Schiffstracking Model 3 Lieferungen bis Q4 2020

Die Autos sind mitten in einem riesigen Stahlbehälter, wenn die irgendwo garantiert nicht online sind, dann auf diesem Schiff.

Natürlich weiss Tesla, wo welches Auto gerade ist. Gerade aus versicherungstechnischen Gründen ist das so.

Das Stimmt, die Liegezeiten der „neuen“ Schiffe sind recht kurz. Wir werden sehen, wo Sie dann hingehen.

Hoffentlich kommt mit der Grand Mark das 3. Schiff nach EU (8 Tage nach der Challenge würde ja gut passen).

Zwischen der Cosmos und der Challenge sind auch nur 7 Tage.

Ja, wahrscheinlich sind das einfach noch nicht die finalen Abfahrtsdaten - die Grand Mark lässt aufgrund der langen Liegezeit ja hoffen, dass es nach EU geht…

Genauso sehe ich das auch! Da gibt’s sicher kein LTE oder WLAN…

Die Frau in München sagte mir, dass mein Auto Ende Februar kommt. Damit müsste es die Grand Mark sein.

Meinte sie, dass es dann am Hafen ankommt oder dass es ausgeliefert wird?

Wenn dein Auto Ende Februar kommt, ist es 100%ig nicht auf der Grand Mark!

100% ist viel. Woher diese Sicheheit?

OK, die Zusatzfrage wäre, was versteht die „Frau aus München“ unter „kommt ihr Auto Ende Februar“
Und zunächst wissen wir noch nicht mal wohin die Grand Mark hingeht.
Und weder die „Frau aus München“ noch andere Tesla-Mitarbeiter in D wissen wann welches Auto in D ankommt. Wobei diese Frau auch bestimmt nicht aus M ist, sondern eher aus Amsterdam. Ich reduziere mal auf 99%. :wink:

„September“ sollte zu 100% klappen :wink:
Falls die Grand Mark sich auf den Weg Richtung EU macht wäre die Ankunft definitiv Ende Februar.
Eine sportliche Auslieferung noch im Februar an den Kunden wäre vielleicht möglich aber nicht sehr wahrscheinlich.

Übrigens - Ja, ist auch meine Erfahrung, dass die Damen (mindestens einen Herren haben die da aber auch) in Amsterdam sitzen. Trotz Münchener Nummer.

Hafen. Auslieferung Anfang März.

Meine Frau sagte gerade ob wir im September nach Österreich fahren…

Die Grand Mark kam aus Korea…

Wenn sie wieder nach Korea fährt, war die Info wohl falsch von der Frau :slight_smile:

Die Glovis Challenge kommt auch Ende Februar in Zeebrugge an (etwa 24./26.2.)

Dann ist es vielleicht dieses Schiff. Es macht schon Spaß hier mit Euch. Vereinfacht die Wartezeit um ein vielfaches.

Jo, immer schön die Schiffe beobachten und wenn es langweilig wird oder man aufgeregt ist, ab in die Anstalt! :wink: :slight_smile:

Hast Du bis dahin schon Dein Auto?

Die sollte eigentlich Mitte Februar ankommen. Um den 15. rum