Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Ski im Model S

In Vorfreude beim Schmökern der neuen Bedienungsanleitung habe ich gestern gesehen, dass sich ohne Glasdach kein Dachträger montieren lässt :imp:
Hätte ich das Forum doch mal genau vor Kauf gelesen, bzw das hätte ich von einem Verkäufer erwartet mich darauf hinzu weisen :unamused: .

Kurz, wir fahren alle vier Ski (Abfahrt), nachdem ich hier am Skilift schon ein rotes MS LB XXXX gesehen habe ohne Skiträger, scheints auch so zu gehen.

Wie macht Ihr das? Ein Drittel umklappen und Skisack? Hats da noch genug Platz für zwei Kinder hinten?

Sonnige Grüße aus dem Allgäu
Ralf

Saugnäpfe und Bindfaden durch die Fenster - selber konstruieren.
Habe aber Schiebedach bestellt obwohl ich keine Ski habe. Leihe ich mir Vorort aus. Fahre zu selten.
Meine Tochter hat ein Snowboard. Denke, dass passt Innen rein.

Ski vor Ort leihen! :wink:

Wir fahren oft zu dritt Ski. Einfach eine Lehne umklappen und die Ski rein. Passt super. Wir haben Skisäcke (1.90m), damit nichts ins Auto tropft. Auch für die Skistiefel haben wir Taschen.
[Edit: Ja, zwei Kinder haben da noch Platz]

Wir haben alle vier Skiausrüstung und fahren auch abwechselnd in verschiedenen Skigebieten im Winter, „Ski ausleihen“ und „Saugnapf mit Bindfaden“ war nicht die Antwort die ich erhofft habe… Lass ich mir von einem Sattler eine Ski Durchlademöglichkeit einbauen… das hatte schon unser Zafira früher…

Ralf

Hallo Ralf,
Die Nummer mit dem Sattler würde mich auch extrem interessieren, weil mit einem Drittel umgeklappt können hinten definitiv keine zwei Leute mehr sitzen.
Wenn Du einen Kontakt hast wer das macht bitte unbedingt Posten. Danke im Voraus.

Das tun sie auch, wenn sie nicht erst ein paar Wochen dabei sind. Mir wurde es unaufgefordert gesagt, obwohl ich das Schiebedach schon bestellt hatte.

Leider lässt Tesla die Kunden ohne Vorwarnung mit allenfalls schnell grundausgebildeten Mitarbeitern interagieren, was dann zu suboptimalen Beratungsergebnissen führt.

Bei meinem ersten Besuch im SeC hatte der neue Verkäufer einem potentiellen Käufer gerade den Kofferraum mit dritter Sitzbank gezeigt, ohne zu erwähnen, dass
a) die dritte Sitzbank optional ist und
b) er die Sitzbank natürlich auch versenken kann, um einen nutzbaren Kofferraum zu haben.
Das habe ich dann gesagt. Andernfalls wäre der Interessent wohl im Glauben gegangen, nur den Frunk als Kofferraum zu haben.

Ich habe mir das Glasdach geordert, eben um die Dachbox montieren zu können.

Wenn es der Verkäufer nicht von alleine sagt, könnte man auch nachfragen. Der Verkäufer kann ja auch nicht alles mitteilen, sonst würdest du 5 Stunden im Laden verbringen, oder?

Ein guter Verkäufer würde auf solche Umstände hinweisen, dafür braucht es keine 5 Stunden. Ich habe auch die Erfahrung gemacht dass es im SeC Verkäufer gibt die leider nur über rudimentäres Wissen verfügen. Liest man regelmäßig hier im Forum mit ist man besser informiert.

@tripleP: Welcher Käufer kommt denn auf die Idee, dass Gepäckträger nur mit Schiebedach montierbar sind? Man fragt nur bei unklaren Dingen nach, vor Tesla war für mich klar, dass ich auf jedes Auto auch Gepäckträger schrauben kann.

Gibts überhaupt ein zweites Auto, bei dem das so ist? Du fragst ja auch nicht selbst nach, ob Rücksitze nur in Verbindung mit Sportfahrwerk lieferbar sind.

Der Tesla ist eben ein spezielles Auto mit einem neuen Thema die E-Mobilität. Da bespricht man schon so einiges zusätzlich was es bei den Verbrennern nichts zu diskutieren gibt…

Mir ist es schon im Store aufgefallen beim Glasdach, dass es da eben die Aufnahmen gibt. Das der Verkäufer das eventuell vegisst zu sagen, kann eben auch passieren. Auch einem guten Verkäufer.

2 Kindersitze mit einer teilumgeklappten Rückbank gehen definitiv nicht. Für kurze Strecken zum Skilift sitzt meine Frau mit dem einem Kind hinten und das andere Kind auf dem Beifahrersitz.
Für den Weg in den Urlaub ist es aber nicht praktikabel.

Ich wüsste nicht warum nicht zwei Kinder hinten sitzen können, wenn die Rückbank zu einem Drittel umgeklappt ist?
Von Kindersitze war keine Rede in der ursprünglichen Frage - kommt also auf das Alter / Größe an.

Ich sehe nicht einmal ein Problem mit zwei Erwachsenen. Es gibt ein Video von Björn Nyland, welcher zwei Erwachsene hinten sitzen hat während er eine große Uhr mit 1/3 umgeklappter Rückbank transportiert.
In den meißten Ferienflieger sietzt man enger…

Wir sind vor Jahren zu fünft im Audi A4 mit Dachbox zum Skifahren nach Frankreich, kuschelig aber kein Problem.

Ich fahre selbst gerne und oft Ski und habe mich ausdrücklich gegen nen Skiträger / Dachbox beim Tesla entschieden, da ja noch ein zusätzlicher Kofferraum vorhanden ist. Spart Strom :wink:

Es ging um die dritte Sitzreihe…

@tripleP: Nein, die ursprüngliche Frage war ob zwei Kinder hinten Platz nehmen können, wenn 1/3 der Rückbank umgeklappt ist.
Meine Antwort: Ja, kein Problem.

Mein zwei Kinder sind 14 und 16 Jahre, wir machen mal die Sitzprobe bei 2/3 Bank und sehen weiter. Wir sind normal so 2 1/2 Stunden in den Urlaub unterwegs, da könnte man Kompromisse machen.

So richtig verstehe ich nicht, warum man das Dach nicht in jedem Fall stabil genug für einen Dachständer konstruieren kann.

Grüße
Ralf

Stimmt, habe ich falsch aufgenommen… danke.

Habe letzte Woche ein Model S ohne Pano von meinem Büro aus vorbeifahren sehen. Es hatte einen Skiträger mit 4 Paar Ski auf der Heckklappe bzw. Heckscheibe (Saugnäpfe?) montiert. Sah gut aus. Ansonsten wird bei autoload.no ein whispbar Dachträger für Model S ohne Pano angeboten.
Vielleicht hilft das etwas weiter

Gruss
Thomas

Da gab’s doch mal einen Träger mit Montage auf der Heckklappe…

Naja, wenn Du eine Dachbox oder einen Gepäckträger installieren möchtest, empfiehlt sich doch beim Kauf bzw. im SeC die Frage „Wie geht denn das?“.