Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Sensoren vorne

Hallo KollegInnen,
wenn ich rückwärts aus der Garage fahre - es ist nicht besonders viel Platz - zeigen nur die hinteren Sensoren den Abstand zur Wand an. Vorne kriege ich keine Anzeige, obwohl es auch hier sehr eng ist. Ist das normal oder habe ich etwas falsch oder noch nicht eingestellt?
Danke für Eure Hilfe, lg Franz

Den Abstand in cm sehe ich dann auch nur hinten; trotzdem erscheint bei mit vorne aber die farbige Markierung, die den Abstand signalisiert. Hast Du die den wenigsten? Oder auch nicht? Wie ist es beim vorwärtsfahren? Soweit ich weiß, kann man da nicht (falsch) einstellen…

Du bekommst die Anzeige immer nur in Fahrrichtung. Wenn Du Rückwärts fährst den Abstand nach hinten und wenn Du vorwärts fährst den Abstand nach vorne. Wenn das nicht so ist, dann ist es nicht normal.

Normal ist aber wenn Du rückwärts fährst bekommst Du von vorne keine Meldung.

Wenn ich raus fahre (rückwärts), bekomme ich hinten die Anzeigen farblich und in cm, vorne ist keines von beiden! Sollte nicht wenigstens die farbliche Anzeige vorne sein?

Ich habe mich heute mal geachtet: beim Rückwärtsfahren habe ich hinten UND vorne farbige Anzeigen, inkl. Zentimeter.

Ich habe heute auch darauf geachtet. Da ich oft zwischen Hecke und dem Auto meiner Frau rückwärte zum Carport fahre, und es sehr eng ist, bimmelt es bei meinem MS auch beim rückwärts fahren hinten und vorne, auch die grafische Anzeige wird für vorne und hinten angezeigt.

Es scheint, als ob hier auch ein Unterschied zw. AP 1 und 2 ist! Werde ich beim nächsten SeC Besuch ansprechen. Danke HJF

Ah, Danke auch KrassesPferd

Bei unserem x90D mit AP2 gehen auch alle Sensoren bei Vorwärts- und Rückwärtsfahrt, auch die Felder. Schön wäre wirklich, wenn der Bereich unter 30 cm weiter genau gemessen würde… :frowning:

Da wäre ich auch sehr dafür … umsomehr eine 360Grad Sicht fehlt …
Wenns vorne rechts eng wird, muss meine Frau aussteigen und Handzeichen geben … :smiley:
Stefan

Tesla hat seit dem letzten Update Probleme mit den Parksensoren der Front. Bei meinem 4 Wochen alten Modell s gehe sie mal und mal nicht.
Heute Mail von Tesla

Guten Morgen Herr XXXX,

die Funktion der vorderen Parksensoren kann durch die aktuelle Firmware beeinträchtigt sein.

Die Kollegen der Technik wissen hierüber bescheid und stellen diesen Defekt ab, solte das noch nicht geschehen sein.

Bei weiteren Rückfragen können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

Vielen Dank,

xxx service Advisor Europe

Hab ich auch, eine Anruf letzte Woche bei der Hotline zeigte ein Fehler mit der Rückfahrkamera, die funktionierte aber. Er meinte aber das dies ein Symptom dieses Fehlers sei. Ein Reset (beide Scrollräder drücken incl. Bremse treten und solange warte warten bis der Bildschirm das „T“ zeigt und dann erst alles wieder los lassen) brachte für ein paar Tage Abhilfe. Seit gestern hab ich das wieder, erneutes Reset hat nix gebracht. Dann werd ich nochmal die Hotline bemühen.

Habe heute auch mal geschaut, bei mir zeigt er jeweils nur in Fahrtrichtung die Abstände an. Er zeigt auch jeweils nur die vordere Hälfte des Fahrzeuges beim vorwärts fahren und die hintere Hälfte beim zurücksetzen. Von daher ist es gar nicht möglich beides zu zeigen bei meinem.

Gruss Marc

Ja aber das ist auch nicht der Fehler. Bei mir zeigt er manchmal wenn ich vorwärts in den Carport fahre vorn von den sechs Sensoren nur die zwei äußeren an, die vier direkt vorn nicht, da ist dann keine Linie sieht komisch aus. Linie links rechts an den Ecken ist da aber in der Mitte vorn dann nicht. Dementsprechend weis man nicht genau wo die Wand ist, auch die Abstandswarngeräusche sind dann nicht da.

So ist das bei mir auch schon zweimal passiert, als ich die Garage gefahren bin und beide Male hätte ich es fast zu spät bemerkt, dass die Annäherungswarnung vorne fehlt. :open_mouth:
Bei den beiden Ausfällen hatte ich jeweils vor dem Ausfall nochmal ganz kurz in den Rückwärtsgang geschaltet, weil ich ansonsten die Garageneinfahrt nicht mittig getroffen hätte…
Vielleicht hängt die kurze Betätigung des Rückwärtsganges mit dem Fehler zusammen? Ich werde das bei mir mal weiter beobachten…

Rückwärtsgang kann bei mir nicht das Problem sein, den brauch ich bei der Einfahrt in mein Carport definitiv nicht. Laut Hotline sieht man in den Logs einen Fehler der Rückfahrkamera, die geht aber bei mir ohne jedes Problem. Komisch ist auch das es nur manchmal ist, komisch auch mehrheitlich zuhause. Evtl. hat es mit dem automatischen log in ins heimische Wlan zu tun? Hatte das Problem aber auch schon unterwegs beim Einparken. Sehr selten aber das ist ja das gefährliche daran, zumal an den Ecken die Linien ja da sind :unamused:.

Gerade eben ists bei mir auch wieder passiert, keinerlei Reaktion der vorderen Sensoren. Normalerweise fahre ich einfach bis zum Stop, dann passts perfekt. Habs zum Glück grad noch rechtzeitig bemerkt und bin 3cm vor dem Regal stehen geblieben. Reboot beider Displays hat nicht geholfen, zeigt immer noch nichts an.

Bei mir auch ab und zu, ich warte mal das nächste update ab, evtl. ist es danach wieder weg.

Ist aktuell ein Bug in der FW. Bin mir nicht sicher ob ab der 44 oder 46

Ja sieht so aus, hab .42 drauf da ist es wenn dem so ist auch schon so, mit der Vorgängerversion hatte ich das Problem nicht. Ich warte wie gesagt mal auf das nächste update und pass bissl auf inzwischen.