Rückkauf Angebot

Einsicht ist der erste Weg zu Besserung :wink:

Das muss ich anhand meinem 90-er MS doch einmal klarstellen, dass meine aktuellen 4% Degradation in 4 Jahren und mit 90.00p km m.M.n. eher sehr wenig Degradation ist.

Möglicherweise muss man eher in Performance und Normalversion unterscheiden bzw. ob der Akku oft mit z.B. 5C entladen wurde. Kann und darf man machen, aber 5C bleibt 5C. Und was sollen eAutofahrer sagen, die ein eAuto mit einem 30 kWh Akku haben?

1 „Gefällt mir“

Super. Viel Erfolg auf dem Weg.

Dann geh lieber mal nicht auf Youtube :smiley:

Viele lesen einfach die Überschrift vom Artikel.

Z.b. die 5,5% Wertverlust vom Tesla innerhalb eines Jahres vom Artikel den ich verlinkt habe.

Viele haben den Artikel einfach weiterverlinkt und haben geschrieben wie toll der Werterhalt bei Tesla ist.

Denkst du jemand hat mal einen Blick auf die Berechnung geworfen?^^

Es wurden 12 Monte Gebrauchtverkaufspreise mit dem aktuellen Neupreis verglichen :smiley:
Das eine Preissenkung stattgefunden hat ist nicht beachtet worden.

Oder vom Batterie Day die neuen Technologien.

Gibt es bereits lustigerweise alles :smiley: Die anderen Batteriehersteller machen es halt nur ohne riesige Werbung.

Oder einen Blick auf die Bilanz werfen. War für mich ein guter Grund nicht zu investieren.

Offene Forderungen in Höhe von 1,2 Milliarden obwohl man nur Vorkasse verlangt. Dies lustigerweise immer egal wie hoch der Umsatz pro Quartal ist. Betriebskosten sind bei 4 Firmen genauso hoch wie bei einer. Wirecard lässt grüßen.

Ich finde es ja geil was Tesla erreicht hat. Aber in die Aktie wurde ich niemals investieren. Dort sind soviele offene Fragen und Ungereimtheiten. Da verzichte ich lieber auf die Rendite statt dieses Risiko einzugehen.
Wenn diese „Fans“ sich mal informieren wurden wäre die Aktie nicht auf 500 Dollar gestiegen sondern eher bei 20 Dollar.

1 „Gefällt mir“

Lange bist du noch nicht dem Kindergarten entwachsen oder? :wink:

Erinnert ein wenig an „Alles was du sagst bist du 2 Mal ällerbätsch!“ :rofl: :rofl:

Also ich sage dazu: großzügiges Angebot! Ein Model 3 Performance kostet derzeit nach Förderung 52.000 Euro. Das Angebot sind exakt 10% weniger. Das finde ich für ein Händler-Angebot mehr als OK.

Du selbst bist ja auf 30% gekommen. War da noch FSD dabei, beziehst Du Dich auf Sachen, die Du außerhalb von Tesla hast machen lassen, hast Du ohne Förderung gerechnet, oder alles zusammen? :slight_smile: Du must bedenken, dass alle Extras, die nicht vom Hersteller selbst kommen, für den Händer nicht nur kein positiver Wert sind, sondern sogar ein negativer Wert. Wenn Du direkt verkaufst, kann das natürlich anders aussehen. Aber nur, wenn Du Glück hast.

Nicht dass hier Missverständnisse aufkommen: als Wertanlage würde ich ein Auto, egal welches, auch nicht bezeichnen. :slight_smile: Ich beobachte das auch nicht im Detail, weil ich mein Model 3 zuende fahren will und auf > 20 Jahre wie bei meinem Lupo 3L hoffe. Aber es stimmt derzeit schon noch, dass alltagstaugliche Elektromobilität für Normalbürger deshalb so teuer ist, weil die alltagstauglichen Elektroautos so teuer auf dem Gebrauchtmarkt sind - wenn man überhaupt welche bekommt. Unangemessen teuer, da kauft man lieber neu. Ich habe noch nicht gemerkt, dass sich daran etwas geändert hätte.

4 „Gefällt mir“

,
komm, bring noch einen, wir lachen grad so schön, Meier

Genau, in 3 Jahren werden alle Verbrenner so geächtet sein, dass man als Eigentümer auf dem Supermarktparkplatz aufpassen muss nicht verprügelt zu werden…
Selten so einen Blödsinn gelesen…

Eine weit hergeholte Interpretation…hat mit = nichts zu tun

Wer ist „man“

Sehr anmaßend! Ich bin Ausländer und finde das man sich als Gast in einem Land auch wie ein Gast benehmen sollte!

Schade das du es nur schreibst, jedoch nicht danach handelst.

Ein bisschen mehr Respekt anderen gegenüber würde nicht schaden!

4 „Gefällt mir“
  1. Ich sehe ein Auto bestimmt nicht als Wertanlage, siehe meinen Post weiter oben
  2. Bei uns in Ö schmeissens uns die Förderung nicht in dem Ausmaß nach und die Autos sind schon von Haus aus teurer
  3. Sachen die außerhalb des Händlers gemacht wurden sind dann auch oft Verkaufsargumente des Händlers beim Wiederverkauf, also werden für gewöhnlich explizit angeführt
  4. Ich will meine Autos nie zu Ende fahren, ich wechsle für gewöhnlich 1x im Jahr wobei ich beim Tesla aktuell noch keinen Druck verspüre das zu tun

Ich bin Österreicher, lebe in Österreich und weiß nicht genau worauf dein Ausländer Geschwurbel abzielt?? Wenn du hier groß Respekt einforderst dann lies mal oben, selbst bei denen die sich bemühen liest man unterschwellig ein Nicht-Verständnis heraus, jeder der nicht zu 100% in den Choral der E-Auto Jünger einstimmt wird angegangen, freie Meinungen werden schwer akzeptiert!

Das ist so dermaßen anstrengend, da hilft es auch wenig wenn die fachlichen Inputs oft sehr gut sind aber auf menschlicher Ebene drück ich diese Oberlehrer/Besserwisser echt nicht durch, sobald die eigene Meinung sich nicht zu 100% deckt wird die Keule ausgepackt…

Und ich dachte Tesla Fahrer nehmen an Visionen teil …tzzz

Warum muss ich gerade an Manfred Deix (Gott habe ihn selig) denken ?

@Maofdis bitte Zügel dich ansonsten gibt es eine Auszeit!

3 „Gefällt mir“

Es ist Sonntagabend, ich genieße diesen bei einer guten Flasche Rioja. Dabei bist du mir zu anstrengend! Ich werde morgen dazu Stellung nehmen.

Das wäre schon längst fällig-Sorry

Es geht hier seit einiger Zeit massiv an den Forumsregeln vorbei.
@Maofdis: von mir bekommst du die Auszeit sofort. In der Zeit kannst du dir überlegen, ob du dich an die Forumsregeln hältst.

4 „Gefällt mir“