Rückspiegel fahren nicht aus - vereist?

hatte nun schon 2 mal das problemm, dass beide rückspiegel nicht ausgefahren sind… das 1. mal nach der autowäsche am nächsten morgen etwas unter -3°, das 2. mal dann ohne vorherige wäsche, aber bei -3°. nach ner stunde ging´s dann wieder.
was tun? enteisungsspray? aber wohin sprühen…
wer hat nen tipp?

Ich würde einfach bei entsprechenden Wetterverhälnissen und als Draußenparker das automatische Einklappen deaktivieren. Die E-Motoren im Spiegel werden es dir danken :wink:

Ist definitiv das beste es so zu machen, mach ich ebenso im Winter trotz Carport aber auf Arbeit steht er tagsüber draussen.

Ich hatte das gleiche Problem. Wenn sie nicht ausfahren, kurz per Hand etwas drann rütteln, dann im Auto die Spiegel einklappen und wieder ausklappen. Das geht bei mir immer.

War bei mir gestern auch so. Dann musste ich per Hand nachhelfen. Gut tut das der Spiegelmechanik natürlich nicht, hatte schon befürchtet, dass danach was kaputt gegangen wäre. Jetzt lass ich bei den Wetterverhältnissen die Spiegel besser draußen. Billig sind die nämlich ganz und gar nicht…