Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Schiffstracking Model 3 Lieferungen bis Q4 2020

:laughing: :laughing: :laughing: love it

Das könntest Du glatt bei „Deutschlands größte Tageszeitung der Welt“ einreichen: der-postillon.com/

Gnahahahahah.
Guter Mann! Guter Humor!

Kein Aprilscherz, vermute eher „Kumasasa“ hat den „Postillon“ gelesen. :sunglasses:

Gruß

#dankemerkel

Yup.

PS. Herzpillen gibt’s übrigens in der Anstalt für ömesönz.

Ok der war wirklich gut!

Hallo,
Ist der zweite Spot schon im Kanal?
Ich habe vorhin wieder etwa 1 Dutzend Model 3 unter sofort verfügbar entdeckt.
Da waren VIN von 50xxxxbis über 65xxx dabei.

Bei mir im Quellcode habe ich noch nichts gesehen.

Die Glovis Challenge braucht noch 1 1/2 Tage bis zum Panamalkanal.

Die Frage ist nun, sind die VINs von gestern noch von der Sigma oder schon von der Challenge - ich vermute letzteres

Von der Sigma können sie nicht sein. Wenn dann Cosmos

Da verwechselst Du was. Die Sigma schippert doch Richtung Korea…

Jo haste recht! Ich meinte die Cosmos

  • glaube dennoch das die VINs von der challenge waren - da die cosmos ja wieder mitten auf dem Ozean ist - da dürfte die VIn Vergabe schwierig werden - was dann aber bedeutet das die wartenden, die jetzt leer ausgegangen sind noch eine ganze Weile warten werden…

So, bis morgen soll sich die Grand Mark auf den Weg machen.
Und die nächsten Schiffe am Pier 80 stehen fest:

3.2. Viking Bravery
5.2. Name unbekannt
10.2. Morning Cara
15.2. Asian King
20.2. Name unbekannt

Zu den Zielen gibt es leider noch keine Info…

sfport.com/sites/default/files/M … -01-24.pdf

Sehr ich es richtig, dass damit jetzt schon 3 Schiffe in Q1 nach Korea gehen, und nur 2 nach Europa?

Alter Verwalter, wer kauft die Autos da in solchen Massen??

Jo siehst du richtig, aber ich meine mich zu erinnern, dass die immer nur relativ kurz geladen haben? Auf Twitter gab es neulich mal eine Übersicht - es war auch letztes JAhr so, dass die Asia Schiffe relativ kurze Ladedauer hatten - somit deutlich weniger Autos pro Schiff als Richtung EU

Das macht so auch Sinn, da die Schiffe vermutlich primär die Gegenrichtung bedienen und koreanische Fabrikate in die USA bringen. Tesla macht sich zu Nutze, dass die auf der Rückfahrt gerne eine Kleinigkeit verdienen wollen und packt zum Sonderpreis ein paar Autos drauf.

Sagen kann das keiner, wenn die Challenge 1 Tag den Panama Kanal hinter sich gelassen hat, wissen wir mehr. Dann gibt es entweder wieder ein VIN Hagel oder still ruht der Atlantik.

Ich persönlich gehe von aus, dass es ein VIN Hagel in 2-3 Tagen geben wird.

Wenn wirklich die VINs der Challenge vergeben sind, könnte ich echt… mehr Pillen bitte.
Dann wird es frühestens Mitte März was mit Auto Übergabe…

DAs macht tatsächlich Sinn! Hatte mich erst auch gewundert wer die Kisten dort kauft - aber so wird ein Schuh draus!

Hoffen tue ich das auch - aber Objektiv betrachtet macht es keinen Sinn - die VINs wurden letztes Jahr immer recht gesammelt Vergeben, das war Anfang der Woche der Fall und jetzt eben am Freitag. Es wäre soweit ich das in Erinnerung habe das erste mal, dass es für ein Schiff zwei „Wellen“ gibt.
Zumal eben wie gesagt das Schiff jetzt mitten auf dem Ozean ist, da ist es mit Netzverbindung schwierig, ich meine die Autos müssen dafür selbst Online sein.