Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

scheuernde Kabel an Heckklappe - Lack ab ?

Hallo,

mir ist aufgefallen, dass die Kabelführungen /Tüllen (/ Faltenbalge) neben den Scharnieren der Kofferraumklappe auf dem Metall aufliegen. (aktuelles Model S)
Aus Erfahrung mit anderen PKWs weiss ich, dass das nur eine Frage der Zeit ist, bis an diesen Stellen die Farbe runter gescheuert ist und das blanke Metall sichtbar ist.

Habt Ihr da schon Erfahrungen ?

Gruss

Andre

Kann schon sein, auch bei unserem S ist das so.
Nur der Rost wird nicht kommen :slight_smile:

Bis jetzt ( 3 Jahre) ist da noch alles an Lack drauf…Mache mir da keine Sorgen

Grüsse

Mario.

Hallo Mario,

auch Alu korrodiert an der Luft, wenn es nicht eloxiert ist (und das wird es kaum sein) - Das Problem kenne ich vom meinem alten Audi A8.

Das Problem will ich sicher nicht haben und Du sicher auch nicht, denn das ist kaum weniger schlimm als Rost, denn das unterkriecht den Lack und Klebestellen.
(spätestens an einer Naht ist der Schaden kaum mehr zu beheben und das Dach ist sicher ein tragendes Teil bei Tesla)

Die Lösung sind in der Regel dicke aufgeklebte Kunststoff-Folien an den Scheuerstellen, solange noch keine Schäden am Lack vorhanden sind.

Seht Ihr das wirklich nicht als Problem ?

Gruss

Andre

Kannst du ein Foto posten?

Alu rostet bekanntlicherweise nicht, sondern oxidiert an der Luft und bildet eine Schutzschild.
Eventuell gibt es Probleme an der Schweissnaht?
Aber das können die Experten besser beantworten.

Ich wiederum habe an meinem Model S von 8/15 festgestellt, dass die Verbindung der „Dämpfer“ zum Kofferraumdeckel verrostet sind. Kennt das auch jemand?
Gruß Ralph

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Ja :arrow_right: Fetter ROST an den Schrauben der Heckklappen dämpfer

Vielen Dank. Da werde ich mal im SC um Abhilfe bitten. Im Moment stellen sie sich noch etwas an wegen Wasser in den Abdeckungen der Rückfahrlichter. Garantie ist abgelaufen, gesetzliche Gewährleistung sollte aber nach 18 Monaten noch gelten.
Bzgl. Kabeln habe ich bei mir keine Lackschäden, nur Farbabrieb vom Schlauch.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Hallo,

Genau dieser Farbabrieb der Schläuche wird über lang oder kurz zum Problem. - Darum geht es mir !!

Dass Alu natürlich nicht rostet weiss ich auch. Daher habe ich korrodiert geschrieben. Es korrodiert / oxidiert.
Das bedeutet bei Alu jedoch anders als bei Stahl, dass die diese Wirkung aufgrund einer sich bildenden „Schutzschicht“ nicht in die Tiefe geht, sich aber natürlich in der Fläche ausbreitet und Lack unterwandert.

Ich sehe das Problem spätestens dann gegeben, wenn hier eine Schweiss, bzw. Klebenaht erreicht wirde, denn dann besteht keine Möglichkeit zur Reparatur.

Sollte auf diese Weise eine Klebestelle / Naht am Dach schadhaft werden, dann ist das ein grosses Problem, da das Dach wie auch die Scheiben bei modernen Fahrzeugen in der Regel zu den tragenden Teilen gehört.

Gruss

Andre

@Andre_G
Wir haben das Problem schon verstanden. Du brauchst es nicht immer wieder zu wiederholen.
Fett -> Fett und unterstrichen -> Fett, unterstrichen und rot markiert ? -> ?? Fett, unterstrichen, rot markiert und Blink Tag?
:wink:

Na dann entschuldige ich mich mal für die aufdringliche Meldung.

geht eigentlich auch blinkender Text ?? :smiley:

Gruss

Andre