Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Regensensor

Räschtschraipkorektuhr.

Der wird die Rechenzeit von Millionen Regensensoren brauchen. Macht aber nichts da das Modell lernen nicht im Auto passiert. Im Auto wird „nur“ das aktuelle Bild mit dem Modell verglichen und ausgelesen was der Wischer jetzt tun muss.

Spannend ist dass sie dann auch den AP abhängig von der Menge Wasser auf der Straße anpassen wollen.

:laughing: Neue Quelle für Phantombremsungen :laughing:

So abwegig ist das gar nicht, immerhin funktioniert bereits die Erkennung von nasser Straße unabhängig von den Scheibenwischern: Versionshistorie Navigationsdaten

Habe eine Kurve auf der Autobahn da reduziert der AP mir auf 80 statt 120. Aber nur bei nasser Strasse. Wollte einen Bug Report abschicken, dann ist mir gerade noch aufgefallen, dass dies wohl gewollt war.

Hab das gefunden:
futurezone.at/produkte/neuronal … /400647797

Die News gibt’s hier im Forum schon seit gestern: 32A Ladeanschluss

Habt ihr irgend eine Verbesserung mit 32.12.2 festgestellt?

Nö. Wischqualität schwankt wie immer zwischen super und kacke.
Warten wir Deep Rain ™ ab.

Habe heute auf der Arbeit den Update bekommen und hatte dann gerade auf dem Heimweg Starkregen. Dachte schon an Deep Rain, als meine Automatik tatsächlich in der Nacht zum ersten Mal funktioniert hat. Da war ich dann noch in der Stadt. Als ich dann auf der AB (also auf einem nicht beleuchteten Teil der AB in Lux) hat dann leider die Automatik den Dienst ganz eingestellt, genau an der Stelle, an der die Strassenbeleuchung aufhört. Ging natürlich genau an der Stelle wieder an, wo die AB beleuchtet ist, usw.

Immerhin…bei mir eine kleine Tendenz nach oben.

Vielleicht bräuchte Tesla ne kleine Lichtquelle um das abzubilden.

Da mein Model 3 auch in der Nacht NoA anbietet und mit V10 hervorragend erkennt ob die Mittellinie gestrichelt oder durchgezogen ist, gehe ich Mal stark davon aus, dass eine der Frontkameras infrarot sehen kann.
So gesehen bin ich guter Dinge, dass Tesla auch Regen in der Nacht erkennen kann.

oder das Model 3 hat hat Scheinwerfer

Wo soll denn das Infrarotlicht herkommen? Die LED-Scheinwerfer emittieren nichts in der Richtung.

Dann sollte darüber aber auch die Regenerkennung möglich sein. Ob nun auf der Scheibe direkt oder vor den Scheinwerfern sei Mal dahinter gestellt.

Aber bei der benötigten Weite der Erkennung der Straße habe ich meine Zweifel bzw. Ich hoffe vielmehr, dass sich Tesla allein auf das Abblendlicht verlässt.

Abgesehen von der mäßigen Erkennung von Wasser auf der Scheibe schafft es mein Model 3 sogar bei komplett trockenem Wetter im Carport geparkt die Wischer zu aktivieren und zwar nur wenn es dunkel ist. Zuverlässig und reproduzierbar.
Ich vermute, dass irgendwie ungünstig Licht der Straßenbeleuchting genau auf die Kamera trifft.
Aufgefallen war es mir, weil ich mit Sohnemann abends gerne mal ne Runde im Auto daddel.

Na so ein Zufall aber auch :wink: :smiley:

Aber ich bin schon still, sonst schimpft Dringi wieder mit mir. Wobei is egal ich seh seine Kommentare eh nicht mehr :laughing: (sorry für OT, aber musste sein)

Bei mir funktioniert der Automatikbetrieb der Wischer im Moment super. Leider weiß ich nicht, ob es von der neuen Software letzter Woche kommt, oder weil Den Bereich der Frontkamera mit Nano Protection behandelt habe.
Zumindest wischt er im Moment eher zuviel als zuwenig. Heute morgen ohne Regen blieb er still, so wie es sein soll.

Beobachte mal weiter

Johannes

@niclas: obwohl leicht OT: hast du irgendwelche Nachteile durch die Scheibenversiegelung? Blendung, etc.?

Ich habe ebenfalls (Rain-X) Versieglung benutzt.

Obwohl ich mich an die Anleitungen und YouTube Videos gehalten habe, schmiert es bei mir leider nun nach knapp 3 Wochen. Vielleicht hab ich wirklich was nicht so ganz optimal beim Auftragen gemacht.

Am Anfang war der Effekt super, am Ergebnis der Regenerkennung habe ich allerdings keinen positiven Effekt gespürt, ich werde es vermutlich nicht erneuern.

Bei mir ist die Erkennung aber seit knapp 1,5 Wochen im hellen und dunklen absolut zufriedenstellend. Eine direkte Verbesserung nach V10 kann ich aber auch nicht bestätigen, daher ist der Grund für mich nicht ganz klar.

@matze: Danke. Bei mir wird nächste Woche eine Versiegelung von servfaces drauf kommen. Ich lasse mich überraschen. Auf meine FRage ob was blendet oder verschmiert wurde mir gesagt, dass er noch nie eine negative Rückmeldung bekommen hat.
Im Notfall liesse sich die Beschichtung auch wieder runterpolieren.
Ich lasse mich überraschen was das mit dem Regensensor gibt.