Seriöses Kaufangebot für Tesla Model 3?

Ich bin mir da auch noch nicht ganz sicher, wie das genau funktionieren soll. Ich werde den Verkäufer da nochmal genau fragen. Möchte bei dem Thema kein Risiko eingehen.

Stimmt, du müsstest dann auf seiner Versicherung fahren, da man erst zu Ende des Jahres kündigen kann, wenn man den Halter nicht wechselt.
Die BAFA gibt es übrigens so ca. 3 Wochen nach Beantragung.

1 „Gefällt mir“

Wenn Verträge immer Eigehalten und alle Eventualitäten des Lebens beinhalten würden und sich jede Vertragspartei daran halten würde, wären ziemlich viele Anwälte arbeitslos.

Die Prämie kann sofort nach der Zulassung beantragt werden und muss ggf. zurückgezahlt werden, wenn die Haltefrist nicht eingehalten wird. Hat ja der Verkäufer doch auch so getan, möchte jetzt aber mit z.B. Deiner Beihilfe die Bedingungen umgehen.

Bei Versicherung wirst Du in den Nutzerkreis aufgenommen. Das kann zu wesentlich höheren Versicherungsprämie führen, die dann Du wirst tragen müssen, und im Fall der Fälle zur Problemen sowohl für Dich als auch für den Verkäufer.

Warum willst Du den Verkäufer unbedingt überzeugen? Verstehe ich nicht. Er möchte doch gegen die BAFA mithilfe der Grauzone verstoßen, finanzielle Vorteile davon haben und aus der Sache sofort fein raus sein und jegliches Risiko auf Dich verlagern. Er soll sich doch bewegen, Du hast alle Optionen der Welt. Er wegen der Preissenkung wohl die schlechteren Karten und will jetzt auf biegen und brechen sein Geld retten ohne dabei auch nur das mindeste Risiko einzugehen. Was sagt er zu den 10.000-kostenlosen SuC-km? Darfst du diese nutzen? Bleibt das Auto seinem Tesla-Konto zugewiesen?

Du möchtest das Auto lange behalten, mach es vernünftig. Wie bereits erwähnt: das alles wäre mir wegen 1.200,-€ nicht Wert. Sei nicht einer von denen, auf die „Gier frisst Hirn“ zutrifft.

Wenn es unbedingt ein M3 für unter 40k€ sein muss, würde ich lieber ein 6Monate altes Kaufen, gibt es ja auch genug davon.

2 „Gefällt mir“

Ich kann die Punkte alle nachvollziehen. Bislang bin ich auch davon ausgegangen, dass die BAFA Prämie erst nach den 12 Monaten Zulassung ausgezahlt wird. Wenn das schon so kurz nach Zulassung passiert, wäre das ja noch ein Argument, diesen Deal nicht einzugehen.

Es kommt mir auch grundsätzlich nicht auf die 3000€ an, hatte den Deal nur interessant gefunden. Mittlerweile sehe ich aber die Nachteile, vielen Dank für euren Input.

Ich denke, ich werde den Deal nicht eingehen. Ich habe noch ein Telefonat mit dem Verkäufer vereinbart und höre mir seine Seite nochmal an. Lasse mich da jetzt aber nicht wegen 3000€ auf irgendetwas ein, mit dem ich nicht einverstanden bin.

Halte euch auf dem Laufenden.

3 „Gefällt mir“

Außerdem habe ich sein WhatsApp Profilbild (Bild von einer Katze) bei Google Images gefunden. Für mich immer kein gutes Zeichen… :wink:

2 „Gefällt mir“

Ich schließe mich mal den Meinungen hier an: nicht machen und selber bestellen. Hört sich fast schon so an wie manches Angebot aus dem Fahrzeugmarkt hier im Forum an mit Vorverträgen > 3 Monate etc. BAFA bekommt ein Auto übrigens nur einmal, d.h. wenn er sie schon beantragt hat, bekommst du sie nicht mehr. Die ist nämlich fahrzeuggebunden.

2 „Gefällt mir“

Gute Entscheidung. Schau dich lieber nach einem guten 6 Monate jungen M3 bei mobile um. Gibt da viele im Angebot, die unbedingt verkaufen müssen und du hast auch noch die Parksensoren dabei.

2 „Gefällt mir“

Die BAFA Prämie bekommt der Erstzulasser, und zwar nur der.
Die BAFA Prämie wird i.d.R. direkt bei Zulassung vom Besitzer beantragt.
Dein Verkäufer hat den Wagen am 30.12.22 abgeholt/zugelassen.
Er wird am selben Tag noch die BAFA Prämie beantragt haben, alleine schon um noch in den Genuss von 6.000€ zu kommen.
Hätte er erst dieses Jahr beantragt, hätte er nur noch 4.500€ bekommen!
Ausgezahlt wird die Prämie aktuell nach ca. 4 Wochen.
Wobei es aktuell wegen dem Jahreswechsel etwas zu Verzögerungen kommt.

1 „Gefällt mir“

Einen finanziellen Vorteil sehe ich nicht.
Bei 39k€ kommt er mit einer schwarzen Null aus der Nummer raus, wie ich weiter Oben schon ausgerechnet habe.

Durch die Preissenkung vom 13.01.23 hat er kalte Füsse bekommen, und will jetzt aussteigen.
Sonst hätte er für jux mal 6 Monate ein M3 fahren können.

Übrigens, wenn der Verkäufer nur diesen einen Tesla besitzt, dann könnte er doch den ganzen Account mit abgeben? Erstmal nur E-Mail und Telefonnummer im Account ändern, und die Freikilometer abreissen. Später kann man immer noch übertragen.
Ein Käufer könnte dann noch von den 10.000 Freikilometern profitieren.
Aber das ist eine andere Geschichte.

Der hat den bestimmt noch aufgequatscht bekommen, obwohl er 1 oder 2 Teslas noch auf dem Hof hat und ihn noch gar nicht benötigt. Vorzeitig gelöster Hold oder so.

Es zählt nicht das Datum des Antrags sondern das der Zulassung.
Edit: doch nicht :wink:

Maßgeblich für die Förderung wird auch zukünftig das Datum des Förderantrags bleiben, der die Fahrzeugzulassung voraussetzt.

siehe offizielle BAFA-Seite zum Thema Umweltbonus:
BAFA - Einzelantrag stellen

2 „Gefällt mir“

Schon witzig was hier so alles geschrieben wird „Beihilfe zur Umgehung der Bafa Richtlinie“ :slight_smile:

Das Auto muss 6 Monaten auf den Antragsteller (automatisch der Halter) zugelassen sein, ENDE !

Versicherung ist etwas komplizierter, sofern der neue Besitzer aber die gleiche Versicherung nimmt wie der alte nimmt ist das in etwa so wie Schuhe zubinden.

Der Brief kann doch bedenkenlos ausgehändigt werden weil man damit eh nicht anmelden kann.

Sofern der neue Besitzer in den 5 Monaten nicht beabsichtigt in Ausland zu gehen Kopie vom Schein und Kaufvertrag ins Handschuhfach um bei einer Polizeikontrollen erklären kann warum das Auto nicht auf einen selber läuft.

Verkäufer schickt nach Ablauf der 6 Monaten den Schein zu zum ummelden.

Oha. Das hatte ich anders in Erinnerung.

100% ein Karussellfahrer, dem jetzt nach der Preissenkung der Arsch auf Grundeis geht und bis Mitte des Jahres seine Felle davonschwimmen sieht.

Ob man sich zum Erfüllungsgehilfen von so jemandem machen will muss jeder selbst wissen. Ich würde neu bestellen, keine lange Lieferzeit und du hast ein Auto, das keine Vorbesitzer hat und wirklich zu 100% deins ist.

5 „Gefällt mir“

Finanzieller Vorteil bedeutet nicht immer einen Gewinn sondern auch geringeren Verlust, den der Verkäufer anscheinend befürchtet, wenn er so bereitwillig ein fragwürdiges und auch für ihn riskantes Konstrukt anbietet.

1 „Gefällt mir“

Nur so aus Interesse, für welche Länder sind diese gebrauchten Fahrzeuge immer noch attraktiv? Seit der Preissenkung macht es fast keinen Sinn mehr, gebraucht zu kaufen oder?

Selbst auf der Tesla Gebrauchtwagen Seite sind die Preise deutlich gesunken und das teilweise mehr als auf Mobile und Co.

1 „Gefällt mir“

Das wäre jetzt auch mein Tipp gewesen, einfach einen aus dem Bestand nehmen oder einen neuen bestellen und seine Ruhe haben. Der Verkäufer sollte auf seinem Fahrzeug sitzen bleiben, der möchte so wie es sich liest jeden Euro abgreifen und dann das Auto abstoßen.

1 „Gefällt mir“

In DK ist der Preis für ein Model 3 SR zwar auch gefallen, aber bei Tesla direkt zahlt ein Käufer dort immer noch 48.400€.