Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Regen/Licht sensor Probleme

Moin,

Ich habe gestern mein Scheibe getauscht und dafür muss man ja Bekannterweise auch den Regen/lichtsensor ausbauen. Ich hatte das seltene glück, dass mir der sensor mit einem intakten geelkissen entgegen kam. soweit so gut. Neue Scheibe wurde eingebaut und 24 h später kam auch der sensor wieder an seinen platz. Seit dem gehen vorne nicht mehr die Signauturlichter an, wenn ich den wagen aufschließe (als im stand und TFL modus gehen diese) und sobald ich in die Fahrbereitschaft schalte, geht das Abblendlicht an und lässt sich nur durch Aus deaktivieren. Auch das display nimmt nicht mehr mit und der Scheibenwischer arbeitet auf stufe 1 genau so wie man es von einem anlage ohne Automatik erwarten würde (Intervall). Vllt. kann mir einer verraten ob er das selbe problem hatte. Ja ich weiß ich soll mir einen neuen sensor kaufen aber ich kann leider kein Geld sch****.

Wenn jemand eine Idee hat immer gerne her damit ! laut Service manual ist das alles plug and play obwohl es ein LIN bus Bauteil ist.

Evtl mal firmware neu installieren über das service menü. anschließend autopilot neu kalibrieren.

habe ich auch dran gedacht aber ich finde das brutal, angesichts dafür dass es lediglich eine Regen Sensor ist der ein problem hat .

Nen button zu drücken ist brutal? Schlimmer kanns ja nicht werden :wink:

naja schlimmer geht immer XD ( das er garnicht mehr fahren will) ich werde das gleich mal machen… ich dachte das der wagen ein wenig unempfindlicher ist XD

1 Like

Vermutlich isser wirklich defekt, aber schaun ma mal

der hat ja bis vor 2 tagen tadellos gearbeitet und ist weder runter gefallen oder mit Gewalt behandelt worden.

Die Lösung ist ganz einfach. bei mir hat es gereicht, einmal in den Service mode zu wechseln. jetzt läuft alles wieder

Wie geht das denn?
Edit: Habs gefunden