Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Roadster Batterie Recovery und SW Reparaturen

Hallo
Ich möchte meine Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Reparatur und Recovery Prozess von Batterien sowie der Computerdiagnose und allen Reparaturen im Zusammenhang mit Software in unseren Roadstern anbieten.
Ich habe noch Paar Ersatz Sheets und kann mehr Reichweite bei Batterien wiederherstellen, die ihre Kapazität drastisch verloren haben. Für den Batterie Recovery verwende ich Geräte, die mit Tesla identisch sind, wodurch der Prozess nicht länger als ein paar Stunden dauert.
Außerdem arbeite ich derzeit an einem Batterieprototyp mit einem Modell S-Zellen. Hoffentlich wird die erste Batterie im Frühjahr fertig sein.
Fühlen Sie sich frei, mich zu kontaktieren.
Schöne Grüße aus Frankfurt
Christoph

4 Like

Hallo Chrisros

Das mit dem Batterieprototyp bin ich neugierig und tönt toll. Mein Favorit, wären die 2170 Zellen, vom Model3.
Grüsse Philipp

Hallo Philipp,
Da die 21700 viele neue Komponenten benötigten, ist ihre Verwendung nicht kosteneffektiv. 18650 aus Modell S sind schon gut.
VG
Christoph

Super! Gut zu wissen, dass sich neue Kompetenzen dazureihen und unsere Schätzchen am Leben zu halten. Wünsche Die allen Erfolg damit!

1 Like

Gut zu wissen, dass die Roadster nicht vergessen werden. Guten Erfolg

1 Like

Was denkst du, werden die Kosten sein?
Wie viele Kw/h wird die neue Batterie haben?
Meine Batterie, hat 40 km Reichweite verloren, kannst du die wieder aufholen, mit deinen Gerätschaften?

  1. 83 Kwh. Kosten ca. 30000eur inkl. Einbau und Programmierung.
  2. Ja vielleicht wenn ich hab Log Datei und Paar Daten aus Service menu. KM Laufleistung? Vielleicht auf PN.
    GRusse.

CAC 128 bei 170tkm.

Vielleicht ein kleiner Trost für dich: meiner hat einen CAC von 131 bei 70tkm…

Mit 131 sind wir noch auf den 5 Platz beim 24 Stunden Rennen gefahren.
Ab 146 hätten wir auch das Zweite Mal gewonnen.