Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

SeC: Corona und warten in der Kundenecke

Hi,
muss morgen ins SeC (Nürnberg). Darf man in der Kunden-Sitzecke warten oder schmeißen die einen raus?

Im April musste ich am SeC in Düsseldorf draußen auf die Abholung warten. Der Wartebereich war gesperrt.

Ich durfte im SeC Düsseldorf den Wartebereich nutzen, wenn nicht mehr als 2 Leute drin waren - ich war dann alleine…

In München war’s normal geöffnet, mit Maske.

Ahoi!
Darfst dort sitzen und warten, kein Problem. Getränke dürfen sie Dir aber Coronabedingt keine bereitstellen.
Bin morgen Abend auch dort.

Gruß
Headbanger

Und den Roadster darfst auch nicht anfassen :thinking:

Du darfst auch kein eigenes Essen oder Trinken mit rein nehmen, wenn ich mich richtig erinnere.

Du darfst in Nürnberg in der Sitzecke sitzenbleiben. Regeln wie in der Gastronomie: Wenn du Sitzenbleibst ohne MundNasenSchutz, wenn du rumläufst, mit MNS.
Getränke gibts aber keine mehr.

Im Frankfurt gestern stand Nespresso und Wasser zur Verfügung.
Aufgrund Corona soll man sich aber mit großen Abstand hinsetzen.

Mundschutz hat jeder getragen, auch im Wartebereich.

Danke euch allen. Hab darauf jetzt Arbeitssach mitgenommen und musste mir kein Alternativprogramm aussuchen.
Sitze gerade ganz alleine da.

Getränke gibts wirklich keins :frowning:

Ich war am 13.10., am 1.12.2020 und vor ein paar Tagen im SeC in Frankfurt. Am 13.10. gab es Kaffee. Am 1.12. hing ein Zettel an der Maschine, dass sie „außer Betrieb“ sei und nun vor ein paar Tagen war die Maschine ganz weg.

Stellenweise waren inkl. mir 5 Kunden im Wartebereich, natürlich mit Abstand. Mein mitgebrachtes Brot habe ich vor der Tür im leichten Schneeregen gegessen. Den Rest der Zeit habe ich am mitgebrachten Notebook gearbeitet.

Wegen Corona ist ein Termin im SeC schon doof. Meine Anreise ist ja 70km weit und deswegen bleibt mir nur vor Ort zu warten. Freunde darf ich in Frankfurt ja nicht besuchen und Restaurants oder Cafes sind auch geschlossen. Früher wäre ich zu Fuß zur nahegelegenen Klassikstadt gegangen, aber die ist ja auch zu.

Scheinbar gibt es in der Nähe aktuell auch kein Restaurant oder einen Imbiss, wo man sich etwas Gutes abholen könnte. :roll_eyes: Hat irgendwer einen Tipp?