Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

* Reifen Reber – Spezialist für Reifen, Felgen & Fahrwerk *

Das kann man aber auch anschauen !!! Schön!

Danken auch.

Vielen Dank noch mal für die spontane Änderung des Reifenwechsels heute morgen! Die Speedline Corse SL3 Cesare sehen echt mächtig gut aus an meinem roten S - gefallen mir mit jeder Minute besser :smiley:
Wenn ich vorher gewusst hätte, dass Fotos davon hier im Forum auftauchen, hätte ich das S noch schnell durch die Waschstraße gefahren :sunglasses:

Danke :slight_smile:

Hier noch zwei Bilder


Auch bei uns: Klimawartung am MS

(R1234yf)

BBS CI-R 20" Jubiläums-Edition in bronze/matt incl. Anfahrschutz in schwarz für alle M3

Komplettradpreis: 3600€ incl. MwSt.
(4x Felge 8,5x20" ET36 mit dem neuen Pirelli P-Zero PZ4 S.C. Seal in 245/35R20 95Y (C/A/69) incl. RDKS) zzgl. Eintragung

Neue Kombination:

OZ Hyper GT HLT in 8,5x20 ET25 (10,8 kg) & 10,5x20 ET43 (11,1 kg)
mit 245/35R20 95Y s.i. (C/A/69) & 285/30R20 99Y ALP (E/B/70) Pirelli P-Zero
zzgl. Eintragung bei uns im Haus:

3333€ incl. MwSt.

Schöne Kombi, gefällt mir

Update

Vossen HF-2 9,0x20 ET36 & 10,5x20 ET45 auf

245/35R20 & 285/30R20 in Kombi mit einem V3

DAS ist meine Traumkombi :sunglasses:

Ich hätte den lieber als Kombi :mrgreen:

youtube.com/watch?v=31iOw-EAoHo

Ich hatte die Frage an anderer Stelle schon mal gestellt, ist dort aber scheinbar untergegangen und im Web konnte ich leider auch nichts finden.

Gibt es eigentlich Lackstifte oder Sprühlacke für kleinste Felgenkratzer? Allein bei den Silbertönen gibt es ja zig Nuancen.
Ich habe leider kleine Kratzer in den AEZ Steam Graphite und befürchte, nach dem Sommer auch auf den originalen silbernen Teslafelgen welche zu bekommen und würde versuchen das selbst zu beheben.
Könnt ihr da helfen?

Leider nein, müsste man zum Lackierer, die Farbe analysieren und dann machen lassen…
Oder bei uns nach der Saison lassen, wir bereiten auf.

Alles klar, trotzdem danke. Die Fahrt zu euch hat damals viel Spass gemacht und sich gelohnt. Dafür wäre es dann aber doch etwas zu weit.

Vielen Dank
an das Team von Reifen Reber. Die 700 km haben sich gelohnt. Erstklassige und schnelle Arbeit bei der Tieferlegung. Ersatzwagen gab es auch. Hier fühlt man sich am richtigen Platz in Sachen Tesla.

Danke für die netten Wort :slight_smile:

Verbaut wurden übrigens die Tieferlegungsfedern 30/30 von ST

Daniel

Eine Frage an die Spezialisten:

Inwieweit ist durch die Reifenlabels (Effizienz, bei Nässe) eine Vergleichbarkeit gegeben?
Wird da nach Standartverfahren getestet oder macht das jeder Hersteller wie er lustig ist?

Was sagen die Label über Qualität und Haltbarkeit aus?

Danke

Als Richtwert hilft es aber nur aufgrund eines Labels würde ich mir keinen Reifen aussuchen.
Es gibt Werte, die erreicht werden müssen. So ist bspw. der Nassbremswert in verschiedene Längen aufgeteilt und man kann eben sagen, dass der Reifen mit einem A auf Nässe besser bremst als der mit C aber so sind (eigene) Erfahrungswerte oder auch das Feedback Anderer im Vergleich zu einem Reifentest unbezahlbar.

Daniel

Gewindefahrwerk KW V3 und ganz spontan noch einen 20“ OZ Hyper GT Graphit Rädersatz ( vorne 8,5x20 mit 245/35 R20, hinten 10,5x20 mit 285/30 R 20 Pirelli P-Zero) montiert - sehr geil :slight_smile:)
Hatte Bedenken, dass das Fahrwerk zu hart wird :astonished:
Aber weit gefehlt: vom ersten Moment fühlt sich alles richtig an. In der Werkseinstellung des FW ist es straff aber überhaupt nicht zu hart, nichts mehr von Schwammigkeit…
Dann der Rädersatz dazu, vielen Dank Daniel, dass du mich drauf gebracht hast (und für den tollen Service insgesamt), in dieser Konstellation, passt wie die Faust aufs Auge… Mit dem um 2,5cm abgesenkten Fahrwerk sind die Radhäuser alles andere als leer, eine Spurverbreiterung vermisse ich nicht.

Gruß Uli