Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Reichweitenanzeige MX Standard Range Fahrer

Hallo Model X Standard Reichweiten Fahrer,

könntet ihr mir bitte sagen welche Reichweite bei Euch angezeigt wird wenn Euer MX Standatd Range zu 100% geladen ist.
Die EPA ist 415km, das sollte im besten Fall angezeigt werden.
Meiner zeigt nach 6.000km vollgeladen eine Reichweite von 395km an…lg Marc

sag ich dir übermorgen, da machen wir einen Ausflug und laden vorher voll.

Danke Dir!! Er hatte als ich ihn im März bekam eine Reichweite von 404km angezeigt…

Im Februar hatte ich 402 km bei 100%

Man braucht nicht extra vollladen. Über die App einfach den max. Ladestatus auf 100% schieben. Bei mir schwankt die Anzeige dann manchmal zwischen 404 und 400 km, nach 11.000 km. Baujahr 07.2019, Erstzulassung in Deutschland 11.2019.

1 Like

Danke für die Antworten, ich schätze dann liegt die angezeigte Reichweite beim Standard Range im Neu Zustand so um die 404km und wird sich knapp unter 400km einpendeln…
Bei einer 80% Ladung bleiben 320km…bei Langstrecken heisst das alle 250 km zum nächsten Supercharger, das musste ich gerade 7 mal tun bis hinter Neapel :wink:

hatte gestern 394 km bei 100%

Danke Dir, die 394 hatte ich auch, da scheint er sich einzupendeln…lg

Als ich ihn neu hatte lag der Wert bei 404, dann bei 408, jetzt hat es sich bei 410 eingependelt.

Hallo,

das ist doch super. Hast Du den Akku komplett leer gefahren und dann auf 100% geladen damit die Reichweite hoch ging? Lg

Nein, ganz normal gefahren - verändert sich bei jedem Ladevorgang. Das mit den 100% laden und entladen hatte bei mir keinen Einfluss auf die Reichweite. Ich halte das inzwischen für einen urbanen Mythos, der von einigen Youtubern in die Welt gesetzt wird.
Hier noch ein Screenshot aus der „Statistiken“ App, bei der nach jedem Ladevorgang die ermittelte Batteriereichweite eingetragen wird:


PS: Die Lücken bei denen Punkte fehlen, waren Ladungen mit DC am SuC. Die werden von der App nicht mitgeschrieben.

Wie ist das Verhältnis von dc und ac bei Dir und lädst Du bis 100%? Lg

Ich würde sagen 80% AC und 20% DC, aber vermutlich eher weniger. Am Anfang habe ich meistens so um die 70% geladen. Jetzt bin ich bei um die 50%, wenn ich weiß, dass ich ein paar Tage nicht fahre. Laden auf 90% machen wir nur, wenn wir unterwegs sind und eine lange Strecke fahren.

Danke Dir für die Info!!!

Habe heute Nacht nach einiger Zeit wieder mal bis 100% geladen
und es wurde eine Reichweite von 386km angezeigt, Schock…
Dann hab ich den Kleinen zur Schule gefahren und den Wagen bei 5 Amp wkeder angestöpselt, jetzt zeigt er wieder 395km an…

Ich habe eine neue Batterie bekommen, nach 1.500 Km werden immer noch 411Km Rechweite angezeigt.
Ich lade maximal bis 90%, meistens zwischen 50% und 90% und fahre auch nicht unter 15% leer.
Ich fahre entspannt bis die Batterie warm ist, das scheint zu helfen…
Beim Ladevorgang bekomme ich maximal 125KW Ladeleistung.
Ich bin immer noch sehr zufrieden mit dem SR, habe die Slipstream gegen 19“ Cyclone Felgen getauscht um die Reichweite noch etwas zu erhöhen…
Ich habe unterschätzt, daß der Verbrauch des SR nochmal niedriger ist als der Long Range Raven (nicht Long Range Plus), da
das Fahrzeug ca. 100-120KG weniger wiegt, daher bereue ich es nicht den SR gekauft zu haben…
Seid Ihr noch zufrieden mit Euren SR?

wir haben den X SR Raven jetzt seit einem Jahr. Gezielt und absichtlich gekauft :wink: Und ja, immernoch zu 99% zufrieden, auch mangels Alternativen. An sich würde uns der Rivian R1T gefallen, aber er soll a) nicht nach Europa kommen und ist b) schon sehr groß für unsere Straßen. Sollte, wie von Rivian mal kommuniziert, ein kleineres Modell kommen, könnte das durchaus mal das Model X ablösen, so in 5 Jahren oder so.

Reichweite für 99% des Jahres vollkommen ausreichend, für die täglichen Fahrten etc. mehr als genug. Auch alle 250km einen Ladestop auf den seltenen längeren Strecken sind vollkommen in Ordnung, wir sind sowieso mit Kindern unterwegs.

Das einzige was mich ein bisschen stört ist die etwas niedrigere DC Ladekurve, bedingt durch die niedrigere Pack Spannung. Aber das ist für uns ein minimal wahrgenommenes Problem, die letzte Strecke auf der unterwegs geladen werden musste war Juni '20 …

Ich empfinde die Reichweite auch als ausreichend, bin trotzdem auf 19“ Felgen umgestiegen da die Cyclone Felgen 1. gepulvert richtig gut aussehen und 2. ich die Batterie nicht unter 15% fahren möchte um ihr nicht zu schaden, da bringen die extra Kilometer schon etwas…

Bezüglich der Laderate bin ich mittlerweile froh darüber, daß mein SR nicht so schnell wie mein Model 3 Long Range lädt, Schnelladen fängt erst ab zweifacher Batterie Kapazität an, alles unter 150KW ist somit schonender für die Batterie. Da ich das Supercharging for free mit drin habe muss ich mir keinen Kopf mehr machen, ob ich der Batterie schade, eine durchschnittliche Ladeleistung von 75KW ist anscheinend ok für die Batterie, somit werde ich zukünftig mein MX so oft es mir möglich ist am Supercharger laden…:wink:

Wieviel kWh hat denn so ein standard Range? Nur so zur Info, mein 90d mit 97.000km und EZ 9/2016 zeigt nur noch 350km an :smiley: