Schiff-Tracking, allgemeine Diskussion, Fragen und Antworten (Teil 1)

Danke für deine Zeit und Arbeit!!

5 „Gefällt mir“

…und die Bremsen :wink:

mfg, Archetim

Früher wurde dafür häufiger die Anstalt genutzt. TESLA, die "Anstalt" (Teil 2)

Aber der Übergang war schon immer fließend.

Es gibt hier nicht nur My Besteller. Einige warten auch auf ihren M3

1 „Gefällt mir“

Kann es sein, dass die VIKING ADVENTURE raus ist? Hat als Ziel Mexiko eingegeben….

Ich bekam heute folgende Antwort von meinem SA:

Leider kann ich erst genauer das voraussichtliche Auslieferdatum nachsehen sobald Sie einem verfügbaren Fahrzeug zugewiesen wurden.

Der vergangene Lockdown in der Fabrik in Shanghai hat hier natürlich nicht positiv einem früheren Auslieferdatum beigetragen.

Eventuell ist Ende Mai noch möglich, allerdings kann ich dies natürlich nicht garantieren.

Sie werden umgehend informiert sobald Sie einem Fahrzeug zugeweisen wurden.

Ich denke, das beschreibt die Situation am besten…

Ja die ist raus. Im englischen Forum versucht Mr. M. seit Tagen allen irgendwie klar zu machen, dass sie keine Teslas (zumindest für Europa) an Bord hat. Die wenigsten wollten es wahr haben. Naja jetzt ist sie endlich raus.

Die American Highway ist aber relativ interessant. Hat >24 Std. am Nordpeer geladen und ist jetzt in Richtung Singapur unterwegs.

Bleibt weiter spannend.

Meine meinung zu den ersten schiffen, die den hafen von Zeebrügge anlaufen.
TRANQUIL ACE ende Mai soll erreichen.
MORNING CELLO anfang Juni.

Anfang Mai? :thinking::partying_face:

Juni.sorry.Ich korrigierte

Was ist mit Tannhauser?
Liegt auch am Nordpier !

Die Viking Adventure ist mit Ziel Mexico wohl jetzt raus? :neutral_face:

1 „Gefällt mir“


Ich habe anfangs auf sie gesetzt, jedoch steht in ihrem Reiseplan Griechenland als Zwischenstop … mal sehen

Oder auch wenn die Autos noch in China stehen…

1 „Gefällt mir“

Und die Sitze… Also doch anderes Auto…

Mal ernsthaft. Aus Grünheide glaube ich nicht. Im MY P-Thread sind sooooo viele Fahrzeugauslieferungen überfällig. Die werden dort erst einmal den Bedarf an MY P-Bestellungen abarbeiten.

Kurz Off topic, die sitze???

Dann müssen es jetzt nur noch die Franzosen verstehen. Denn von dort kam der Hinweis, dass auf dem Schiff sowas von sicher Teslas drauf wären…

Die Sitze im P aus Grünheide sollen noch etwas stärkeren Seitenhalt in den Wangen haben. Sollten die aber vom gleichen Zulieferer in China oder so kommen, wäre die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass auch im LR diese Sitze verbaut sind.

Bin ich irgenwie im falschen Themenstrag gelandet - Sitze beim Schiff-Tracking? :thinking:

8 „Gefällt mir“

Dieses Thema wurde automatisch geschlossen, nachdem die maximale Anzahl von 5000 Antworten erreicht wurde. Setze die Diskussion bei Schiff-Tracking, allgemeine Diskussion, Fragen und Antworten (Teil 2) fort.