Schiff-Tracking, allgemeine Diskussion, Fragen und Antworten (Teil 1)

Das macht jetzt erst einmal die GLOVIS-Reederei für sie. :wink:

Gestern hat „WuWa“ ein neues Output-Video in seinen Kanal gestellt.
Anscheinend sind sie jetzt bei 100% bzw. 100 Fahrzeuge/h und Prod.-Linie.
Wenn sich das in 2022 bestätigt, dann rennt Tesla allen davon, da die Giga 4+5
auch noch anläuft und Fremont produziert weiterhin.
Jetzt müssen sie die Autos nur noch an den Mann / die Frau bringen.
Der „Diess“ weiß schon, warum er so eindringlich gewarnt hat.
So schnell kanns gehen, vor 3 Jahren am Abgrund und jetzt …

Gruß

5 „Gefällt mir“

Frohes Neues Jahr 2022

Wahnsinn was Tesla macht. Ich hoffe das die Autos schnellstmöglich in Q1 2022 nach Deutschland kommen. Was glaubst du wie lange es dauert bis die GLOVIS SOLOMON
Beladen ist und losfährt?

Vielen Dank!

1 „Gefällt mir“

Schwer zu sagen, sie könnte aber auch Richtung Australien tuckern.
Gestern haben Trucks mit RHD-Modellen das Werksgelände verlassen.
Im WuWa-Video von gestern wurden LHD-Fahrzeuge produziert.

Wenn die SOLOMON Richtung Singapur bzw. direkt zum Suezkanal schippert,
sind es 23 Tage nach Koper und 28 Tage nach Zeebrugge.
Falls Bremerhaven in Q1 auch noch ins Spiel kommt, dann sind es bis dort 30 Tage
bei Direktlieferung.

Gruß

2 „Gefällt mir“

Die GLOVIS SOLOMON hat heute Nacht abgelegt und fährt Richtung GWANGYANG, KOREA. War wohl eine Niete oder wie siehst du das?

Gruß

Gruß :thinking:

1 „Gefällt mir“

Wird nicht so schnell gehen wie im letzten Quartal, da waren im Oktober bereits zwei Schiffe da.
Glaube nicht, dass die „Auslieferungshölle“, wobei die im Q4 wohl nicht mehr so schlimm war, weil neue DeCs dazugekommen sind, bereits beendet ist, so richtig entspannt wird das wohl erst in Q3 2022, sofern da Grünheide nennenswert Autos liefern kann.

Hallo zusammen, habe jetzt alles durchgelesen aber noch eine Frage.
Bekommt man die VIN erst zugeteilt wenn das Auto auf dem Schiff ist?
Oder bekommt man die VIN direkt wenn das Auto gebaut ist oder auch z.b. wenn es schon in Belgien angekommen ist?

Da gibts keine 100% Antwort, es ist schon alles vorgekommen.

Okay :+1: Gibt es denn Tendenzen bzw Zeitpunkte die am häufigsten vorkommen?

Entspannt Euch mal … kommt Zeit komm VIN, mal ist es so mal so. Da gibt es keine Regeln oder Quoten.

Am häufigsten nach dem Ablegen in SHG oder nach der Einfahrt ins Mittelmeer,
weniger oft, wenn Singapur passiert ist und am Pier in SHG, wenn das Schiff,
welches das Fahrzeug transportiert, kurz vor dem Anlegen bzw. vor der Beladung steht.

Gruß

2 „Gefällt mir“

Oder wenn das Auto noch länger in China rumsteht…

Ist ja gut, „mein König“, inzwischen steht er ja schon lange bei dir auf dem Hof !! :joy:

Gruß :wink:

Die MORNING CLARA, steht wohl aktuell in Shanghai und wird beladen. Da sie sich dann auf den Weg nach Australien macht, geht man im internationalen Forum davon aus, dass aktuell noch Rechtslenker produziert werden. Das nächste Schiff, dass Mr.Miserable für Europa auf dem Schirm hat, wäre die GLOVIS COMPANION.

Vor 4 Tagen haben sie in SHG RHD´s vom Werksgelände gefahren. (WuWa-Video).
Das werden die für die CLARA gewesen sein.
Zum selben Zeitpunkt fuhren bereits LHD´s aus der Produktion.

Gruß

1 „Gefällt mir“

Und wo ist der Plaid und der CT?

Hast du für beide schon eine Rechnung und eine VIN? :shushing_face:
Falls „ja“, dann würde ich das auf keinen Fall akzeptieren! Einen „King“ lässt man nicht warten! :face_with_raised_eyebrow:

Die MORNING CLARA biegt wohl Richtung Australien ab.

Schau mal 4-5 Beiträge weiter oben … :wink:

2 „Gefällt mir“