Gab es ja schon vor einigen Versionen, es sei denn du hast n 85er, dieses ist ja dann leider ein besonderes Thema.

Mit MCU0/1 wird es das wohl auch gewesen sein… deren Zahl wird täglich kleiner, ausser sie finden da grobe Fehler dürfte da nicht mehr viel kommen.

So ein Navi-Update wäre mal wieder ratsam, da habe ich mind. 1 Jahr nichts mehr bekommen…

madmax

2 „Gefällt mir“

Auf meinem s90d von Ende 2016 ebenfalls 2020.48.37.6.

Hatte gehofft dass mal was kommt, weil seit ich diese Version habe, bleibt spotify bei mir gerne hängen, war vorher definitiv nicht. Scheint aber nichts zu kommen.

Eine Anfrage per App (hab ich viele Monate gewartet diese einzuwerfen, bin an sich kein Update Schreier) wurde kommentarlos gelöscht.

kann man aus Teslafi recht gut sehen , die 48.37 ist noch am meisten verbreitet zumindest bei den 85D


das „Uhrensymbol“ hinter den zwei Versionen bedeutet , das es min 1 Fahrzeug mit identischer Konfiguration und in der gleichen Region gibt wie meines

Bin ebenfalls mit dem S90D, Mitte 2017, auf 2020.48.37.6.
Eigentlich bin ich damit recht zufrieden.
Den AP nutze ich allerdings schon länger nur widerwillig und auf langer freier Strecke.
Mit Spotify habe ich keinerlei Probleme und auch schon länger keine „Hänger“ mehr (vermutlich muss ich dann dafür heute resetten, wo ich ihn hier gelobt habe).
Die Navigationskarten dürften wirklich mal überarbeitet werden.
Hier stimmt gefühlt 50% nicht mehr.
Vor allem die vielfach bei uns reduzierten Geschwindigkeiten passen nicht mehr.
Spracheingaben laufen seit dem neuen Tesla eMMc-Chip gut.

Mein 2015er S85 mit MCU1 ist auch auf 2020.48.37.6
Die 2021er-Versionen bekommen nur die Fahrzeuge, die MCU2 haben.

Den AP kann ich mittlerweile immer seltener nutzen, da das Kartenmaterial in meiner Region viele Straßen mit falschen (viel zu niedrigen) Höchstgeschwindigkeiten verzeichnet sind.
Auf Autobahnen ist er aufgrund der EU-rechtlichen Beschränkung beim Spurwechselassistent auch nur noch dann brauchbar, wenn die Autobahn fast leer ist.

Neue Navi-Karten währen schon was feines. Erstens, weil hier immer mehr Neubaugebiete entstehen, andernorts Umgehungsstraßen gebaut werden und dringend auch mal ein Update der Höchstgeschwindigkeiten fällig wäre.

1 „Gefällt mir“

ist halt schon so wie mit Smartphones:
Nach 4-5 Jahren ist die Hardware veraltet und es wird die Software nicht mehr gepflegt …
Allerdings bin ich auch der Meinung, dass die Navigation dringend eine Erneuerung/Verbesserung nötig hätte, vom Kartenmaterial bin ich nicht mal so enttäuscht, weil nur gerade 1 Jahr alt … ha ha ha
Stefan

1 „Gefällt mir“

Mein P85 hat die letzten Updates alle erhalten.
In den letzten beiden Wochen die 2021.24.5 und 2021.32.10
Im August war auch ein Update.

@Krall Lass mich raten: Du hast das Upgrade auf die MCU2 machen lassen!?
Oder warum bekommst du eine 2021.xx Firmware?

1 „Gefällt mir“

@Kellergeist2 Ja, stimmt. Wäre das OT?

Dein P85 ist ein Oldie, durch die MCU2 bekommt er aber auch die aktuellsten Firmware-Versionen, ist softwaremäßig also kein Oldie.
Da es hier um die Software geht, hast du diesbezüglich keinen Oldie.
Aber das soll der TE @Stefan49 entscheiden. :wink:

lohnt sich denn ein Umbau auf MCU2 ?
was bekomme ich da an Mehrwert, wenn die Hardware „veraltet“ ist?

Stefan

Da kann Dir keiner eine 100% Empfehlung geben. Ist eventuell eines der beiden Displays defekt, oder leicht defekt, dann lohnt es sich weil beide neu kommen und noch ein Tick schärfer sind.

Weitere Vorteile: Nutzung von Netflix, YouTube, Browser, schnelle Bedienung.

Nachteile: Wenn jetzt das System mal ausfällt, dann sind beide Bildschirme tot. Viele berichten davon, dass es bis 3 Minuten dauert bis sich der Empfang aufbaut, soll aber die Software sein. Dann können wohl externe Werkstätten bei der MCU1 noch einiges machen, auch mal einen neuen Akku programmieren etc, mit der MCU2 besteht hier keine Chance mehr.

Ich habe mir den Chip auf Garantie tauschen lassen und habe auf die MCU2 verzichtet. Ich bin aber auch so zufrieden, wenn ich mal das Navi bediene, mache ich das ja einmal vor der Fahrt und ob es da dann insgesamt 10 Sekunden schneller oder langsamer ist, ist zumindest mir total egal…

Gruß Olli

Das musst du am Ende für dich selber entscheiden.

Bei mir war der Auslöser im Grunde einfach die Unfähigkeit von 3 SeC mein Auto nach 2 Jahren und 19 Terminen zu reparieren. Wurde nur hingehalten und angelogen. Das Update auf MCU2 hab ich als einzige Lösung gesehen dass es doch noch besser wird. Das hat funktioniert bis jetzt. Ich kann das Auto wieder normal nutzen ohne die Heizung via Handy-App zu steuern…
Die ganzen Spiele, Karaoke und all das Zeugs sind mir vollkommen egal.
Beim X haben wir es machen lassen weil der gelbe Rand wieder kam und wir diesmal selber hätten zahlen müssen. Also gleich die neue MCU2 rein und gut wars.

Diese Diskussion haben wir doch hier an jeder Ecke. Manch einer findet es gut, manch anderer nicht.

Und am Ende kommt der Tipp das es jeder für sich entscheiden muss.