Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Reifenverschleiß

ich hab meine Goodyear bei 60.000 gewechselt. Also hinten. Vorne kommen sie jetzt auch runter.

uiii - 60.000 km?
Wow, das ist viel.
Liegt das am Material oder am Fahrer?

Respekt.

Liegt vorwiegend am Material. Die Reifen sind schon sehr standfest, aber dafür halt auch nicht gerade DIE performance-Ausstattung…
Aber segwayi2, wenn die bei Dir schon 60000 km gehalten haben, dann gibt es bestimmt Leute die damit auch 80-100 voll machen würden :stuck_out_tongue:

Mein Satz hat jetzt nach knappen 30000 km hinten noch 4,5-5 mm.

Hinten hatte ich nicht aufgepasst da war ich unter 2mm :blush: da hätte ich früher wechseln müssen
vorne noch ca. 4mm das mir auch zu knapp

Nach dem zweiten Winter habe ich jetzt die Reifen zurück auf die Goodyear gewechselt. Die beiden Pirelli-Winter-Hinterreifen haben es nach 15Tkm hinter sich. 4,5mm werde ich nicht mehr aufziehen. Vorne habe ich noch 6mm. Macht zusammen 70% Verschleiß auf dieser Strecke oder 22Tkm Gesamtfahrleistung. Das Verschleißbild ist fast völlig homogen. Ich führe das auf meine hohen Autobahngeschwindigkeiten mit hohen Rekuperationsanteilen zurück. Da ich keine Kurven räubere, ist das Abriebbild so gleichmäßig.

Die Goodyear haben nach ebenfalls 15Tkm jetzt 33% runter. Das macht vermutlich rund 45Tkm Gesamtleistung.

Gestern habe ich meine Nokian von hinten nach vorne wechseln lassen - hätte ich schon vor zwei Wochen machen lassen sollen: hinten ganz gleichmäßige 5 mm, vorne kaum Abrieb zu sehen… nach 20.000 km. Kommen dann im Frühjahr weg. Für den Sommer habe ich noch keine Wahl getroffen. Wenn ich so gute wie die Winterreifen finde, bin ich äußerst zufrieden. :smiley:

Passt hier etwas rein:

Strom durch Reifen erzeugen !!

video.golem.de/wissenschaft/1487 … dyear.html

Siehe Goodyear BH03

Habe heute die Reifen gewechselt:
Die Winterreifen (Pirelli 19") kaufte ich anfangs Dezember und fuhr nun ca 13000 km damit, leider wechselte während der Saison nicht von hinten nach vorne.
Die hinteren waren fertig (also knapp 4 mm) und wurden gleich entsorgt. Die vorderen hatten noch knapp 7 mm! Ich hoffe, das ist jetzt nicht jeden Winter so. :wink:

Goodyear-Sommerreifen jetzt 41.000 km auf dem ersten Satz, nach 34.000 km hi/vo gewechselt. Winterreifen von Pirelli mit dem üblichen Krawall. 13.000 km über den Winter mit noch für den nächsten Winter verwendbarem Restprofil.

Habe nun über 80tkm drauf P85+ mit AB Update. Ich meinte mit dem vierten oder fünften Satz immer Michelin 21 Zoll. Die Flanken aussen sind vorne immer noch sehr stark abgefahren obwohl ich wirklich gemütlich und nicht untersteuernd die Kurven nehme. Die Spur und der Sturz sind korrekt eingestellt. Ich versuche es nun mal mit den ContiSportContact 5 Reifen. Hat damt jemand schon seine Erfahrungen gemacht? Mich würden vor allem der Verschleiß, Verbrauch und Abrollgeräusch interessieren. Danke schon mal für die Antworten.

Zu den Abrollgeräuschen der Contis habe ich hier etwas geschrieben:
Meine persönliche Erfahrung mit 21er vs. 19er Rädern

Hier


noch einige Erfahrungen.

Habe nun die Contis drauf, Km Stand 82tkm. Bin gespannt wie sich die ablaufen. Subjektiv kann ich keinen grossen Unterschied bezüglich Geräusch, Verbrauch und Komfort feststellen. SIe laufen aber definitiv nicht so stark den Spurrillen nach wie die Michelins. Die Franzosen waren vielleicht etwas besser in den Bögen bei Trockenheit. Die Conties dafür bei Nässe. Was nun die Zeit zeigen wird ist der Verschleiss.

Zum Verschleiß: Nach nun 154000 km habe ich im ersten Sommer die Good Year runter gefahren, dann Nokian Winterreifen, letzten Sommer Hankook Evo. Jetzt wieder Nokian bis nächsten Mttwoch, dann wieder Hancook Sommerreifen. 19 Zoll immer bis min. 3mm runter gefahren immer so 35 - 40000 km mit einem Satz und nur die Original Felgen. Luftdruck immer rundum 3,5 bar!!! Immer nach halber Laufleistung von hinten nach vorne getauscht, gleichmäßiger Verschleiß auf allen Reifen. Ich fahre zügig und viel und die Reifen sind der größte Ausgabenposten bei meinem Tesla. Ich bin damit sehr zufrieden :smiley: :smiley: :smiley:

Ich hab seit März 18 die Nexen 245/45 19“
Bis jetzt 12000 gefahren und nun Reifen getauscht. Man merkt beim Lenken dass die Reifen härter werden. Bin gespannt, wie lange die halten. Der Preis für die Gummis war sensationell. Und sehr weich zum Fahren

Gruss Biet

Getauscht heisst, von hinten nach vorne oder Reifen gewechselt mit neuen weil sie abgefahren waren?
12k km wären da nicht sehr toll.

Von hinten nach vorne

Durchschnitt 190W/km