Seitenfenster, Seitenscheibe klappert wenn ganz geschlossen

Hallo!
Seit kurzen gibt meine Seitenscheibe auf der Fahrerseite bei Unebenheiten Geräusche von sich. Wenn ich die Scheibe ganz minimal runter mache, also nicht mit Spalt sondern so minimal dass man es nicht sieht, ist das Problem weg.
Gab es das Problem schon öfter? Ist das einen Servicetermin wert?

Hatte ich auch. Das liegt oft daran, dass der Fensterrahmen unten das Fenster zu sehr nach innen drückt.

War damit auch im SeC und danach war es weniger aber nicht 100% weg. Man hat mir gesagt, wenn das nicht reicht tauschen sie nächstes Mal die Dichtungen unten am Fenster, dann soll das Geräusch wohl weg sein.

Würde damit auf jeden Fall vorstellig werden.

Mir wurde auch gesagt, dass man den Fensterrahmen unten (also das schwarze was früher Chrome war) leicht nach außen biegen kann, damit es weg geht.
Das er mit aber persönlich innerhalb der Garantie zu riskant.

1 „Gefällt mir“

Danke für die Info! :+1:
Es ist nur ein leichtes Klappern, aber mich stört es irgendwie, bei einem Auto mit nichtmal 5.000km…

Habe genau das gleiche Problem. Mir scheint, dass die Scheibe nicht so richtig läuft wie sie soll und daher mit zu wenig Druck oben gegen die Dichtung schließt.

Hatte teilweise auch schon, dass bei geringem Druck der Einklemmschutz auslöst.

Der Ranger schaut sich die Sache demnächst an.

1 „Gefällt mir“