SMS zum nachträglichen ändern der Bestellung

Heyho, ich hoffe euch geht es allen gut. Ich hätte eine Frage bezüglich meiner Bestellung und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Ich habe meinen Model Y am 28.06.22 bestellt und eine voraussichtliche Lieferung für den 3.10.22 bis 17.11.22 angegeben bekommen. Soweit so gut. Eine VIN habe ich noch nicht. Nun kam heute eine SMS in der mir die Option genannt wird den Model Y mit einer Anhängerkupplung für 1350€ nachzubuchen indem ich mit JA antworte. Eine schnellere Lieferung wurde nicht direkt genannt: „Tesla-Update - Sie können Ihr Model Y jetzt mit Anhängerkupplung ausliefern lassen, welche bis zu [1600]Kilogramm Anhängelast zieht. Die zusätzlichen Kosten für die Anhängerkupplung betragen [1.350] €. Wenn Sie Ihre Bestellung aktualisieren möchten, antworten Sie bitte innerhalb von zwei Tagen mit „JA“, woraufhin Sie eine Bestätigungs-E-Mail erhalten werden.“

Da ich ja denke zu glauben, dass vor ein paar Tagen zwei Schiffe in Europa angekommen sind frage ich mich, ob dies der Hintergrund dafür ist. Ob das System gesehen hat, dass ein Model Y welches größtenteils passt dabei ist nur aber eben eine Anhängerkupplung hat.

Hatte das jemand schonmal und liege ich da vielleicht richtig oder evtl falsch ?

Danke für jede Antwort und schöne Grüße aus Kassel

Ich habe diese SMS auch bekommen und meine Bestelung ist bis Ende August auf Hold :wink:

1 „Gefällt mir“

Ja guck in den anderen Threads, da wird darüber diskutiert.
Ändern tut sich an den LZ nichts, nur das du sie gleich dran hast.

Der Hintergrund ist der, dass sie die AHK gerade vorrätig haben und das ordentlich.

Genau so isses…

@Alle Danke für die schnellen Antworten.

Danke Dir für die Info. Glücklicherweise habe ich garnicht auf die SMS geantwortet :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Ich habe auch mit JA geantwortet. Möchte die AHK sowieso…Also ist er dann bei Auslieferung gleich komplett :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Hab heute bei tesla deswegen angerufen und mir wurde gesagt es gäbe jetzt wohl viele AHK aber die Auslieferung könnte trotzdem nach hinten gehen, muss es aber nicht. Man war aber froh das ich nicht darauf reagiert habe und hatte es „schlau“ genannt.

1 „Gefällt mir“

An diejenigen, die mit “JA” auf die SMS geantwortet haben und sich für ein Leasing zum Zinssatz von 2,99% bei Bestellung entschieden haben:

Hat sich Euer Zinssatz geändert? Seit gut einem Monat sind ja ca. 3,7% Zinsen fällig.

Hätte gerne die AHK, aber nicht zu 3,7%.

Ich warte seit 3 Wochen auf eine Info von Tesla dazu. Scheinbar weiß mal wieder niemand etwas. :smiley:

Bitte was?

Ist beim Model Y nicht allgemein die Vorrichtung für die AHK verbaut? da muss doch nur noch der Kopf nachgerüstet/gekauft werden. Dies wird glaube ich erst beim ALZ gemacht.

Anders als beim Model Y muss beim Model 3 muss die AHK bei Bestellung dabei sein, da ansonsten keine vorrichtung vorhanden ist und sich somit die AHK nicht nachrüsten lässt.

1 „Gefällt mir“

Nein, der Träger muss ausgetauscht werden. :wink:

Schwarzzenti

1 „Gefällt mir“

*28.05. .Juni wäre etwas seltsam

1 „Gefällt mir“