Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

RENAULT ZOE E-Sport

HuHu !

insideevs.com/renault-zoe-e-spor … us-geneva/

Ahhhh - sollen sie ihn bauen…

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

460 PS in einer Allrad-Zoe? Fetzisch… :sunglasses:

+11

Hatte mir gestern erst Videos zum Clio R3 und RS angesehen und dachte mir immer wieder dabei, wann werden wir eine ZOE R/RS sehen? Wie wir sehen, ging der Wunsch zumindest im Konzept schneller in Erfüllung, als ich glauben mag! :smiley:

Wäre natürlich super, wenn Renault sich dazu entschließt sowas auf die Straße zu bringen, das würde dann vollends den letzten Benzinkopf überzeugen, dass eMobilität Spaß machen kann und sportlich ist.

Wer noch einen deutschsprachigen Artikel lesen mag, hier auf ecomento.tv:

https://ecomento.tv/2017/03/07/renault-zoe-e-sport-kompakter-elektroauto-renner-mit-462-ps/

Alles Gute!

haben will! jü
jetzt!

Ja, aber nur als ZOE-Roadster (ohne Dach, nur mit Stoffmütze)

Naja, eine Studie, also nichts was mal je kaufen kann. Hinzu kommt noch das die Batterie viel zu klein ist, für einen solchen Wagen. Aber ja, es ist immerhin als ein Signal zu werten.

Obwohl für mich sagen Studien folgendes aus: Schaut her was wir nicht hinbekommen, toll was? Beim Händler stehen dann die langweiligen Karren rum für euch.

Aussen HUI, innen PFUI… :laughing:

Ich finds auch fetzig.

PS: Hier nochmal ein anderer Link: http://www.goingelectric.de/2017/03/07/news/renault-zoe-e-sport-concept-genfer-autosalon/

Erinnert mich an den R 5 Turbo, von dem ich als 20jähriger träumte.
VIelleicht wird jetzt was draus?
KÖnnte mich schon begeistern!

Nanu? Keine Reaktion auf electreks Artikel zur Zoe RS ? :smiley:

Vielleicht war der Artikel, die Info, die Spekulation einfach zu dünn :wink:

Wir brauchen definitiv solche Fahrzeuge, damit die Tuner- und Performance-Szene mal gedanklich weg von diesen lärmenden Stinkern kommt. Ich frage mich jeden Tag auf’s Neue, wieso einzelne Individuen mit lauten Autos und Motorrädern hunderte, wenn nicht tausende Menschen pro Tag nerven dürfen. Überall wird gegen Lärm vorgegangen, aber statt das Übel bei der Wurzel zu packen, werden lediglich die Symptome bekämpft (Lärmschutzwände etc.). Fängt bei Mofas und Rollern an und hört bei lauten Bussen auf. Dass sich da bislang kein Widerstand formiert hat, ist mir ein Rätsel.

Es ist noch gesellschaftlich akzeptiert.

Eine Klappenabgasanlage habe ich nie verstanden - technisch schon, aber wie kann man das guten Gewissens sogar in der Serie einbauen.

Nur weil die Norm vorschreibt, dass bei einer bestimmten Drehzahl das Fahrzeug entsprechend leise/laut zu sein hat, macht die Industrie in ihrer Arroganz daraus, dass darunter oder darüber ggf. das Fahrzeug lauter sein darf ? Bzw. es einen Zulassungskonformen Betrieb gibt und einen, der nicht den Regeln entspricht.

Das ist so abgedreht dreist, wie der Abgasskandal in dem es dann um das geht, was man mit viel Lärm eben durch solche Anlagen schickt.

Was für eine Welt…

:frowning:

Zum RS…

Ich habe gehört, dass sie das Ding so nicht bauen, aber darüber nachdenken, eine sportlichere ZOE mit Anleihen aus dieser Studie in den nächsten Jahren auf den Markt zu bringen.

Die Studie ist bretthart gefedert, hat Rennsitze, keine Klimaanlage - ist mäßig gedämmt und auch nicht lange belastbar.

Dennoch macht sie Spaß - für Puristen wäre das etwas - aber sie wäre auch immens teuer in diesem Trimm !

:wink:

ohne Worte:

youtube.com/watch?v=xmJpqBgaWyk

:mrgreen:

Schade :frowning:

Da noch eine ordentlichen media player rein und leto würde sofort zuschlagen :smiley:

via electrive.net:
:arrow_right: youtube.com/watch?v=3RGPAynAjc0