Schweiz CKW App für Lastmanagement

Hallo
Hat das schon jemand installiert?
Soll für Tesla funktionieren.

Habe ein artikel gesehen darüber.

3 „Gefällt mir“

Ja, ich habe die App letzte Woche installiert, funktioniert super, und ich habe diese Woche schon Fr. 0.72 „verdient“. :grin:

Also reich wird man damit nicht, aber darum geht es ja nicht, sondern darum das Netz zu entlasten. Und vielleicht gibts dann einmal im Jahr ein „Überschussstromnachtessen“ mti dem Gewinn. :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Im Moment scheinen die gerade Probleme zu haben. Mir ist letzte Woche aufgefallen, dass es nicht mehr funktioniert. Das Auto wird nicht per „smart charging“ geladen, sondern zu der im Auto eingestellten Zeit, und der Ladestand in der Smart Charging App wird nicht mehr synchronisiert.

Als ich das Problem per e-mail gemeldet habe, habe ich folgende Antwort bekommen:

Wir haben gestern Abend die Information bekommen, dass es bei der Telemetrie-Verbindung mit Tesla weltweit zu einer Störung gekommen ist, welche den Login/Authentifizierungsprozess behindert. Dies ist scheinbar bei Ihnen der Fall. Wir sind im Moment daran eine Lösung für diese Störung zu finden.

Leider wird die Smart Charging Funktion bis zur Behebung der Störung für Sie nicht nutzbar sein. Wir können Ihnen aber versichern, dass diese Störung Ihre Ladungen nicht negativ beeinflussen wird.

Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten und wir hoffen, dass wir Ihnen alle unsere Services schnellstmöglich wieder anbieten können.

Funktioniert wieder! :partying_face:

DieApp resp die Zentrale kann ja die Ladeströme jeweils ein und ausschalten - je nach Situation. Ist ein allfällig wiederholtes starten/stoppen der Ladungen für die Batterie / Elektronik nicht problematisch?
Ich habe mir die App herunter geladen hadere aber noch sie einzusetzen.

Ich bin kein Batteriesexperte, aber ich denke nicht, dass das etwas macht.

Ausserdem hatte ich bis jetzt den Eindruck, dass die Ladung meistens „am Stück“ erfolgt. Jedenfalls bekomme ich von der Tesla App meistens nur eine „Laden gestartet“ und eine „Laden beendet“ Meldung. Er schaltet bei mir immer so zwischen 01:00 und 03:00 Uhr ein und lädt dann bis zu meinem eingestellten Limit.

Danke. Und wieviel verdient man da so pro kWh?

1 Rappen / kWh. :smile:

Wie ich oben schrieb, reich wird man damit nicht, aber es geht ja darum das Netz zu entlasten. Und man sieht schön an welchem Tag wie viele kWh geladen wurden.