Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Schiffstracking Model 3 Lieferungen bis Q4 2020

Genau, denke ich auch. Das passt gut zusammen. Jetzt kommen sicher noch ein paar Erfolgsmeldungen in den nächsten Tagen.

Ein M3? Dann wäre es spannend zu wissen, ob dein Auto bereits die bessere Geräuschdämmung hat.

Wenn Du mir sagst, woran ich feststellen kann, ob schon die bessere Geräuschdämmung vorhanden ist, kann ich nach der Abholung gerne berichten.

Wenn wir das mal wüßten…

Hab davon noch nichts gehört. Wird das hier im TFF irgendwo besprochen oder woher kommt die Info mit der bessern Geräuschdämmung?

Hat Elon Musk auf Twitter verkündet, ohne weitere Details.

Siehe: Musk: Neueste M3 mit verbesserter Geräuschdämmung - #19 by LudwigII

Vergleichen kann man das vermutlich nur im direkten Vergleich mit einem anderen M3.

Aber was heißt die neuen Autos… Ab wann ist es für sie Neu… Alles sehr schwammig…

Die Jasper Arrow scheint wieder umzukehren ( der Zielhafen wurde von Zeebrügge auf Kingston Jamaica geändert) … da werden wohl ein paar Auslieferungen verschoben…

Bei mir wird Zeebrugge angezeigt!

myshiptracking zeigt für Jasper Arrow Zeebruegge und marinetraffic Kingston. Allerdings liegt Kingston auch auf dem Weg nach Zeebruegge und so recht kann ich mir nicht vorstellen, dass Jamaika eine grosse Ladung bekommt … falls doch werden wir wohl auswandern müssen

Stimmt :open_mouth: , die fahren mit meiner „Stella“ nach Jamaica :open_mouth:

Scheinbar hat der Kapitän keine gültige Lizenz mehr…

Hier ein Foto des Kapitäns! :laughing:
Schettino.JPG

Scherz…scheinbar gibt es ein Problem mit dem Schiff… :cry:

Kann hier nicht unterscheiden was ironisch gemeint ist! Evtl kann jemand holländisch.
https://gathering.tweakers.net/forum/list_messages/1917426/138

oh oh. Wenn man der „Past Track“-Anzeige von marinetraffic.com trauen kann, dann war die Jasper Arrow schon an Jamaika vorbei und kehrt nun rund 200km zurück.

Laut dem holländischen Forum ist das Schiff gegen etwas unter Wasser gefahren und wurde zum nächstgelegenen Hafen zur Inspektion beordert!

Bermuda Dreieck…

Inspektion? Na das müsste ja in ein oder zwei Wochen durchführbar sein.
Ach, Reparaturen sind nötig: Ja, so in einem Monat ist das Dock dafür vefügbar.
… mehrere weitere Schritte …
so, endlich in Zeebruegge angekommen: Leider sind jetzt alle Akkus leer und wir müssen die Autos einzeln laden …
Möchte jemand einen Baldriantee?

Wenn das jetzt kein Witz war, weise ich mich in die Anstalt ein… :astonished:

Da gehört eh jeder Tesla Besteller hin.
Weiß ich aus eigener Erfahrung.
Bin aber geheilt am 23.08. entlassen worden.

Es war aber ein Witz! :wink::slight_smile: