Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Reicht die Maingau Ladekarte in Deutschland?

Hallo zusammen

Wollte mal fragen ich möchte gerne von Süden in den Norden fahren in Deutschland. Reicht mir hier eine Ladekarte von Maingau oder brauche ich noch eine was meint Ihr ?

besten Dank
Dany

Wenn dein Geldbeutel gut gefüllt ist, reicht Maingau. Du kannst damit die meisten Ladesäulen freischalten.

1 Like

Abseits der SuC dürfte MainGau locker ausreichen.
Alternativ zusätzlich noch EnBW.

1 Like

Im Moment reicht Maingau oft. Es macht aber Sinn 2 andere auch dabei zu haben. Es entstehen dadurch keine Kosten. Das sind Plugsurfing und NewMotion bzw. jetzt zu Shellrecharge umbenannt. ENBW ist auch dazu zu zählen. Nicht von den Kosten her aber davon das nicht jede Ladestelle mit jedem Anbieter zusammenarbeitet. Und der Markt ist gerade sehr im Fluss.

2 Like

Maingau reicht in der Regel, Back-ups sind natürlich immer nützlich (Shell Recharge zum Beispiel).

Aber verlass dich nicht allein auf die Ladekarte!

An vielen Stationen sind die Kartenleser defekt oder einfach deaktiviert, installier dir also unbedingt auch die Maingau-App.

Ich habe die ADAC Karte, also EnBW mit Rabatt und Plugsurfing. Das reicht mir wenn ich mal abseits der SuC, zu Hause oder der Firma laden muss.

Ich benutze seit 2 Jahren überwiegend ESL zum Standardpreis.
Damit bin ich bis nach Holland gekommen.
Ich hab noch aus der Anfangszeit PS und NM aber die fahren nur noch mit und werden so gut wie nicht mehr genutz.

Ich habe EnBW (mit ADAC Kombi), Maingau und Plugsurfing. Bisher hat die EnBW Karte (in NRW, Hessen und Sachsen) immer ausgereicht und den günstigsten Preis geboten.

Ein Tipp noch: Sammel mit &Charge App Freikilometer für einer der genannten Anbieter :wink:

Kann man jetzt auch die ADAC e-Charge für &Charge nutzen? Falls ja, wie verbinde ich die beiden?
Maingau habe ich verbunden, nutze aber ADAC mehr.

Verbinden wie mit der MainGau App geht noch nicht, soll aber wohl kommen. Du kannst in der &Charge App Gutscheine für Plugsurfing und EnBW generieren. Dazu einfach auf Mobility gehen und den Gutschein aussuchen.

?
… ist mir persönlich unklar wie das gemeint ist …

Er zielt darauf ab, dass Maingau bei der letzten Preisrunde Benutzern, die an für ESL besonders teuren Ladesäulen viel geladen haben, individuelle Preise gemacht haben, die deutlich über dem liegt, was der normale Maingau-Nutzer zahlen muß.
Imho haben sie diesen Weg gewählt, damit Benuter, die in einer Gegend wohnen, wo die Säulen für Maingau intern sehr teuer sind, die Karte nicht mehr nutzen.
Kündigen können sie den Vertrag nicht, denn der Benutzer hat nichts falsch gemacht, woher soll er die B2B Preise kennen, die ESL verrechnet werden.

Mir fällt auf, dass es in der Maingau App wirklich kaum Schnellladestationen gibt. Das kann doch nicht sein? Evtl ein Fehler in der App?

Im ganzen Rhein Main Gebiet wird mir keine Station mit >100 kW gezeigt.

Heute sind mehrere Innogy Stationen in meiner Nähe aus der Maingau-App verschwunden. Am Samstag konnte ich dort noch laden und in anderen Apps werden diese auch noch angezeigt. Weiß jemand etwas genaueres? Ich habe bereits den Support angeschrieben und warte auf Antwort

Wahrscheinlich mal wieder ein Hiccup in der App.
Die war noch nie so richtig toll.

Naja, einen Ladefehler schließe ich aus. Die Station wird auch in der Ladehistorie als „nicht mehr verfügbar“ angezeigt :face_with_monocle:

Ja, das ist schon mehrfach in der Vergangenheit vorgekommen, dass manche Säulen kurzzeitig nicht mehr in der App waren.
Sollte sich bis Morgen oder Mittwoch nichts getan haben, okay.
Glaub ich aber nicht.
Meine Vermutung ist, dass diese Innogy Säulen, die ja deutschlandweit den Betreiber wechseln (von Innogy SE zum lokalen EON VNB), gerade dran sind. Gab es hier auch und die Säulen waren danach wieder normal nutzbar.

2 Like

ich beobachte das mal, ob die die Tage wieder verfügbar sind

1 Like

Stromnetz Hamburg ist schon länger komplett aus der App geflogen. RFID-Karte habe ich bisher nicht getestet, ob die noch geht.

Na super… Ich habe sie Karte immer in Hamburg benutzt.