Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Servus aus Graz

Ich wohne schon seit längerer Zeit in Graz und bin neu in der Elektromobilität.
Da ich mich sehr dafür interessiere inkl. dem drumherum (PV etc.) würde mich um Bekanntschaften in und um Graz für einen Austausch freuen.
Also her mit euren Erfahrungen und Tipps als ersten Gegenzug nehm ich gern euren Referallink :slight_smile:

LG
Reinhard

4 „Gefällt mir“

Von all deinen Interessen habe ich aktuell nur das E Auto :slight_smile: nimm das Model 3 LR. Überzeugt einfach an allen Ecken und Kanten. Zum Thema PV Anlage kann ich nur sagen das es wichtig ist auch einen Batteriespeicher dazu zu nehmen. Sonst verkaufst du den Strom billig, wenn du ihn nicht brauchst und wenn du ihn dann meist Abends brauchst kaufst ihn teuer zurück. Zuzüglich musst du auf dein „Einkommen“ auf den billig verkauften Strom noch Steuer bezahlen in deiner Steuererklärung.

Aber zurück zum Thema des Forums. Es gibt in der Elektro-Mobilität einige Probleme. Und in meinen Augen sind es hauptsächlich Langstreckentauglichkeit in Verbindung mit Tarif-Dschungel.
Hast du beides mit nem Tesla nicht. Die Prozentanzeige in Kombination mit dem Navi und das supercharger Netzwerk. Du kannst einfach auf die letzten Prozente im Akku da ankommen und sicher sein das du da laden kannst.

Liebe Grüße aus Stuttgart:)

PS: würde mich natürlich mega über deinen Referallink freuen da ich selbst total vergessen hatte einen anzugeben :sob:

1 „Gefällt mir“

Grüße aus Graz-Umgebung (böse Zungen sagen angesichts des Kennzeichens GU auch gerne Graz-Untauglich hehe).

Als zufriedener und immer noch Tesla-grinsender Model 3 owner seit 2 Jahren möchte ich Dir natürlich auch ein Model 3 empfehlen.

Wenn Du Fragen hast oder Hilfe brauchst, gerne per PN damit die manchmal hier im Forum vagabundierenden Mini-Trolle nicht stören können.

P.S.: Referal wird überbewertet, das sind nur knapp 100 Euro für jeden. Aber wenn schon, dann lieber im Land lassen :wink:

Grüße in die Steiermark.
Wenn du ein Haus hast wird sich wohl oder übel irgendwann beides ergeben. PV (mit Speicher) und E Auto.
Beides ist in Kombination sehr komfortabel. :star_struck::sunglasses:

bitte keine „deutschen“ Eigenheiten dem Grazer weitergeben.
Sämtliche PV-Empfehlungen deinerseite gelten für den österreicher nicht.
Speicher / Ansichtssache. Strom ist in Österreich verglichen mit Deutschland verdammt billig - ich zahle momentan knapp 13cent/kWh. Da istbein Speicher rausgeschmissenes Geld meiner Meinung nach.
Auch muss man keine Steuern auf seinen eingespeisten Strom zahlen!
Also bitte keine „deutschen Empfehlungen“ nach Österreich.

2 „Gefällt mir“

Speicher kann trotzdem sinnvoll sein, wenn man mehr Autarkie haben will. Oder wenn man Geld über hat und den E-Werken nix gönnen will :slight_smile:

Hallo Reinhard,

schöne Grüße aus Graz auch von mir.

Bezüglich PV schau mal in den Youtube Kanal von enercab. Ich wohne leider in Wohnungseigentum und die anderen Parteien ziehen bei PV noch nicht so recht mit…

liebe Grüße Bernhard

Hallo Reinhard,
schöne Grüße aus Leibnitz.
Bei mir sind Photovoltaik, Stromspeicher, PV-gesteuertes Laden und 3 BEVs vorhanden.
Bei Fragen gerne eine PN.
Viele Grüße Thomas

1 „Gefällt mir“

Besten Dank für all die Antworten.
Ich hab noch kein Haus könnte sich aber ändern, jedoch scheint das derzeit gar nicht so einfach. Bekomme nicht mal Monteure für eine PV Glas Überdachung, jeder hat volle Auftragsbücher.

Das mit dem Referallink und dessen Wert ist lustig, hab noch nie nachgerechnet. Fällt unter die Kategorie Kleinvieh macht auch misst. Hauptsache es bleibt wo in der Gegend.

Ja, ich hab hier gepostet da ich mir sicher war, dass es hier welche gibt die ein Häuschen mit all den drumherum haben und es freut mich wenn dazu jemand sein Wissen teilt.

Liebe Grüße aus der Südsteiermark :slight_smile:
Ich hätte beides, Die E-Mobilität und auch die PV mit der ich das Auto (so gut es geht) lade.
Bei Fragen kannst du dich gerne an mich wenden oder wir setzen uns mal zusammen wenn die Wirte wieder offen haben :wink:
Lg

Nochmals Grüße aus der Südsteiermark. Ebenfalls mit PV, Wallbox, Tesla Model S seit 2015 und zusätzlich Model 3 seit 2019. Auch mir dürftest Du Fragen stellen.
:smiley:
LGH

Perfekt Danke.
Auch zusammensitzen klingt gut, weiß schon gar nicht mehr wie das funktioniert.

2 „Gefällt mir“

Servus nach A :smiley: :smiley:

Hallo :wave:,
komme auch aus Graz. Probefahrt habe ich schon hinter mir. Und ja, was soll ich sagen… es wird ein Model 3. :grin:
Bin noch am Überlegen, ob ich einen gebrauchten aus DE importiere oder doch lieber einen neuen kaufe. Der Preisunterschied DE/AT ist ja leider nicht zu vernachlässigen.

Liebe Grüße aus GU Nord, bald mit SR+ refresh. Eigentlich zielte ich auf andere E-Autos ab jedoch haben Qualität, Ladenetzwerk und Lieferfähigkeit mich dann doch noch zum M3 gebracht.

Du hast als Länderkennung „Deutschland“ eingestellt, ist doch sehr nördliches GU :wink:

Schön, dass es mehr Forenmitglieder aus und um Graz gibt, M3 sieht man ja genügend herumfahren!

1 „Gefällt mir“

Schon geändert (Danke für den Hinweis), der Feldherrnhügel (Schöckl) war wohl der Grund :wink:

Es werden immer mehr und hoffen wir auf gleichzeitigen Ausbau der Infrastruktur… als Tipp, Fa. Steiner Bau an der nördlichen Stadtgrenze zu Graz hat seit kurzem 4 Hypercharger - ideal für mich!

Ich brauch Sie nicht wirklich, aber was kostet es bei Steiner? Ich finde deren Initiative großartig und wollte mir die Lounge oder was es sonst noch gibt gerne anschauen.

LGH