Ruckelnde Rückfahrkamera nach Update

44.30: bei mir ist das ruckeln jetzt weg
Korrektur: mit 2021.44.30 ist das Rückfahrkameraruckeln leider doch nicht behoben …

1 „Gefällt mir“

Ich habe meinen M3 wenige Tage vor dem Holiday Update bekommen. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, meine aber, dass es schon vor dem Update geruckelt hat und auch jetzt, nach dem 44.30 immer noch ruckelt, auch wenn vielleicht nicht mehr ganz so schlimm wie beim Holiday Update. Ich finde das katastrophal, das stockt bei langsamer Rückwärtsfahrt manchmal sicher einen gefahrenen Meter.

Bei mir ruckelts seit dem 3 Kamera Update meistens, manchmal auch nicht… manchmal zeigt die Kamera noch das Garagentor, wenn die vorderräder schon aus der Garage raus sind :man_shrugging:t2:

Habe auch das Gefühl, dass seit dem Holiday-Update die Rückfahrkamera „stottert“.
V10 hatte ich flüssiger in Erinnerung. Auch das neuste Update hat das Problem nicht gelöst.

Kann ich auch bestätigen mit der ruckeligen Kamera… bzw teils brauch er länger bis überhaupt was angezeigt wird.

Ja wenn ich die Kamera aktiviere, z.B. beim Fahren so braucht die Rückfahrkamera vllt. knapp eine Sekunde. Die Seitenkamera geht sofort an

Bei mir kam das Ruckeln der Rückfahrkamera mit dem Holiday Update. In engen Parklücken eine Katastrophe … man braucht viel Geduld! Wäre beim ausparken fast einem draufgefahren, da die Verzögerung echt stark täuscht. Das Update auf 44.30. hat das Problem nicht gelöst. :face_with_symbols_over_mouth:

1 „Gefällt mir“

Habe auch seit dem Update auf V11 eine ruckelnde Rückfarkamera :confused: (Seiten ruckeln nicht)

M3LR 2021

Da bin ich aber etwas enttäuscht als Tesla-Neuling, dass das Update keine Besserung gebracht hat. Das ist ja immerhin eine elementare Funktion, dass die Rückfahrkamera das aktuelle Bild anzeigt und nicht das von vor einer Sekunde :wink: Naja - es bleiben ja noch die Spiegel, aber ein Unternehmen wie Tesla sollte vielleicht eine Liste der offenen Bugs führen - das wäre wirklich innovativ und man wüsste, dass daran gearbeitet wird. Komme gerade aus dem Harz und musste mit meiner C-Klasse fahren (habe mir keine Winterreifen für den M3P gekauft) - da funktioniert zumindest Totwinkel-Warner, Scheibenwischer und Rückfahrkamera. Bin trotzdem Tesla-Fan :wink:

1 „Gefällt mir“

Das Update hat bei mir das Problem gefühlt noch verschärft. Rückwärts fahren aktuelle nur noch im Schneckentempo möglich, wirklich nervig…

1 „Gefällt mir“

Ich möcht auch mal melden, dass seit Heiligabend die Kamera am Ruckeln ist. 44.30 hat daran nichts geändert.

Hab seit dem Update noch nen weiteren lustigen Effekt. Beim einschalten der Rückfahrkamera zeigt er für nen kurzen Moment das letzte Bild der letzten Rückwärtsfahrt. Ich sehe also z.b. beim Einparken auf dem Supermarkt Parkplatz kurz meine Garage.

Übrigens auch ein MY Problem, was ja wegen der technischen Nähe klar ist. Es ruckelt und ruckelt. 44.30 ist aufgespielt.

Bei meinem LR(MiC 2021) das gleiche Problem. Das Bild der Rückfahrkamera wird nicht mehr flüssig übertragen, es bleibt zwischendurch hängen. Ob es nun am Update oder an der vermeintlichen Verkabelungsproblematik (siehe Rückrufe USA) liegt, kann ich jedoch nicht sagen.

Bei mir scheint es mit der 30.7 nun behoben.

Bei mir ebenfalls seit den 30.7 wieder gewohnt flüssig.

Mit 30.7 ruckelt es genauso schlimm wie vorher. 2021er Q3 SR+

3 „Gefällt mir“

Das ist echt merkwürdig, es haben ja schon öfters welche geschrieben, dass es mit 30.x weg ist, andere nicht. Bei mir war es nun endlich bei 30.7 der Fall, davor keinerlei Besserung. Hoffe aber auch, dass es so bleibt.

30.7. und es ruckelt immer noch … Schade.

1 „Gefällt mir“

… ruckelt bei mir auch noch mit 30.7! Kann man da nicht auf Behebung des Problems bestehen? Das was die Kamera tun soll macht sie nicht wirklich. Da kann bzw. will ich nicht auf ein Update warten müssen!?

1 „Gefällt mir“