Roaming intergrierte e-SIM

Die funktionieren weiterhin.

1 „Gefällt mir“

es ändert sich nur der „Weg“ wie die genannten Services mit Daten versorgt werden

Danke. Hätte sein können dass die Premium Services nur über ein bestimmtes „Netzwerk“ funktionieren. Aber solange ich diese bezahle sollte es auch egal über welchem Provider. Internet=Internet.

@sandfly:

ich habe eine italienische Steuer-ID (weil ich dort verschiedene Steuern zahle).

Die SIM habe ich (mitsamt Handy) vor Jahren gekauft - das Handy ist tot, aber das SIM in ein neueres Handy verpflanzt, wo es mit mein philippinisches SIM problemlos zusammen fungiert.

Es ist von Wind3.

@Felixkruemel
muss hier ggf. „Kompatibilität maximieren“ aktiviert werden damit es zuverlässig verbindet?

Bzw. kann/unterstützt das MYP überhaupt 5 GHz Wifi?
Falls nicht, muss zwingend „Kompatibilität maximieren“

Seit wann benötigt man denn eine italienische Steuer ID dafür? Damals als Student in Milano hatte ich die nicht und bin trotzdem an eine SIM gekommen…

Ich verlinke mal auf mich selber (Spoiler - leider kein USB-C):

Seit einigen Jahren braucht man die CF für fast alles - aber da es genügend „CF-Rechner“ im Internet gibt kann man auch sehr wohl ohne eine „echte“ durchkommen.

1 „Gefällt mir“

5GHz kann es, aber nur auf wenigen Kanälen. Die hierzulande tollen Kanäle 100+ gehen nicht. Ist halt wiedermal das US - EU Problem.

Daher Kompatibilität maximieren ist da sicherlich sinnvoll.

lag wohl am Name vom iphone respektive HotSpot.
Glaub „_“ mag der Tesla nicht so.

Was mir aber nicht ganz klar ist, „normal“ das man das Wifi im Auto immer wieder aktivieren muss wenn er geschlafen hat? Obwohl unter der SSID „in Drive verwenden“ ein Haken gesetzt ist?

Danke Euch

Eigentlich nicht. Das Auto braucht nur nach dem Einsteigen 10-20s bis es verbunden ist. Wenn du vorher den Gang einlegst wird WLAN deaktiviert, da ja keine Verbindung da war.

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen!

Ich möchte gerne in Serbien ein altes Handy als Hotspot nutzen, um mein Auto aus der Ferne überwachen zu können. Was ich bemerkt habe: Die Verbindung geht immer wieder verloren. Entweder,

  1. weil das Auto sich ganz schlafen legt, oder
  2. weil der Handy-Akku irgendwann leer läuft.

Wie kann ich dem entgegenwirken?

Vielen Dank für eure Lösungsvorschläge!