Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Service-Center bei Dortmund

Inspriert durch @CyberChris und dem neuen Service-Center bei Bremen ist mir gerade aufgefallen, dass in Holzwickede bei Dortmund „die üblichen Verdächtigen“ für ein SeC gesucht werden.

Das wäre richtig klasse, wenn das Ruhrgebiet endlich sein eigenes SeC bekommen würde.

Und für Kamen und Duisburg werdn weils ein Store-Manager und ein Verkaufs-Berater gesucht.

4 „Gefällt mir“

Geilomat … auch wenn ich hoffe es so gut wie niemals zu brauchen :slight_smile:

Ja, das wäre für mich auch deutlich angenehmer und schneller zu erreichen als Köln oder Düsseldorf :+1:

Wäre auch ganz verschärft für. Oder gern auch Region Osnabrück/Münster.

2 „Gefällt mir“

Solche Pläne gab es bereits 2015.
Neues Service Center in Dortmund.
Wurde dann aber verworfen und man plante ein Service Center in Kamen.
Wurde dann aber auch verworfen.

Das wäre damals (2015) für mich natürlich perfekt gewesen, als ich noch in Dortmund wohnte.
Ich wünsche allen im östlichen Ruhrgebiet, Sauerland sowie OWL, dass es jetzt endlich was wird, egal ob Dortmund, Holzwickede, Kamen, Unna, …

Ich persönlich hätte jetzt lieber ein SeC irgendwo zwischen Lingen und Osnabrück. :wink:

1 „Gefällt mir“

In Kamen, in der Nähe zum SuC wäre natürlich noch besser.

Wobei heute und dann 2021 mit der Eröffnung der GF Berlin dann schon deutlich anders als 2015 ist. Spätestens 2021 ist davon auszugehen, dass jeden Monat die Menge an Teslas verkauft wie im Zeitraum 2014 bis 2016 zusammen.

Ob nun Kamen oder Holzwickede ist mir recht egal. Lässt sich beides auf jeden Fall besser als Düsseldorf, Köln oder Hannover erreichen.

Da nicht jeder einen Loaner bekommt, wäre mir Holzwickede was öffeln angeht deutlich lieber als Kamen

Bezieht sich das nur auf Busse und deinen ganz persönliche Situation oder ist kamen generell besser angeschlossen? Z.B. auch an das Bahnnetz?

Vielleicht beides. Holzwickede liegt direkt am Dortmunder Flughafen. Von dort kommt man recht gut Richtung Dortmund und andere Ruhrgebietsstädte weg.
Der SuC Kamen liegt zwischen Kamen und Unna etwas außerhalb. Vom Ruhrgebiet aus schon umständlicher.
Ich bräuchte mit ÖPVN zum Industriegebiet Kamen fast zwei Stunden. Die Zeit habe ich bisher auch zum SeC Düsseldorf gebraucht.

1 „Gefällt mir“

Das Service Center soll in das Porsche Zentrum am Flughafen.
Porsche hat neu gebaut und zieht bald um. :wink:

2 „Gefällt mir“

Das wäre cool! Sensationelles Gebäude finde ich…

Danke für die Info!
Hat das wer von Tesla erzählt?

Wäre klasse. Keine 45 Minuten Fahrt mehr. :slight_smile:

Wird die Straße dann umbenannt? Von Ferdinand-Porsche-Straße in Elon-Musk-Straße? :smiley:

Aber mal wirklich… 47 Minuten von hier aus! An sich will ich da ja so schnell nicht hin, aber das kann ja schneller passieren als einem lieb ist…

Das will er nicht. Denn dafür müsste er tot sein :wink:

Auch wieder wahr. …

Die Info kam eher von Porsche. Mein Chef kam heute rein und erzählte es mir, er hat dort ein paar Bekannte in den oberen Reihen.

3 „Gefällt mir“

Ich habe gerade mal gegoogelt:

Juli 2019: Erster Spatenstich für neues Porsche-Zentrum in Holzwickede
April 2020: Das Porsche-Zentrum in Holzwickede hat einen neuen Eigentümer
September 2020: Noch dieses Jahr will die Hülpert Lifestyle Holding GmbH & Co. KG den neuen Standort eröffnen

Also ich glaube am Porsche-Händler wird es nicht liegen, wenn es wieder etwas länger mit dem neuen SeC dauert…

Vermutlich wieder eine Personalfrage…

Hier noch einmal ein aktueller Betrag der Ruhr Nachrichten:
Tesla zieht ins Ruhrgebiet und sucht neue Mitarbeiter

Mich als im August zugezogener Holzwickeder Mitbürger würde das sehr freuen, da die Fahrten nach Düsseldorf oder Köln (wie zuletzt heute) echt nervig sind.
Der nette Mitarbeiter im SeC Köln sagte heute auch, als wir auf das Thema zu sprechen kamen, nur etwas wie „Was soll ich dazu sagen. Ihre Vermutungen sind schon nicht ganz verkehrt“.

5 „Gefällt mir“