Skibox für Anhängerkupplung / Heckbox

Hallo, hat jemand Erfahrung mit einer Skibox auf der Anhängerkupplung. Keine Dachbox. Habe bei der suche nur einige alte und wenig hilfreiche Kommentare gefunden

1 „Gefällt mir“

Hast du den Thread gesehen?

Vielleicht passt es ja :wink:

1 „Gefällt mir“

Gibt schon genügend Auswahl an Heckboxen, alle eint aber die geringe Breite - Erwachsenen-Ski oder Snowboards werden eher nicht passen. Aber auch ich werd diesmal die genannte Onto Heckbox für den Skiurlaub nehmen und die Dachbox aus Faulheit zuhause lassen, das Damensnowboard und die Damenski könnten passen, mein Board kommt in die Dachbox eines mitfahrenden Autos. Ggf. mach ich morgen mal Fotos, ob es passt :slight_smile:

Gerade im Winter erhoffe ich mir bei Verzicht auf die Dachbox etwas mehr Reichweite.

Ich verwende die Backbox. Mit den Erweiterungen passen auch 180er Ski rein. Mehrverbrauch konnte ich damit keinen feststellen. Ganz im Gegensatz zur Dachbox…

1 „Gefällt mir“

Kannst du ein Foto hier reinstellen? Und was hat die Box gekostet?

Die Heckbox hat einen Einsatz für Ski. Für wie viele Paare er passt kann ich nicht sagen. Ggf. im Shop anrufen.

1 „Gefällt mir“

Genau die meinte ich. Mit den Erweiterungen gingen 5 Paar Ski rein, 2 kürzere (160) und 3 längere (>170).

Hab auch die MFT Backbox inkl. Einsatz. Einen sehr geringen Mehrverbrauch habe ich nur in Verbindung mit dem Ski Einsatz. Ohne diesen ist der Mehrverbrauch gleich 0. Wir waren damit im Sommer fast 5000km durch Norwegen unterwegs und vor zwei Wochen im Skiurlaub.

Vorteil zur Dachbox:

  • keine Fahrgeräusche
  • kein Träger auf dem Glasdach :wink:
  • viel bequemer zum Ein-/Ausladen

Der Kofferraum lässt sich sogar noch problemlos öffnen ohne die Box abzuklappen.

2 „Gefällt mir“

Nachteile? Ich denke, mit der Heckbox geht dann wie beim Anhängerbetrieb auch der Autopilot nicht mehr? Sprich, auf längen Strecken eher ungünstig?

Und wie sieht es mit der Rückfahrkamara aus? Ist die noch brauchbar oder wird die abgedeckt?

Ne, wenn man wie mit einem Fahrradträger den Anhängerbetrieb im Menue raus nimmt leuchtet nur das Signal im Display links gelb (statt rot). Ansonstern funktioniert er augenscheinlich.

wird komplett verdeckt - aber ist gut nutzbar, um herauszufinden, ob die Box noch dran hängt :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Beim Rückwärtsfahren helfen die Seitenkameras ja auch etwas. An kritischen Stellen, wie zum Beispiel der Hotelausfahrt, von der wir rückwärts auf die Hauptstraße fahren mussten, habe ich aber sicherheitshalber jemanden aussteigen lassen.

Für AP einfach Hängermodus deaktivieren.

1 „Gefällt mir“



In die Thule Onto passen maximal Ski bis ~140er Länge, an Skigerät für Männer ist garnicht zu denken. Ist wirklich ne Mini-Box…

Wir verwenden einfach einen Fahrradträger mit einer Tasche.

Ich hab das so gelöst


Aktuelle Details gibt es hier:

https://tff-forum.de/t/dachbox-oder-hecktraeger/29475/39?u=wiedereisb%C3%A4r

Hab auch überlegt, den Fahrradträger zu benutzen. Dabei kam mir dann aber die Frage, wie der auf Streusalz und Ähnliches reagiert - ist ja eher ein Sommerartikel :grinning: Weiss da jemand was dazu?

Frag am Besten mal den Fahrradträger selbst, ob er sich evtl. vorstellen könnte auch im Winter draußen zu sein … Was für eine Frage? Reinigung nach Benutzung und gut.

Für was gibt es Skitaschen? Sind im Innenraum auch besser aufgehoben und das Auto fährt effizienter

Ich habe das Wort Heckbox noch zum Titel hinzugefügt, damit man den Verden leichter finden kann.