Reichweitenanalyse Model S - der Sammelthread

Moin Leute!

Für völlig nutzlos halte ich die neue im Servicebereich der Tesla-App verfügbare Reichweitenanalyse nicht, wenngleich viele „no na“-Momente dabei sind (wer rast braucht mehr). Aber vielleicht können wir trotzdem mal ein paar Langstreckenauswertungen sammeln und evtl. ergeben sich im Vergleich Hinweise, wie auch ich noch sparsamer fahren könnte?

Ich fange mal mit gestern an, da sind wir mit unserem Model S 75D von Nürnberg nach Wien gefahren und die Screenshots zeigen die erste Teilstrecke von 186km bis zum SuC Hengersberg. Es hatte um die 0 Grad, Regen und Schneeregen und der Autopilot war zu 75% auf 120km/h eingestellt, der Rest entfällt auf Baustellen und ähnliches, wo es nur langsamer ging.

Die Auswertung von teslalogger ist zwar schön und bietet viele Informationen, nützt aber für die Vergleichbarkeit gar nichts:

Natürlich fließen auch in die Tesla-Analyse viele nicht vergleichbare Basisdaten ein, aber das ist eine relativ normale Autobahnfahrt bei winterlichem Wetter und in Summe wenig Höhenänderung:


Die Heizung stand auf 20,5 Grad. Wie schaut das bei euch aus?

1 „Gefällt mir“

Bei mir bricht die Berechnung leider immer ab (3 Versuche / S90D FL). Sobald er es mal erfolgreich abschliesst, würde ich es gerne hier zum Vergleich mitteilen.

1 „Gefällt mir“

Wo genau? Mein P85 (03/14)kann trotz MCU2 das anscheinend nicht anzeigen. Oder ich übersehen etwas?

@siggy
Guten Morgen,
In der App unter Service vorletzter Punkt
Fahrzeugreichweite

1 „Gefällt mir“

2 „Gefällt mir“

Also scheint es eine Oldie Grenze zu geben. Ich hab das nicht. 2022.44.25.3 und IOS 16.2

könnte noch kommen. Ich habs beim S90D aber nicht beim 4 Monate alten M3P

Beim Plaid auch (noch) nicht angekommen :man_shrugging:

Habe gerade im App Store auf 4.17.0 aktualisiert

Ihr habt das ja direkt im Auto (wie alle Teslas mit horizontalem Bildschirm). Nur wir Oldies mit den vertikalen MCUs müssen das über die App machen und haben es auch nicht live während eines Trips zur Verfügung.

1 „Gefällt mir“

Tempo zwischen 105 und 120 km/h bei Temperaturen um null. Heizung auf 20 Grad. Zwei Stops am SUC per Navi angesteuert. Trotzdem keine Energie für das Vorkonditionieren?


S75

1 „Gefällt mir“

Hab ich auch… Abwarten und Tee trinken. Andere Anbieter liefern ja auch schon ähnliche Daten. Von daher sollte T das auch können.

2 „Gefällt mir“

Da reicht die Abwärme des Motors/der Motoren zum Aufwärmen des Akkus auch im Winter. Meiner hatte auch nicht vorkonditioniert.

Interessant finde ich, daß Du genau wie ich 34% Mehrverbrauch durch „Fährt“ hast.

kannte dieses Feature noch nicht - danke! Werde bei meinen nächsten längeren Fahrten drauf schauen (inzwischen nicht mehr P85+ sondern 100D)

1 „Gefällt mir“

MCU1/AP1 mit 2022.8.10.8 und ich habe es weder in der Android- noch iOS-App. Wobei die Verteilung scheinbar nicht von MCU1 oder MCU2 abhängt, oder doch?

Seit wann gibt es diesen Button in der app? Habe mal detailierte analyse geklickt. Dauert 24 minuten

Das ist der Grund warum ich das Zeugs nicht brauchen kann.

Das wohl ein Witz. 24 Minuten warten um dann irgend was zu sehen was nicht stimmt. Neee das ist schrott