Sinnvolles Zubehör für Model S

Leider passen zwei quadratische und eine längliche Boxen nicht gleichzeitig rein, wenn man das SKUBB Box 6er-Set von dem von dir erwaehnten Link - ikea.com/de/de/catalog/products/60192633/ - kauft.

Die Boxen scheinen sich inzwischen veraendert zu haben, sowohl optisch als auch von den Dimensionen. Wenn man sich dein Ursprungsfoto mal anschaut - Google Map HPCs - sehen diese schwarz aus und so wie bei IKEA online. Identisch zu meinen Boxen, und man ungefaehr abschaetzen, dass keine laengliche Box mehr dazupassen wuerde, sondern nur noch eine dritte quadratische.

Naja, ich hab jetzt eine quadratische und eine längliche dort. Besser als nichts. Vielleicht magst du bei Gelegenheit nochmal schauen, welches Produkt du damals genau bestellt hast (Artikel-Nr.)…

Ich habe mittlerweile zwei quadratische und ein längliche, das passt. Ich habe letzte Woche bei Ikea in Dortmund noch ein Set gekauft, es gibt sie noch und sind auch richtig schwarz. I h Suche gleich mal nach dem Namen des Sets.

So habe es, das Set heißt SKUBB in schwarz, kostet 5,99 und hat die Artikel Nummer 601.926.33

Genau das Set habe ich auch, allerdings online gekauft. Über den Link, den RC-TeslaS im März 2015 gepostet hat. Es passen aber keine drei Boxen gleichzeitig. :frowning:

Ebenfalls im März 2015 hast du mal ein Bild gepostet von zwei Boxen. Hat bei deinem damaligen Set auch eine dritte Box hingepasst, oder erst jetzt mit dem Set was du neulich gekauft hast?

Wieso passt das bei mir nicht…

Ich habe die längliche und eine kleine quatratische in der Mittelablage drinnen. Zusätzlich habe ich die 2. quadratische IN die längliche reingestellt. Somit habe ich 3 ca. gleich grosse „Fächer“.

Auch nicht verkehrt. Aber so wie bei User RC-TeslaS wäre es optimal: Überspannungsschutz

Bei mir passen auch zwei kleine und die längliche, poste morgen mal ein Bild

hier ist noch ein sinnvolles Zubehör

bei Amazon wird unter der Bezeichnung " HP 17643 Ablagefach " Ablagenetze für die Rückenlehne für zZ unter 15,00 Euro angeboten. Habe sie schon verbaut, ließen sich mit 5 Schrauben an dem Plastikteil der Rückenlehne gut verbauen.

amazon.de/gp/product/B003F5P … ge_o01_s00

Urgs, Spaxschrauben in die Rückenlehne?
Da hätte ich es lieber mit Kleber versucht.

wird hier sogar für den Tesla angeboten :wink:

teslatoniaccessories.nl/opbergvakken.html

passt hier vielleicht nicht ganz rein, aber es wird ja oft bemängelt, das zu wenig Ablagen vorhanden sind. Ich habe auch erst spät entdeckt, das an den Stirnseite der Vordersitze zwei Taschen „versteckt“ sind. Vielleicht hat die ja der eine oder andere auch noch nicht gesehen. :bulb:

Die Tasche gibt es bei den alten Ledersitzen, welche inzwischen aus dem Programm genommen wurde. Bei den Next-Gens fehlt die Tasche, bei Stoffsitzen weiß ich nicht, ob sie vorhanden ist.

Finde die Tasche sehr praktisch für mein Telefon!

Gruß Mathie

Genau bei den neuen gen2 sitzen ist keine tasche mehr da.

Ich nutze sie fuer das telefon …perfekt

Folgenden Autostaubsauger kann ich zur sinnvollen Nutzungen der Ladepause am SuC empfehlen: amazon.de/Black-Decker-PAD12 … B002JCSCUW und zwar aus folgenden Gründen:
-5m Kabel reicht auch zum Saugen des Kofferraums und Frunks

  • Schlauch abrollbar und 1,5m lang
  • wird mit Tasche geliefert und passt dann wunderbar in die Seitenfächer des Kofferraums oder in die „Mikrowelle“
  • Schnell zu reinigender Filter
  • Saugleistung ausreichend, um den meisten Dreck zu entfernen (habe 3 Kinder!)

Tipp: Fahrertür nur anlehnen, nicht schließen, sonst ist der Strom weg.

Axel

Den habe ich auch im Wohnmobil. Kann ich uneingeschränkt empfehlen!
Saugleistung super, wenn eine 12V-Steckdose bis zu 20A (bei entsprechendem Kabelquerschnitt) liefern kann.

Wird der Saft von der 12V Batterie oder von der grossen Batterie gezogen?

Bei 400 Volt würde der Staubsauger nicht lange laufen :smiley: .
Im Ernst: Er benutzt die 12 V Batterie und die wird selbstständig von der Großen nachgeladen.
LGH

Hätte auch sein können, dass das 12V System die Batterie und den 12V Anschluss speist…
Bin kein Elektriker;)

Das ist das gleiche. 12V-Batterie, DC/DC Wandler von der HV-Batterie kommend und 12V-Anschluss sind parallel geschaltet. Die 12V Batterie hat keinen „Eingang“ und „Ausgang“, sondern nur einen Anschluss, über den je nach Situation geladen oder entladen wird.

Die 12V dose ist im Tesla mit nur 15A abgesichert