Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Reichweite Modell Y

Eine Frage. ich überlege mir das Modell y zu kaufen. Ich fahre primär auf der Autobahn. Ist eine Reichweite von zumindest 300 km bei jeder Jahreszeit (maximaltempo 130/135 kmh) realistisch? Danke für eine Einschätzung.

Ich fahre zwar kein Model Y, würde aber an geposteten Verbräuchen schätzen, dass 100% auf 0% 300km auch im Winter schaffen sollte bei 130km/h konstant.

Wenn natürlich jetzt Schneesturm bei -20Grad ist ist das was anderes.

1 „Gefällt mir“

Hallo,

hab zwar keinen Y, hatte aber schon einen 85D und jetzt einen X — also 300 schaffst du sicher! Der Y zeigt 507km Reichweite - genau wie mein X und da glaube ich hat der Y sicher die Nase vorne!

LG Walter

1 „Gefällt mir“

Hi, Fahre den Y seit nun 2 Wochen. Habe knapp 2.000 runter. Fahre 95% Autobahn.
Winterreifen sind schon drauf, 20 Zoll Induction.
300Km bei 130-150 sind locker machbar bei den aktuellen Temperaturen von 3-10 Grad.
Ich habe auch schon 350 geschafft.
Ich denke im Sommer sollte man da noch ein wenig mehr schaffen.
Hoffe konnte dir damit helfen.

Vielen Dank!!!

Vielen Dank!!

@Dutzi9 schaue auch mal in diesen Thread rein:

1 „Gefällt mir“

Das mit den 507 km ist so eine Sache…
Man sollte nicht vergessen, das Tesla empfiehlt im Normalfall nicht mehr als 80/85% zu laden und nicht unter 20% zu entladen…
das heisst umgerechnet aber auch, das eigentlich „nur“ 60-70% der Ladekapazität zur Verfügung steht.
Wie gesagt, ich rede von „täglich aufladen“ … nicht für Urlaub oder so…
und da könnte es im Winter mit 300 km schon mal knapp werden…
ABER … es gibt natürlich unterwegs fast überall gute Ladestationen von Tesla … die auch funktionieren, im Gegensatz zu manch anderen.

348 km bei konstant 120 km/h und 19 Zoll (ohne Aero Kappen) laut Björn. Bei 130 km/h, 20 Zoll inductions, Winterreifen und kälte sind 300 km fast schon optimistisch.

3 „Gefällt mir“

ja, 300-350 km mit heizung oder klimatisierung, und da fahre ich auch mal 180 zwischendurch. bei nur 130 maximum ist da somit immer realisierbar.

strecke würzburg erlangen, vile baustellen und teils 4 spurig, 22kWh/100km ohne ja sparsam gewesen zu sein. das sind 240 km hin und zurück und dann waren noch 110 km drin.

kann man drehen und wenden wie man will, 350 km schaffst du.

1 „Gefällt mir“

300km sind realistisch bei um die 130kmh, allerdings je nach Wetter und Jahreszeit nur wenn du ganz voll lädst und tief runter gehst. Das ist für den regelmässigen Gebrauch nicht empfehlenswert. Wenn du so eine Strecke öfter fährst, guck dir eher das Model 3 an.

Wenn die Strecke eh weiter als 300km ist, dann lädt man halt ein paar Minuten zwischen. Da würde ich nicht so auf die Reichweite in einer Etappe gucken.

3 „Gefällt mir“

Vielen Dank!!

Vielen Dank für die Antwort.