Schiff-Tracking, allgemeine Diskussion, Fragen und Antworten (Teil 2)

Woher hast du diese Termine? Sind das feste Anlegezeiten?

Vermute mal über die Gezeitentabellen …

2 „Gefällt mir“

Wie kann man sich eigentlich die Statusmeldung bei zB. MarineTraffic erklären?

da steht immer wieder mal „Under way using Engine“ mit 1,4kn. Dabei bewegt sich der Kutter kaum. :thinking: :face_with_diagonal_mouth:

Mit Standgas ist sie auch unterwegs, tatsächliche Geschwindigkeit siehst du hier … :wink:

1 „Gefällt mir“

Blöde Frage, sind die Pötte nicht leer wenn die am „Tesla-Pier“ anlegen?
Brauchen die dann trotzdem noch Flur um reinzufahren?
Ich dachte sowas ist nur voll beladen notwendig :man_shrugging:

Genau weiß ich es nicht, aber das ständige ein- und auslaufen während der Flut
lässt darauf schließen.

Gruß

1 „Gefällt mir“

Es gibt Schiffe, die gefüllte Ballasttanks bei einer Leerfahrt brauchen. Ob das jedoch hier der Fall ist, weiß ich nicht.

1 „Gefällt mir“

RORO Schiffe haben bei Leerschiff eigentlich immer Ballast drin damit die einen tiefen Schwerpunkt haben

2 „Gefällt mir“

Die kann man aber doch zumindest so weit leeren bis es passt, oder wird der Pott dann instabil? Immerhin dürfte der Wellengang ja in dem Bereich nicht mehr so groß sein. Und eigtl werden die Tanks benötigt weil die Schiffe dann tiefer im Wasser liegen und damit weniger Energie beim fahren benötigen, denn bei normalen Bedingungen (voll geladen) sollen die am günstigsten betrieben werden können.

Die OBERON scheint das nächste Schiff zu werden… wenn sie am richtigen Pier anlegt :wink:

1 „Gefällt mir“

Eher unwahrscheinlich. Wenns bei der vorgegebenen Route bleibt (mit Zwischenstops in China, Thailand, Antwerpen dann ZEE), ist die OBERON eher uninteressant.

2 „Gefällt mir“

Wieso sollte die in Antwerpen und Zeebrügge halten? Also entweder oder?
Ist immerhin „1 Hafen“ beides Belgien und Antwerpen spart 100km Richtung Ruhrpott/Rheinland und damit vermutlich auch Richtung Nord oder Ostdeutschland?

Die OBERON hab ich jetzt hier rüber genommen …

mit dieser Route definitiv kein Tesla-Schiff !

Gruß

1 „Gefällt mir“

Unterschied FüG und FdW. :wink:

Falsch, denn je weniger Rumpffläche mit Wasser in Berührung ist, desto geringer der Widerstand.

Physik so früh am Montag!?
Gibt es noch einen heißen Geheimtipp? Oder sind wir uns jetzt alle einig dass die ersten Autos mit der Glovis kommen?
:duck:

5 „Gefällt mir“

m.e. nach stehen die TANNHAUSER und die HOEGH SHANGHAI noch auf der liste für „kann eigentlich nicht sein, aber ich bin verzweifelt“. Danach wird es wohl seriöser mit der Splendor oder? :smiley:

1 „Gefällt mir“

OT ON

Mal gucken , vielleicht kreuze ich im östlichen Mittelmeer die GLOVIS SPLENDOR und kann eine Echtaufnahme machen … wenn auch unwahrscheinlich.

OT OFF

10 „Gefällt mir“

Wenn die Glovis Splendor pünktlich am 1.6. in Koper ist (und ab 7. Juni die ersten Auslieferungen stattfinden sollen), müssten doch diese Woche die VINs respektive Rechnungen verteilt werden, oder?

Bei mind. 3 Tage Zahlungsziel und 1 Woche vor Übergabe die Papiere zusenden kann das eigentlich nicht anders laufen. Bin gespannt, ist ja erst Montag… :grinning:

Ist die Horizon Leader eingeschlafen? Irgendwie sehe ich schwarz für ein 4. Q2 Schiff wenn man auf den Kalender schaut. Bleibt echt zu hoffen dass die um aufzuholen in den Juli hinein ausliefern.