* Reifen Reber – Spezialist für Reifen, Felgen & Fahrwerk * (Teil 1)

Too late. Nächstes Mal vielleicht :partying_face:

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen!
Nun ist es passiert, das erste Mal in meinem Autofahrerleben und dann auch noch mit einem nigel-nagel-neuen Reifen…:
Schraube reingefahren :frowning:
Laut meinem Reifenhändler kann man Reifen flicken, wenn Nagel & Co. in der Lauffläche stecken. In meinem Fall ist es aber wohl angeblich zu weit außen und ein Flicken nicht möglich.

So ganz verstehe ich das nicht und wollte deswegen einmal hier gerne eine zweite Meinung einholen :slight_smile:

Bin gespannt auf eurer geballtes Fachwissen :slight_smile: TIA

Mein Reifenhändler hatte mir mal erklärt, dass der Flicken komplett glatt auf der Lauffläche aufliegen müsste, also mindestens innen ca. 4 cm vom Rand. Das schaut bei Dir in der Tat etwas knapp aus, aber Daniel oder Marcus werden Dir das bestimmt genauer erklären.

Ist eigentlich Glück für Dich, dass es noch ein ziemlich neuer Reifen ist.
So brauchst Du „nur“ einen Reifen tauschen und nicht gleich Beide auf der gleichen Achse.

1 „Gefällt mir“

Ist irreparabel, da zu weit außen.

Daniel

7 „Gefällt mir“

Hatte ich vor zwei Wochen beim Reifenwechsel auch entdeckt :man_facepalming: ….ca. 2000km drauf :woozy_face:

Konnte man aber nen „Nupsie“ reinziehen

Das muss gerade um sich greifen. :joy::joy:

Auch bei uns ein Nagel ähnlich positioniert wie bei @VinT3 . Allerdings war laut Daniel von Reifen Reber nicht nur die Position des Nagels ein Problem. Auch dürfen wohl nur Reifen unter einem Geschwindigkeitsindex von V repariert werden. Und man muss wohl beide Reifen derselben Achse wechseln, egal wie alt die Reifen sind.

Und danke nochmals an Markus und Daniel für den kurzfristigen Termin.

Nicht ganz korrekt, bei dir war es tatsächlich nur die Position. Unter den richtigen Bedingungen und mit dem zulässigen Material dürfen auch Y-Reifen repariert werden.
Achsweise dann erneuert werden sollte vor allem bzgl unterschiedlicher Profiltiefe.

Daniel

2 „Gefällt mir“

Der Wochenanfang ist geglückt :muscle: :joy: :+1:

Daniel

3 „Gefällt mir“

… und das Mittagessen gesichert. :joy:

Gibt’s bei euch in direkter Nähe vielleicht noch ein Ladenlokal zu verpachten?

Würde mich vielleicht als Personal-Trainer selbstständig machen wollen. :thinking:

1 „Gefällt mir“

Klar, haben noch ein Paar Container für den Anfang. Kannst mit dem schwierigeren (eher hoffnungslosen) Fall anfangen - Daniel

2026 - wenn Daniels „Körper“-Gewicht dann halbiert hast, so dass er zumindest wieder laufen statt rollen kann - kannst dann meinen Astralkörper vollends perfektionieren…

Marcus

5 „Gefällt mir“

Gibt es bereits neue Infos bzgl. ABE für 19er und 20er Felgen mit 9,5 Breite? Eine ECE-Freigabe wird wahrscheinlich nicht möglich sein, da laut CoC nur 21er eingetragen sind, oder?

Absolut MEGA !!! :heart_eyes: :heart_eyes: :heart_eyes: :heart_eyes: :heart_eyes:

Edelweiss in polished mit V3:

Lugano 20"

Lugano 19" Metal Grey beim Y:

RH RB11 in 22" Kombi - neue Farbe:

Y mit V3 & Mindesttieferlegung:

Achsvermessung am laufenden Band:

9 „Gefällt mir“

Die polierten Edelweiss…

5 „Gefällt mir“

Und auch ein cooles Bild :wink:

6 „Gefällt mir“

die 19er Lugano sehen echt übelst verloren aus auf dem MY :upside_down_face:

3 „Gefällt mir“

Auch gut:

1 „Gefällt mir“

Das Y mit V3 immer noch so hoch :flushed:

1 „Gefällt mir“

Das war unklar geschrieben. Das soll Mindesttieferlegung heißen :wink:
Also gewollt so hoch

Daniel

2 „Gefällt mir“