Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Servicetermin am 02. Oktober SEC München

Hallo,

ich habe das 1. mal über meine Tesla App einen Servicetermin für den 02. Oktober beim SEC in München gebucht.

meine Mängel:

Motor brummt ab 100 kmh und wird dann immer lauter, wurde schon 2x im Service bemängelt.
es kommt kein Scheibenwischwasser aus den Düsen.
beide Seitenscheiben zerkratzt
nach der Spureinstellung ist das Lenkrad nicht ganz mittig.

Wie ist das Service in München?
will da keiner hin? habe ja sofort einen Termin bekommen?
Servicetermin in Salzburg wäre der 20.Nov gewesen!!!

Ich habe Sommerreifen mit den Rial Lugano 19" mit ET32mm gebraucht(fast neuwertig) gekauft und auch montiert.
Beim letzten Service hatte ich noch die alten Originalen drauf.
Ich fahre einen Tesla Model S 60 11/2013

Wenn ich jetzt beim Service in München mit meinen Rial Lugano vorfahre, kann ich da seitens Tesla Probleme bekommen?
Winterreifen mit den Slipstream Felgen habe ich ganz neu gekauft, aber ich will die noch nicht montieren!

Die alten Felgen, was beim Kauf montiert waren haben leider auf der Innenseite einen Höhenschlag und Gummies sind auch keine mehr drauf.

meine Frage:

soll ich sicherheitshalber die neuen Sipstream WR montieren und beim SEC in München vorfahren?

LG
Manni

Fahre OZ Felgen und war dieses Jahr auch dort um kurz vor 80.000 km noch ein paar Dinge erledigen zu lassen. Es wurden unter anderem die Stoßdämpfer getauscht. Die Fremdfelgen waren kein Thema.

Ich hatte bei meinem ersten Model S auch Rial Lugano drauf und war im SeC München. War kein Problem. Dort ist vorübergehend das alte SeC in der Hohenlindener Str. wieder aktiviert worden (der ‚Kuhstall‘) bis das neue SeC im Westen von München aufmacht. Deswegen haben sie jetzt mehr Kapazitäten.

Super und Danke für die hilfreiche Info.

LG
Manni

Bist du sicher dass das „Motorbrummen“ nicht die Reifen sind?
Und Fensterscheiben-Kratzer bei einem 6 Jahre alten Wagen wird nicht unter Garantie fallen… kann man aber bei den meisten Glasern auspolieren lassen.

da bin ich mir ganz sicher, das Brummen kommt vom Motor.
auch beim 2 Satz Sommerreifen genau so wie mit den Goodyear Ganzjahresreifen was original drauf waren.
aber wie du sagst werde ich eher die neuen Winterreifen montieren, weil ich habe es satt dann wieder zu hören, das sind ja nur die Reifen, ab nach Hause und freuen sie sich auf das nervige Brummen!!!
und die Seitenscheiben sind sicher schon mal vom Tesla Service erneuert worden, weil bei der Übergabe vor 5 Monaten waren die Seitenscheiben Top! ohne Kratzer
nach jedem erneuten Scheiben öffnen waren dann immer mehr Kratzer in einer Breite von 20 bis 30 cm sichtbar.
jetzt mindestens 15 Kratzer pro Seitenscheibe!!!

sowas hatte ich noch bei keinem Fahrzeug!!!

Teslafahrer müssen echt eine dicke Haut haben, weil ganz ehrlich gesagt, wie ich das 1 mal mit dem Tesla von Tilburg nach Österreich gefahren bin, habe ich mir gedacht: in was für einer scheiss Karre sitze ich, überall zieht es, es pfeift dir der Wind in den Innenraum, der Motor brummt, das viel lauter ist als ein Diesel!!!, ein Fahrkomfort wie auf einem Holzbrett mit Rollen!!! Sehr empfindlich auf Spurrillen.

aber ich hatte mal das Glück mit einem 75er Loaner zu fahren und der war Top!!! fast keine Geräusche!! super Fahrkomfort weil mit Stahlfedern und mit den so all schlecht geredeten Winterreifen Pirelli Sottozerro 3.

genau die Winterreifen werde ich am Dienstag vorm Servicetermin montieren lassen.

stehe mir Gott bei dass der Tesla Mechaniker mir dann das störende Brummgräusch(jetzt noch mit einem hochrequenten Geräusch dazu) als ein Defekt der Motorlager(Inverter) bestätigt und ich dann wieder einen Termin für einen Austausch der Drive Junit bekomme.

LG
Manni

Ich kann deine Problem gut nachvollziehen aber mach dir nicht allzu große Hoffnungen. Das Service Center wird versuchen deine Probleme als „normal“ oder nicht nachvollziehbar einzustufen. Meine Lieblingsaussage ist, es wird mit dem nächsten Update behoben, obwohl es sich um ein Hardwareproblem handelt.

Zumindest war dies meine Erfahrung mit dem Service in München.

@Hamen
Meinst du im Bezug auf die Drive unit?
Da ist schon seit Ewigkeit bekannt dass es auch ein Lagerproblem mit der Drive unit gibt!!!
Mir hat das SEC in Salzburg mitgeteilt dass es an den Reifen liegt!
Ist vom Service im München abzuraten???

LG
Manni

@Manni49

Ich war vor 2 Wochen kurzfristig im Münchner SEC. Bei uns tauchten an diesem Tag nach dem Parken einige Meldungen/Warnungen im Display auf. Das SEC könnte uns sofort dazwischen schieben und hat das Fahrzeug überprüft. Lief alles schnell und wunderbar. Personal war zuvorkommend und aufmerksam.

Gerade habe ich einen Service-Termin vereinbart. Freie Slots gab es einige und dies direkt ab Anfang Oktober. Letztendlich habe ich einen in der zweiten Oktoberwoche genommen. Vermutlich bekommen wir nun einfach die durch die Service Hell erfolgten Anpassungen zu spüren.

Ich habe jetzt meinen Satz Winterreifen Pirelli Sottozero 3 montiert und siehe da das Motorbrummen ist noch da.
Meine Nachbarn haben mich ausgelacht weil ich die Winterreifen montiert habe.
Also der 3 Satz Reifen und mit gleichem Ergebnis!!!
Bin neugierig was das Sec in München dazu sagt.

LG Manni

Das Brummen kommt nicht von den Reifen.
Laut Mechaniker hören sie sehr wohl den Unterschied zw Motor und Reifengeräusche.
Die Pirelli Sottozero 3 machen mehr Abrollgeräusche als die Michelin Sommerreifen, aber der Unterschied zum Motorbrummen ist deutlich hörbar.
Mein Austauschmotor wird in 14 Tagen im SEC München eingebaut.
LG Manni

Hallo
Heute wurde meine RWD Drive Unit ausgetauscht.
Die Drive unit ist kaum noch hörbar, das Brummen ist auf 0 reduziert.
Die Reifenabrollgeräusche sind eindeutig vom Motorbrummen zu unterscheiden.
Jetzt höre ich nur mehr die Windgeräusche und die Reifenabrollgeräusche.
Mit gutem Reifen ist ein RWD Model S ohne Schiebedach sehr leise,
Ich habe mir jetzt auch von Amazon die Türdichtungen 15x15 mm bestellt.
Bei wärmeren Temperaturen werde ich sie montieren.
Ich hoffe die fallen nicht im Winter ab.
LG Manni

Servus Manni,

na dann hat sich das warten und unser ratschen heute gelohnt.
Hoffe das jetzt auch alles so bleibt.

Viele Grüße
Christian

Danke Christian

Es gab ja reichlich Kaffee und viele nette Gespräche.
Vielleicht sieht man sich wieder.
LG Manni