Sicht der Parksensoren eventl. blockiert

Ich war mit Fahrrad auf dem AHK-Fahrradträger unterwegs und habe sehr häufig die Meldung erhalten „Sicht der Parksensoren eventl. blockiert“. Kann dies daran liegen, dass rechts und links jeweils ein bisschen das Vorderrad bzw. Hinterrad des Fahrrads über das Heck hinausragte und das Kamerasystem dies nicht interpretieren konnte? Habt ihr auch bereits diese Erfahrung gemacht?
Gruß, SAM-Pilot

Die Parksensoren sind die Ultraschallsensoren z.B. in der Heckstoßstange. Deine Fahrräder stehen direkt davor.

Hast Du den Anhängermodus angehabt? Dann schweigen die hinteren Sonar-Elemente nämlich, aber es geht nur noch der intelligente Tempomat, kein Spurhalten mehr.

Ich hatte heute zum ersten Mal meinen Fahrradträger auf der Anhängerkupplung in Verwendung - nach dem Anstecken war auch wie beim Anhänger, der Anhänger Modus aktiv und der Wohnwagen am Display blau.

Während der Fahrt nach ein paar km kam die Meldung „Parksensoren evtl. Blockiert…“

Ich hänge mich daher an dieses bisher ungelöste Thema an.

Sollten die Parksensoren nicht AUS sein - was sie ja auch sind, weil sie nicht piepsen auch nicht beim retour fahren solange der Anhänger Modus aktiv ist - aber warum meckert er dann, dass die Parksensoren blockiert sind?