Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Sammlung von Off-Topic-Beiträgen

Und ihr wundert euch immer noch woher der Haß kommt?

Da gibt einerseits die etwas besser verdienenden die jede 6 Monate das Fahrzeug ersetzen, dadurch pro Monat 1.000 EUR vom Staat erhalten, und andererseits die weniger gut situierten, die mit ihr Uralt-Verbrenner vor jede TÜV bangen, und mit weitaus weniger als 1.000 EUR pro Monat über die Runden kommen müssen.

Und da die Sache in den Medien recht intensiv veröffentlich wird weiß es jetzt fast alle…

Ich gönne euch es gerne, aber irgendwann (bald) wird das ein Ende finden.

5 „Gefällt mir“

Welcher Haß?
Ich verstehe die Menschen, die Angst um ihren Arbeitsplatz haben und ich verstehe auch die Menschen, die uninformiert bzw. desinformiert sind in Bezug auf eMobilität.
Die Masche mit dem Gewinnbringenden Verkauf kennt doch außerhalb des Forums keiner…die herrschende Meinung ist doch immer noch, dass eAutos unendlich viel teurer sind als Verbrenner - sowohl in Anschaffung als auch Betrieb. Bei TCO denken die meisten Menschen an einen Chinesische Videoapp. Oder hab ich eine Frontal etc. Sendung verpasst?

Dass es sich bei der BAFA mittlerweile um Steuerverschwendung oder eine Mitnahmeprämie handelt und nicht um eine Förderung im eigentlich Sinne, sollte sich rumgesprochen haben.

So etwas passiert wenn der Staat meint in die Wirtschaft eingreifen zu müssen.

Das hat auf Dauer noch nie funktioniert.

Der staat ist leider in einem ökowahn verfallen wo genau das Gegenteil erreicht wird.

Du scheinst also keine „Öko“-Glaskugel zu nutzen und hast unsere Erde schon aufgegeben?! :wink:
Naja, falsches Thema hier, aber spannend zu sehen, wie dann hier immer die Politik- und Wirtschaftsexperten einschreiten.

1 „Gefällt mir“

Man muss besser verdienender sei um E Auto zu fahren? Hätte man mir das nicht vorher sagen können?:man_facepalming:t2:

Dann schau ich mal besser wieder nach Verbrennern…

1 „Gefällt mir“

Er hat doch schon unter Beweis gestellt das er keine Ahnung hat , ein weiterer verwirrter Troll…

4 „Gefällt mir“

Wobei man hier aber auch eine absolut krasse Fehlerkennung stattfindet, die dann in der Folge wohl auch so falsch weiterverarbeitet wird.
Der Roller ist nicht wie visualisiert auf der rechten Seite seiner Spur sondern auf der linken Seite. Vielleicht sollte man das nicht als „Witz“ abtun sondern als Fehlerbericht an Tesla schicken.

1 „Gefällt mir“

Erwartest du, dass dann Tesla, wenn Roller ganz links, Teil der Spur mitnutzt?
Roller ist in der richtiger Spur dargestellt. Somit ist der Platz nicht frei. Alles richtig!

5 „Gefällt mir“

Nein, ich erwarte nicht, dass der Tesla dann die Spur teilweise mitbenutzen kann.

Aber ich sehe durchaus ein Problem darin, dass er ein „Objekt“, welches mindestens drei Meter entfernt ist an einer Stelle detektiert, an der tatsächlich nichts ist. Zumal es bei den Autos davor und dahinter genau funktioniert. Wenn der Roller etwas weiter in die Mitte zieht erkennt das Auto den Roller so als würde er auf die eigene Spur ziehen und zieht (grundlos) die Notbremse.

1 „Gefällt mir“

Es lohnt sich kaum, über den alten Autopiloten in diesem Zusammenhang noch zu diskutieren. Der neue, der derzeit im Beta-Test ist, soll genau das besser können.

2 „Gefällt mir“

Das ist jetzt Satire von Dir, oder?

Muss man sogar in der Satire und Witze-Sammlung Bierernst sein
und zum Lachen in den Keller gehen?

10 „Gefällt mir“

Ist irgendwie trotzdem ne geile Form. Den in Elektro ? :yum:

go for it :sunglasses:

Du verstehst das nicht. Das ist die neue Rettungsgassenfunktion, die manche so schmerzlich vermissen. :joy:

Ich fuhr ja auch nicht ganz rechts, wie man leicht erkennen kann.

Leider brachte Tesla beim SR+ nun erst mal nicht den erhofften 60kWh Akku sondern eine merkliche Preiserhöhung. Seit heute ist der SR+ 2000€ teurer. :frowning_face: Preis nun 41.990€.
Wenn ich mich nicht irre, sind die Preise für den LR und P gleich geblieben.
Da hätte ich neulich doch mal lieber gleich bestellen sollen…

Hat das nicht auch Auswirkungen auf die Umweltprämie? Basispreis jetzt über 40T€.

Auch mit der Preiserhöhung ist der NETTO Listenpreis noch unter 40k

Und täglich grüsst das Murmeltier…

3 „Gefällt mir“

Ok ok erst aufwachen dann schreiben …danke für den Hinweis.

Schön das ich am 13.09 doch bestellt habe und seit dem 28.09 zufriedener Tesla-Fahrer bin.

Genau zu sein um 2.000,- in DE

vorher 39.990 € (bis zum 07.10.2021 einschließlich)

jetzt 41.990 €

plus 980 € Bearbeitungsgebühren macht insgesamt 42.970 €