Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Rückwärts Fahren

Hallo,
ich wollte mal fragen, welche maximale Geschwindigkeit beim Rückwärtsfahren möglich ist, bzw. wie die technischen Regelungen diesbezüglich sind.
Danke!
Gruß potzbach

Ist auf jeden Fall begrenzt. :slight_smile: Ich meine 30 km/h.

würde sagen 24 km/h

RTFM :wink:

Ja, es sind 24 km/h:

Aus dem 7.1 Model S Owners Guide:

Ein Nicht-Owner kann da leider nicht reinschauen. :wink:

Wusste ich doch, dass ich die Zahl 24 irgendwo gelesen hatte [emoji4]

Natürlich :wink:
lmgtfy.com/?q=tesla+model+s+handbuch+download

Ich bin zu Beginn mal 27 km/h rückwärts gefahren. Auf meiner privaten Zufahrt.
LGH

@Healey
Das +3km schneller war bei Dir bestimmt der Anfang von zurück in die Zukunft !!! [emoji6]

Was hast Du denn für eine private Zufahrt? 2 km?

Hallo,
Habe vor kurzem auf einer abgesperrten Straße einige Fahrmanöver ausprobiert. Dabei bin ich auch immer wieder mal einige 100 m rückwärts gefahren.
Bei mir zeigte der Tacho maximal 25 km/h an. Selbst bei Vollstrom. (Durchtreten des Fahrpedals).
Ich hab ein Model S P85+ (Mit 21" Sommerreifen).

War eine interessante Erfahrung, mehrere 100 Meter Rückwärtsfahren inkl. Kurven nur mit Blick durch die Rückfahrkamera, also nicht der Klassiker mit Kopf nach hinten drehen.
Dabei kam mir die Geschwindigkeit von 25km/h trotzdem recht schnell vor.

Gruß
Christian

Ist ja nur eine Software Einschränkung. 250 km/h rückwärts wäre mal ein interessantes Feature :mrgreen:

Die hat er…, wunderbar…[emoji4]

Na ja ca. 200 m gerade auf schmaler Asphaltstraße mit links und rechts Acker, dann eine scharfe Kurve mit einem weitweren Teilstück. Es war relativ unheimlich nur mit der Kamera und dann noch Blick auf den Tacho. Das war im Mai 2015, da der Rimac 300 km/h rückwärts kann wollte ich es ausprobieren :smiley: . Ob noch mehr drinnen gewesen wäre keine Ahnung. Der Postkasten ist 300 m vom Haus, da mache ich mir manchmal den Spaß retour, rückwärts zu fahren…
LGH

mit oder ohne AP?

Da gab es noch keinen AP freigeschaltet, ich müsste mir außerdem eine Straßenmarkierung malen :wink:
LGH

interessant, welche Fragen einen (noch)nicht-Owner so beschäftigen … [emoji1]