Schonbezüge M3

Hallo zusammen,

ich habe vor mir demnächst selber ein paar Schonbezüge für das M3 anzufertigen. Es werden reine Überwurfbezüge (ähnlich der Werkstattbezüge aus Plastik) aber aus ordentlicher Stoffqualität / Deckenqualität.

Ich werde das Ergebnis gerne hier vorstellen wenn es dann sitzt und auch eine „Miniserie“ für Forumskollegen wäre anzudenken.

Würde mich jemand auf der Achse Stuttgart, Esslingen, Göppingen mal in seinem M3 maßnehmen lassen… ? :sunglasses:

Wenn es dann mit dem M3 hoffentlich mal soweit ist, würde mich so ein Bezug auch interessieren :slight_smile:

Seite 29 bzw nach „Bezüge“ suchen
tesla.com/content/dam/tesla … ope_de.pdf

2 „Gefällt mir“

Schonbezüge im Auto sind ungefähr die selbe Kategorie wie sich ein sündhaft teures Designer-Sofa zu leisten um es dann mit irgendeinem Deckchen zu verdecken.

Bei vernünftiger Pflege und etwas Achtsamkeit halten originale Sitzbezüge Ewigkeiten und Sitze im Topzustand wird euch niemand bezahlen beim Gebrauchtwagenverkauf.

2 „Gefällt mir“

ich hatte ja eine klare frage / bitte gestellt … sonst nix

ob sich jemand bezüge „antut“ oder nicht muss und soll ja jeder selbst entscheiden

ICH selbst WILL welche - und zwar reine überwerfer - in 2 sec drübergeflutscht und in 1 sec auch wieder runtergezogen

baumwolle / handtuchstoff o.ä.
gelegentlich mal gegen schwitzen
und auch mal gegen nieten der jeans oder auch ein paket, tasche sonstwas

die werden ganz locker drüberhängen und selbstverständlich seitlich offen und unbefestigt sein!

nochma … gegend esslingen göppingen … lässt mich jemand ma kurz maßnehmen? :sunglasses:

1 „Gefällt mir“

Der Vollständigkeit halber

DONE … :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:




1 „Gefällt mir“

Verschandelt zwar die Optik extrem aber wenn dir der persönliche Nutzen das wert ist.

was fürn überflüssiges posting… thumb down :laughing:

ach ja … rattenscharf sehn die aus :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

im übrigen … und zur erklärung der funktion:

die idee war, gelegentlich - wenn nötig (klamotten kritisch, schwitzen … etc) - ein besseres handtuch in ein paar sekunden über den sitz legen zu können, ohne dass dieses dauernd wegrutscht (ähnlich den werkstattbezügen aus „plastiktüte“).

genau so sind diese hier nun gemacht … werden nur kurz über die lehne gestülpt und sitzen … die vernähung ist seitlich nach unten ansonsten offen, so dass auch ärbäägs frei leben dürfen … und in einer sekunde sind sie wieder runtergeflutscht :slight_smile:

klappt bestens, ist angenehm für kurze hosen oder so … und entspannt wenns mal neue bluejeans mit nieten oder gartenklamotten sind :slight_smile:

und das ganze noch für hinten … genau wie vorne … nur zum drüberhängen (bei bedarf)
wie die vorderen … in wenigen sekunden installiert und auch wieder weg :smiley:
20190411_123235.jpg
20190411_123158.jpg

:open_mouth:

Die sind gar nicht mal so schön.

Ist das Dein Ernst mit den Schönbezügen. Die sehen aus wie meine Geschirrspültücher in der Küche.

1 „Gefällt mir“

Sieht aus wie Kacke. Und trotzdem brauche ich das weil ich von der Arbeit etwas dreckiger bin und auf den Fahrersitz dafür ein Handtuch habe. Dagegen ist diese Lösung fast wieder schön :slight_smile:

manchmal frag ich mich wo es eigentlich klemmt …

schönes we … und denkt mal über geschmacks, stil und zweckfragen nach … oder warum werd ich an allen ecken wohl gefragt wo man die dinger herbekommt… :sunglasses:

hilferuf im sinne des forums … kann hier bitte jemand schliessen :unamused:

Sehe ich auch so. Warum soll man sich die Sitze verschandeln, wenn man regelmäßig nicht im Anzug in der Karre fährt. Da wäre mir das Aussehen echt Latte. Und die Lösung von Joschka ist flott raufgeworfen und wieder entfernt.

Bye Thomas

Also für den beschriebenen Antwendungsfall sind die Bezüge spitze. Und gerade im Sommer bin ich auch kein besonderer Fan vom Ledergestühl - also von mir gibs ein +1 dafür :wink: :smiley:

Also im Handbuch vom Model S steht folgendes drin:

:confused:

muss ja dennoch keiner nachmachen

drin steht auch dass man nicht in die waschanlage darf…

ich hätte evtl. einen dunklen Stoff gewählt, da er ja mit Sicherheit dreckig wird.
Andererseits lassen sich die Bezüge sicher gut waschen.
Die Idee finde ich daher super, und verstehe die negativen Kommentar nicht.

Davon abgesehen lässt die Ausdrucksweise hier im Forum leider sehr nach, und auch das Bashing nimmt immer mehr zu.
Das ist wirklich schade :frowning:

1 „Gefällt mir“

deckt sich mit meinen beobachtungen … danke +1 :slight_smile:

hell nur wegen den sitzen drunter … abfärben
aber natürlich geht mehr oder minder jeder stoff

Gibt es auch kommerziell hier

evannex.com/products/seat-hoodi … el-3#tab-4

Eigene Lösung gibt halt Spielraum mit den Stoffen und Farben.