Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Rostvorsorge

Hallo zusammen,

habe mir heute die Karosserie meines M3 endlich mal genauer angesehen und mit der C-Klasse verglichen.
Tesla verzichtet auf einige Dichtungen und Kantenschutz, sowie Verkleidungen die alleine der Rostvorsorge dienen.

Natürlich ist das bei den Alu-Teilen nicht so entscheidend, jedoch sehe ich die vorderen Kotflügel als kritische Stellen.
Sie sind aus Stahlblech und haben einen scharfkantigen Falz - im Gegensatz zum hinteren Kotflügeln, wo die Kante sehr rund ist.

Wie auch immer, ich werde zunächst einen Kantenschutz ala Daimler über die Falzkante der vorderen Kotflügel überziehen. Das ist die erste Stelle die Steinschläge abkriegt und das Rosten anfängt.

Kantenschutz für die Größe gibts bei Amazon oder im Baumarkt.

Bei meinem schwarzen wird das fast gar nicht sichtbar sein, bei anderen Farben muss man sich das mal anschauen. Den Gummi gibts aber auch in weiß und sogar rot.

Welche Rostvorsorge habt Ihr sonst so getroffen?

PS: Standard Range Plus ist da! Glückwunsch an alle, bei denen das Auto die Preisgrenze nun knackt und sie zuschlagen können :wink:

Kantenschutz wo sich Schmutz und Wasser drunter sammeln kann?

Ich mache nichts , sollte das Model3 Rosten gehe ich zu Tesla und hoffe auf Kulanz

Gruss

Verlust der Garantie…

Beschränkte Garantie gegen Karosserierost
Diese beschränkte Garantie gegen Karosserierost deckt die Rostperforation (Lochung durch das Karosserieblech von innen nach außen) aufgrund eines Material- oder Verarbeitungsfehlers für einen Zeitraum von 12 Jahren bei unbegrenzter Kilometerzahl. Davon ausgeschlossen sind:
• Fahrzeuge, die gegen Rost behandelt wurden, d. h. mit Verfahren, die allgemein als Rostschutz oder Unterbodenschutz bekannt sind;

1 Like

Ich bin 80 und werde vorher rosten!

Ne… du wirst erst müffeln und dann Löcher bekommen… Rost ist was anderes… :smiley:

Wer rastet der rostet, also immer schön in Bewegung bleiben:)

Ausser Keramik habe und werde ich nichts gegen Rost unternehmen. Die Zeiten von Durchrosten sind doch eigentlich schon vorbei, oder?