Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

So sieht das Sitzpolster nach 1000km aus

Ich habe bei meinen weißen sitzen so ganz kleine Art risse im Leder.
Sieht auch nicht besonders schön aus.
Nach 8000km

1 „Gefällt mir“

Bei uns ein ähnliches Bild an der Außenwange. Ich habe heute vergessen ein Foto zu machen. Wird nachgereicht. Ich vermute hier stark die kurzzeitige stärkere Belastung beim Einstieg. Das sollte aber trotzdem nicht nach 1000km so sein. Ärgerlich, dass die Sitze allgemein nicht stärker gepolstert sind. :neutral_face:

Kein Leder, ist Polyurethan…

1 „Gefällt mir“

Wenn ich mich an meine Jugend und die damalige Opel-Zeit zurück erinnere, hieß das Kunstleder immer „FroFo-Leder“ :laughing:

Stand für Froschfo**e :joy::see_no_evil:

Stimmt hast natürlich recht das ist mir so rausgerutscht :sweat_smile::sweat_smile:

Das sind keine Risse, das ist Dreck.
Schaust Du bei https://www.lederzentrum.de/

2 „Gefällt mir“

Mein Fahrersitz nach ca. 7000km.
Servicetermin gebucht.
Man sieht bereits eine Abnutzung bei der vorderen Naht, hier scheint das Obermaterial schon gelitten zu haben… So eine Qualität finde ich tatsächlich mehr als mangelhaft… Das Auto ist seit August auf der Straße… leider traurig…


4 „Gefällt mir“

Sieht echt übel aus.

1 „Gefällt mir“

DAS ist in der Tat kein Dreck!

1 „Gefällt mir“

Tesla-Standard?! :grinning_face_with_smiling_eyes: Nein Spaß… :stuck_out_tongue:

Wie Teslanaut schon geschrieben hat - das ist „nur“ Dreck, bzw. Farbe Deiner Klamotten.
Drüberwischen - weg. :stuck_out_tongue:

Man hört es ja immer wieder und ich kann es wie schon geschrieben nur bestätigen - die weiße Ausstattung ist wohl doch gleichzeitig auch hochwertiger und hält mehr aus.

1 „Gefällt mir“

Sieht übel aus! Kann man nur hoffen, dass das ohne weitere Diskussionen in Ordnung gebracht wird. Ich hatte mal in einem Peugeot Ärger mit Rissen in den Fußschwellen aus Kunststoff. Ewige, dämliche Diskussionen… Man glaubt, es nur mit Idioten zu tun zu haben.

Da können wir ja froh sein das die nicht wie hier auf dem Bild aus Ananasleder sind.

Sind sie das nicht :thinking:

Nein, aus Erdöl-basierten Polyurethan. Null vegan.

#Sitzgate?

Polycarbonat Polyurethan Gemisch oben
Kunstseide unten
und ca. 0,95mm stark

Nennt sich Ultraleather Pro

Warum ist Erdöl nicht Vegan?

3 „Gefällt mir“

Das wundert mich auch, habe noch keinen Erdöl-Tierchen gesehen :grinning_face_with_smiling_eyes:

Aber besteht Erdöl nicht auch aus zersetzten Dinosauriern? :t_rex:

Ja vielleicht, auf jeden Fall aus umgewandelten organischen Stoffen (kann also ein Tier o.ä. drin sein). Also wahrscheinlich echt nicht vegan?

(na gottseidank weiß die Verbrennerlobby das nicht! Nicht dass die noch auf die Idee kommen das der Sprudel ja eh CO2 neutral ist, so über die Jahrmillionen gerechnet…)

1 „Gefällt mir“

Ich hab auch erste Falten… eigentlich kein Wunder, so weich wie das Polster ist, aber so schlimm war das doch bisher nicht.
Man muss auch keine 100kg schwer sein um die Falten zu bekommen. Ich sitze hier auch nicht anders als sonst im Auto.
Sehe jetzt aber nicht was das bringen soll das zu tauschen, da bekommt man das selbe wieder. Dazu müsste das Problem erst mal behoben sein. Also Fehler melden und dann?

Das ist die einzige Hoffnung der deutschen Automobilbranche. Die Nachteile der Reichweite und Leistung, da wird man mit der Zeit hinweg sehen.