Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Reichweitenmodus

Funktioniert die SuC-Vorwärmung nicht auch im Reichweitenmodus, wenn der SuC in der Routenplanung ist?

Gruß Mathie

Könnte jemand bitte die Begriffe „Kurz- und Langstrecke“ in Kilometern definieren?

Bei mir ist die Definition:

Kurzstrecke: I.d.R. Stadtverkehr, Jacke bleibt an, keine Superchargernutzung geplant

Langstrecke: Überlandverkehr, Jacke aus, Innenraumklima wichtig, Superchargernutzung geplant

Ja stimmt, sollte so sein seit einiger Zeit.

ich hab beides ausprobiert… In der Stadt, auf dem Land (Skigebiet -8Grad draußen ) , es ist einfach gleich.
keine Rekuperation = enorm hoher Verbrauch, aber nach ein paar Kilometern geht es dann wieder…
uswusw

mein A6 3.0TDI Quattro hat im Winter beim Skifahren immer gesoffen wie die Sau. War halt so.
Warum soll es beim Tesla anders sein.

Zum Glück!

Was für ein Stuss, und das vom Hersteller selber :unamused:

„Ist ein Anschluss für längere Zeit nicht möglich, sollten Sie Ihr Fahrzeug zuvor bis zur Ladegrenze von 100%, also voll aufladen.“ [Die Warnungen des Systems oder die Tweets unserer Chefingenieure können Sie dabei getrost ignorieren.]

„Laden Sie Ihr Fahrzeug, sobald Sie es am Ende des Tages nicht mehr benötigen. Durch das Laden werden dessen Betriebssysteme statt durch die Batterie auf Temperatur gehalten.“ :laughing:

„Ihr Fahrzeug verbraucht Energie, um eine optimale Batterietemperatur aufrechtzuerhalten. [Falsch, auch bei -20°C wie die Kanadier im TMC bewiesen haben.] Falls Sie Ihr Fahrzeug für längere Zeit nicht benötigen, sollten Sie es an eine Ladestation oder einen Ladeanschluss anschliessen, um Reichweitenverlust zu verhindern, der durch die Batteriebeheizung entstehen kann.“ [Auch falsch, dieser Verlust kommt daher, liebes Tesla Marketing, dass eure Karren im Standby 5-10x so viel wie die Konkurrenz verbraten und das liegt sicher nicht nur an der Konnektivität.]

etc.

Danke an alle :slight_smile: