Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Reinigung Kunstledersitze

Habe am Montag mein Model 3 geholt und musst nach der ersten Fahrt feststellen, dass auf der Rückbank Flecken auf den Sitzen vorhanden sind.

Hat jemand einen Tipp zur Reinigung bzw. gibt es empfohlene Mittel, da es sich ja offenbar um ein spezielles Kunstleder handelt.

Nasser Schwamm

Moin!
Ausdrücklich gewarnt wurde vor alkoholhaltigen Reinigen wie z. B. Glasreiniger. Auch braucht das Material keinerlei Fett zu Pflege, da es sich um ein reines Kunststoffprodukt handelt.
Ein feuchtes Mikrofaser-Tuch ist also genau das richtige.

Habe mir vom Lederzentrum de einen Kunststoffprotector bestellt. Das Kunstleder verschmutzt dann nicht so schnell.
Kenne deren Produkte seit 20 Jahren aus dem Bereich Autoleder, hat immer funktioniert.
Habe es heute morgen aufgetragen, die neuen schwarzen Sitzflächen sehen danach genauso aus. Es trocknet also unsichtbar und es bleibt so matt wie zuvor.

Zur Reinigung des Innneraumes, also Kunststoffflächen und Sitze ein feuchtes Tuch nehmen, gerne ein MF (Mikrofaser), aber ein weiches aus dem Auto Bereich. Keinesfalls eines vom Discounter für die Küche, die sind zu hart und können scheuern.
Glasreiniger nur auf Glas, nicht auf Kunststoff.

BabyPopoTücher - funktionieren auch gut.

Super, bei der Auslieferung in Hamburg haben die mit Glasreiniger noch einige Stellen auf den Sitzen wegpoliert. Die schwören jedenfalls drauf :unamused:

Wir haben uns eine Sprühflasche mit milder Kernseifenlauge angemischt. Funktioniert super.