Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Sicherheits-Warnung der Sitze abstellen?

mal ne frage: wenn ganz hinten große sitzen wollen, könnte ich die mittleren sitze ja nicht ganz zurück fahren lassen, sondern vorher stoppen.
ist eigentlich k.P.
ABER die warnung im display nervt doch - oder ist das tatsächlich ein sicherheitsrisiko? (was ich mir ja eigentlich nicht sooo richtig vorstellen kann).
wenn die mittlere reihe wirklich immer ganz zurück gesetzt werden muss, sind die letzten beiden sitze ja eher keine vollwertigen…

gibt es also eine möglichkeit, den hinweis nach dem ersten mal die klappe zu verbieten?

Hm, ich hab keine Ahnung, was du eigentlich wissen willst. Gibt es eine Meldung, wenn du die Sitze der zweiten Reihe nicht komplett zurückfährst? Kann ich mir nicht vorstellen.

doch ist so!
wenn hinten große sitzen, ich die mittl. reihe entsprechen platzbietend NICHT ganz nach hinten gefahren habe, gekomme ich dauernd (gerne, wenn ich beim fahren auf N stelle zum rollen/ segeln) ein popup mit den warnhinweis, dass die mittl. sitze nicht ganz nach hinten gefahren wurden und somit ein sicherheitsrisiko besteht.

Ich vermute die verriegeln in den Endstellungen und dazwischen könnten sie sich bewegen können. Wenn das so ist würde ich keinesfalls fahren mit Passagieren auf diesen Sitzen.

Wenn du Passagiere in der zweiten Reihe befördern willst dann sollten diese aus den von Leto genannten Grund schon ganz zurück gefahren sein, und die Warnung macht Sinn. Dämlich finde ich es dass man die Sitze nicht vorfahren kann damit man hinten was größeres Transportieren kann (zb nen Tisch). Dann gibts die ganze Zeit Warnung und Ohrenschmerzen.

Geplant war mal ein Cargo Modus, geht zumindest aus älteren Beiträgen hervor. Es war aber scheinbar nicht wichtig genug um es umzusetzen. Genauso wie den Umbrella Mode, der ist scheinbar auch rausgeflogen. Unverständlich.

ohrenschmerzen? kann mich gerade nicht erinnern, dass ich da etwas höre… aber optisch pop die warnung eben auf.
beim transport von größeren dingen kann ich die stitze doch vorfahren…?! passagiersicherheit geht klar vor, aber wenn keiner dabei, dann fahr die sitze vor und lass dich von der warnung doch nicht… ach so, die piep bei dir?
ich frage mal im SeC

Nach ner Weile Piepts.

Nur mal so eine Idee,

versuch doch mal in der zweiten Sitzreihe die Gurtschlösser einzustecken ob es dann immer noch eine Meldung gibt.

Ok, hab ich bisher nicht ausprobiert. Werde ich morgen mal testen. Kann ich mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, denn die vorderen Sitze kann man ja auch verstellen, ohne die in irgendwelche Endlagen fahren zu müssen.

Ist auch nur eine Vermutung, die Warnung hat bestimmt irgendeinen Grund.

Ist nicht unwahrscheinlich, aber in dem Fall könnte man sich auch direkt die Knöpfe zum verstellen sparen. Denn zum Einstieg in die Dritte Reihe gibt’s extra Knöpfe. Aber wie gesagt, ich hab die Meldung bisher nicht gesehen, daher ist alles von meiner Seite Spekulation.

also, die idee mit den gurten finde ich gut, und werde es… ach nein, moment: ich hatte kinder überall sitzen :smiley: und die waren angeschnallt und die warnung kam - allerdings noch nie eine akustische! da haben unsere ohren glück :smiley:

dann teste ich mal, ob es einen unterschied macht, wenn ich die sitze per knopf verstelle (bisher immer per tuchscreen eingestellt).

und eben: endlager kenne ich nur aus der geschichte und nicht vom mx. (wünsche ich mir beides nicht :exclamation: :exclamation: :exclamation:)

Die akustische Meldung der zweiten Reihe hat beim Verschieben nichts mit den Gurten zu tun sondern der Art und Weise, wie die Sitze der zweiten Reihe nach vorne gekippt werden.

Was du machen kannst: Passagiere in die dritte Reihe einsteigen lassen, zweite Reihe über den Knopf an der Schulter normal nach hinten fahren lassen (kurz drücken) und dann mittels den Knöpfen unten außen an den Seiten der Sitze bzw in der Mitte unter der Sitzfläche die zweite Sitzreihe manuell nach vorne verschieben. Dies wird die Sitze nicht kippen und daher wird auch keine Warnmeldung kommen.

gute idee: auf die bin ich noch gar nicht gekommen - werde noch eine rückmeldung geben.
test: die mittleren sitze per knopf an lehne zu verstellen, statt touchscreen, hat auch nix gebracht: warnung kommt (bei mir keine akustische, gott sei dank)

Der Knopf an der Lehne ist nicht zum Verstellen, sondern nur um die Sitze nach vorne zu klappen, sodass jemand hinten einsteigen kann. Zum Verstellen der Sitzposition sind die Taster unten am Sitz gedacht; siehe Bedienungsanleitung S. 20:

so, DAS ist die lösung: wenn jemand in der dritten reihe platz braucht, dann wrklich über die hier oben gezeigten knöpfe verstellen und NICHT über die lehnen-knöpfe - so bleibt die warnmeldung aus :exclamation:
danke @ensor :smiley: (gut, auch einen dank an dich @eifel.stromer :smiley:)